Linz

Linzer

Am Abend violett beleuchtetes Ars Electronica Center in Linz, Oberösterreich. Landeshauptstadt Linz - Homepage Websites der Gemeinde Linz. Die Großprojekte für die Zukunft des Verkehrs werden bis zum Jahr 2020 abgeschlossen sein: Infos zur Neuen Wiener Brücke. Information über das Referendum im Okt. 2018: Information über die Suche nach Interessenten.

Über "Look at Linz" und die Smartphone-App können Linzer problemlos Fehler, Schwachstellen und Verbesserungspotenziale berichten. schau.auf.linz.at (neues Fenster).

Schauen Sie sich die Linz App im Google Play Store (neues Fenster) und die Linz App im App Store von Apple an.

Hat Linz nicht eine Donauinsel?

LINZ. Fachleute des "Zukunftsworkshops" sind zum Beispiel das Verbundprojekt für das Jahrmarktgelände in Urrfahr prüfen. Die bestätigte der Gemeinde Linz heute, dienstags, amtlich. Er war der größte Pendlerstellplatz von Linz: Das Jahrmarktgelände in Urnfahr. Der Entwurf des Architektenkollektivs Gut war, wie gemeldet, Gewinner eines Ideenwettbewerbs des Linz-Neus. Hein hatte diese Vorstellung bereits im Hochsommer als "vielversprechend" beschrieben.

Jetzt soll sich der neue gegründete "future workshop", wie vom Gemeindevorstand entschieden, mit dem Vorhaben befass. âLinz für Die zukÃ?nftige Entwicklung weiterer Mittel, um zukÃ?nftig zu planen, um künftige Problemdefinitionen zu vorwegzunehmen und zuerst solutionsungsansätze zu erstellen. Dafür gründen haben wir mit der Zukunftwerkstatt einen eigenen Think Tank. Zusammen mit Fachleuten sollen Fragen wie über, die Zukunftsperspektive von Jahrmarktgeländes, untersucht werden", so Bürgermeister Klaus Luger (SP) und Verkehrsreferent Markus Hein (FP).

Die Jahrmarkgelände ist jedoch nicht das einzigste Großprojekt in Urrfahr, wie Luger und Heinz am gestrigen Tag mitteilten. Nicht weit von der Baustelle entfernt liegt eine der aufwändigsten Linzer Baustellen: der "Bruckner Tower", der bis anfangs 2021 in der WildbergstraÃe erbaut wird. "Die Innenstadt von Urnfahr wird in Bezug auf Raumdichte und Höhe immer urbaner", sagt er.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass demnächst im Landkreis Hochhäuser weiterentwickelt werden soll. "Außer dem Weingarten gibt es zur Zeit keine Pläne für Hochhäuser in Urfahr", sagt Hein. In KaarstraÃe durchläuft das Vorhaben zurzeit das 10-Punkte-Programm der sÃ? Pünktlich zum Abschluss dieses Prozesses ist jedoch nicht sicher, sagte Luger auf Anfrage von OÃN.

"Etwas konkretere Angaben sind in den Dingen, die den Verkehr entlasten für, die Hauptstraßen in Urrfahr. In Frühjahr 2019 sollen die Baumaßnahmen für mit der Anbindung der ReindlstraÃe an die WildbergstraÃe begonnen werden. "Wir sind zurzeit in ein Strafverfahren verwickelt", sagt Hein. Die Fahrverbote angekündigte für Lastwagen ab der Überquerung LEONFELDER STRASSE/ Freistädter Strassenrichtung Süden sollen ab dem Weihnachtsfest gültig sein, Servicebusse sind ausgeschlossen.

Auch interessant

Mehr zum Thema