Lonely Planet Japan

Einsamer Planet Japan

Der Lonely Planet Japan ist der ideale Reiseführer für Individualreisende. Die Lonely Planet Publikationen Lonely Planet. Höhepunkte in Japan In Kioto liegen die schoensten Tempeln Japans und sind meist von herrlichen Gaerten umrahmt. In Hiroshima Peace Park saß ein japanischer Mann neben mir und begann ein Konversationsgespräch. Irgendwann, so erklärt er, wäre sein englisches Wort gut genug, um seine Geschichten mit Hiroshima-Besuchern aus dem In- und Ausland vorzutragen.

Er berichtete vom Tag der Bombardierung - als er seinen in der Mitte arbeitenden Familienvater und seinen kleinen Brüder verloren hatte, der mit anderen Schülern Feuerzonen abräumte. Hier dürfen auch Mann und Frau zusammen badet - eine Rarität.

Die buddhistischen Friedhöfe mit moosbedeckten Gräbern liegen weit weg von den Neonröhren Tokios in einem nebelbedeckten Zederwald. Doch die Hektik auf Tokios Fischmarkt lässt mich aufhorchen. "schreit ein japanischer Junge in enger Jeanshose, Cowboy-Stiefeln und Retro-Shirt, als ich den Shop betritt. In einem altertümlichen Bauernhof kann man im traditionsreichen Goemonbüro baden oder am in den Erdboden eingebetteten Kamin baden.

Glücklicherweise ist das Dörfchen nicht ganz von der Kultur abgetrennt; im Wild West Restaurant am Ende der Strasse gibt es eine Karaoke-Anlage, und ein Japaner Cowboy bietet Entenragout an. Ich erfuhr es im Gion-Viertel von Kyoto: Als ich den Saal betrat, in dem mein Papa auf mich gewartet hatte, hat er mich erst gar nicht erkannt.

Der Wrestler streut Salze auf den Grund, hockt sich hin, zieht sich zurück, schaut scheu auf seinen Gegner. Schneeflöckchen stürzen auf unsere roten Fratzen und ein kleiner Japaner jubelt vor Glück. Wenige Touristen wissen von Japans tropischer Abstammung. Wie kann man in Japan mit Mantas baden?

Man muss die Japanerinnen und Japaner mögen. Es ist besonders witzig, wenn man zusammen mit einem Freund einen privaten Raum in einem Karaokeclub ausleiht.

Auch interessant

Mehr zum Thema