Lonely Planet China

Einsamer Planet China

Mehrere monatelange Recherchen in der.... Mehrere monatelange Recherchen in der.

... Mehrmonatige Recherchen sind in den Kult-Reiseführer für Einzelreisende eingeflossen. An mehr als 1000 Stellen vermitteln die Autorinnen und Autoren kompetente Hintergrundinformationen zum jeweiligen Land, versorgen uns mit Hinweisen und Informationen zur Reiseplanung, erläutern alle interessante Objekte mit den jeweils gültigen Öffnungs- und Preisangaben und stellen ihre Erlebnisse vor.

Mehrmonatige Recherchen sind in den Kult-Reiseführer für Einzelreisende eingeflossen. An mehr als 1000 Stellen vermitteln die Autorinnen und Autoren kompetente Hintergrundinformationen zum jeweiligen Land, versorgen uns mit Hinweisen und Informationen zur Reiseplanung, erläutern alle interessante Objekte mit den jeweils gültigen Öffnungs- und Preisangaben und stellen ihre Erlebnisse vor. Lassen Sie sich Zeit - China ist ein einzigartiges Erleben.

Gut erhaltene China Reiseleitung möglich, aber der Kunde zahlt.

Gut erhaltene China Reiseleitung möglich, aber der Kunde zahlt. Die Lonely Planet India wird ab 2011 verwendet, der ursprüngliche Preis war 31,99 USD.... Es wurde einmal auf einer 2-wöchigen Fahrt verwendet. AKTION: Lonely Planet "China" und " Hong Kong, Macao" Hallo, unten finden Sie unsere beiden Reiseleiter "China" und Hong Kong,....

Den sehr gut erhalten gebliebenen Reiseleiter China von lonely Planet biete ich auf Deutsch an, "9th.... Auflage 2007. 2? Aufpreis. Mehrere Reiseleiter werden verkauft: Einsamer Planet China Einsamer Planet Thailand Ein grober Führer....... Eine englische Reiseführerin Entdecken Sie China mit seinen wimmelnden Städten, Bergtempeln und....... Eine englische Reiseführerin Entdecken Sie China mit seinen wimmelnden Städten, Bergtempeln und.......

Mega-Anlage für Besucher in China. Beinahe 1.000 S. über China. Eine Version des deutschen Solitärplaneten in Porzellan mit 824 Blatt, der......... Lonely Planet - China Reiseleitfaden Ich biete hier den illustrierten Reiseleiter an....

Nicht erwünscht: China beschlagnahmt Lonely Planet Führer

Olympiazensur: Weil die Chinesen eine Landkarte im Lonely Planet nicht mögen, hat sie die Ausgabe "China" ohne weiteres untersagt. "Man versuchte ihn zu verschleiern, aber vergeblich", beklagt "roambeans" im Lonely Planet Verlag Diskussionsforum. Der Rucksacktourist wollte die Grenzen zu China von Vietnam aus überschreiten, sein Reiseleiter wurde ihm mitgenommen. Im Hinterzimmer waren bereits 200 Lonely Planet.

"ist nicht der erste Rucksacktourist, der an der Südgrenze Chinas einen über tausendseitigen Reiseführer verloren hat. In den vergangenen anderthalb Jahren hat der Verleger etwa 30 Meldungen über Beschlagnahmungen seiner China-Ausgabe bekommen, sagte Tony McKimmie, Leiter von Lonely Planet Australia, der Tageszeitung Sydney Morning Herald.

Grund für die staatliche Preiszensur ist eine Reiseführerkarte, die China und seine Nachbarstaaten zeigt. Das chinesische Aussenministerium hat nun bekräftigt, dass der Führer von Lonely Planet im vergangenen Jahr auf dieser Liste gesperrt wurde. Nach wie vor sieht China Taiwan als abtrünnig an und sieht seine Selbstbestimmung nicht. Der Herausgeber war sich des Verbots ihres Leitfadens nicht bewusst.

"Es gab viele Spekulationen, aber wir haben nie etwas Ofizielles von der Chinesen bekommen", sagte McKimmie. Der Herausgeber empfiehlt seinen Kundinnen und Kunden nun auf seiner Webseite, den China Guide zu vertuschen der jedoch aufgrund seiner Grösse bei der Fluoroskopie kaum getarnt werden kann. Aber die Eigentümer wollten ihren wertvollen Lonely Planet nicht aufgeben.

Der umfassende Führer ist in anderen Orten Chinas im Buchhandel zu haben. Es wird jedoch nicht in den Verkaufsregalen gezeigt und nur auf Anfrage und gegen Vorlage des Passes angeboten, wie Sydney Morning Herald mitteilt. Bisher ist nur der Lonely Planet Verlagshaus vom Reiseführerverbot erfasst. Die Sprecherin des Auswärtigen Amtes konnte nicht feststellen, dass andere Führer mit einer vergleichbaren Visitenkarte gesperrt worden wären, berichtete Sydney Morning Herald.

Weitere deutschsprachige Reisebuch-Verlage wie Frommer's oder Rough Guides haben von ihren Auftraggebern noch keine Meldungen über Beschlagnahmungen bekommen. Dass auch die englische Version der Lonely Planet-Bände untersagt ist, ist MairDumont, der auch die deutschsprachige Version veröffentlicht, noch nicht bekannt. Verlage schliessen aus, dass sie den Gehalt ihrer Führer ändern würden, selbst wenn das Embargo beibehalten oder verlängert würde.

"Lonely Planet-Chef McKimmie sagte dem Sydney Morning Herald, dass wir unsere Veröffentlichungsfreiheit beibehalten und den Content nicht verändern würden.

Auch interessant

Mehr zum Thema