Lonely Planet Forum

Das Lonely Planet Forum

Im Dornenbaum-Forum von Lonely Planet (www.lonelyplanet.com/ thorntree).

Und wer ist dabei?

â??Hier geht´s rund um Fahrten im guten alten Europa: Welche LÃ?nder und StÃ?dte lohnt sich, welche gibt´s fÃ?r Möglichkeiten und vieles mehr. Canada und USA - Tolle Landschaft, einmalige Städte: Informationen, Tips und Erlebnisse zu sehenswerten Zielen, Verkehrsmitteln etc. finden Sie hier.

Lonely Planet Leaderboards: Dies sind die Trend-Reiseziele 2018

Chile, Dschibuti, Georgien: Der Reiseführer Lonely Planet empfiehlt diese Staaten als Reiseziele für 2018, was noch? Hallo, Nach einem kurzen Google kam ich zu dem Schluss: Welche Airline hat den in der Fotogalerie genannten direkten Flug von Frankfurt nach Chile angeboten?.... diese Empfehlung, der viele dann blindlings nachkommen.

Der verantwortungsvolle Umgangs mit sich selbst und der zerstörten Umwelt sieht anders aus. Vor dem wilden Rennen um den Globus konnten Sie zunächst die abgelegenen Waldgebiete in Deutschland erobern. Die Eifel, der Harzer, die Südschweiz, der Schwarzwald....... Bei Latam Airlines, tägliche Fluglinie LA 705 von Frankfurt nach Santiago de Chile, mit einem kurzen Zwischenstopp in Madrid.

In der Tat ist Chile einen Besuch lohnenswert, aber die Reiseziele des Lonely Planet (Torres del Paine, San Pedro de Atacama, Osterinsel) sind alles andere als Insider-Tipps und ziemlich voll geworden.... Der verantwortungsvolle Umgangs mit sich selbst und der zerstörten Umwelt sieht anders aus. Vor dem wilden Rennen um den Globus konnten Sie zunächst die abgelegenen Waldgebiete in Deutschland erobern.

Die Eifel, der Harzer, die Südschweiz, der Schwarzwald....... Ich kann Deutschland immer noch erforschen, wenn ich älter bin, Neuseeland zum Beispiel nicht mehr! Es gibt so wunderschöne Orte auf der ganzen Erde, die glücklicherweise niemand in diesem Land kannte. Wer sie selbst suchen will, sollte "Lonely Planet" nicht lesen. Es freut mich sehr, dass ich die Möglichkeit habe, selbst so viel von diesem Planet zu durchqueren.

Nicht nur der Umweltwahnsinn, für die Hälfte der Erde ein paar Trendfotos für Instagram und Facebooks zu machen, die Grausamkeit, mit der die einheimische Bevölkerung von den Touristenhorden mit Füßen getreten wird, scheint mir beinahe noch mieser.

Mehr zum Thema