Laos Thailand Rundreise

Thailand Tour durch Laos

Erleben Sie auf dieser Thailand Laos Reise nach einem Zwischenstopp in der lebendigen Metropole Bangkok den Reichtum an nordthailändischer Kultur! Sehen Sie alle Informationen über die Rundreise: "Laos und Thailand" von/nach Bangkok und buchen Sie bei Ihrem Thailand-Spezialisten! Thailand Laos Tour mit vielen Facetten z. B. erleben Sie auf dieser Thailand Laos Reiseroute nach einem Zwischenstopp in der lebendigen Großstadt Bangkok den Reichtum an nord-thailändischer Musik!

Du reist durch weniger touristische Gegenden und lernst die Schönheiten und Ursprünglichkeiten des Landes sowie die Traditionen und die Traditionen der Menschen kennen. Die Thailand Laos Reiseroute beginnt in der " nördlichen Hochebene ", von dort aus geht es durch bezaubernde Naturlandschaften zum Mekong.

Danach geht es mit einem komfortablen Tagesboot in westlicher und westlicher Richtung nach Luang Prabang. 2. Tag Welcome to ThailandBei der Anreise werden Sie am Airport mitgenommen. Erweitern Sie Ihre Reiseplanung in einem der schönsten Badeorte Thailands. Sie können auch den südlichen Teil von Laos erkunden: "Auf den Pfaden von Francis Garnier".

Laos Thailand Rundreise - das ist das Motto des Mekong.

P. Am Anfang Ihrer Laos-Thailand-Reise werden Sie die bunten Laos erleben: Goldkloster, orangene Klostergewänder, grÃ?ne ReissÃ?cke und weisse Kreidestein. Auf dieser Überlandfahrt zeigen wir Ihnen ein Laos, das faszinierend und beeindruckend ist. Vom Hauptort Vientiane geht es über den malerischen Vulkan Wien zur "Ebene der Tonkrüge" und weiter in die einstige Kaiserstadt Luang Prabang.

Endlich kommen Sie an die thailändische Landesgrenze, besichtigen das bekannte Golddreieck, das dreieckige Thailand, Laos und Myanmar und schließen Ihre Rundreise in Chiang Mai, der "Rose des Nordens" ab. Lass dich von der Faszination Laos und Nordthailand mitreißen! Die Phontsavan und die mysteriöse Tiefebene der Tonkrug "Ebene der Gläser" fliegen von Frankfurt oder München über Bangkok nach Vientiane.

Deine Laos- und Thailandreise startet in Vientiane, der Laoshauptstadt. Im Rahmen einer halbstündigen Stadtführung besichtigen Sie den ýltesten Tempelturm Wat Sisaket mit seinen zahlreichen Buddha-Statuen sowie den frýheren kýniglichen Palast Wat Prakeo, der heute ein Freilichtmuseum mit kunsthistorischen und alten Kunstgegenstýnden ist. Sie werden auch das beeindruckende Patuxai-Denkmal besichtigen, dessen riesiger Siegesbogen an den Pariser Archipel de Triomphe und die goldenen Stupas von Luang erinnernd ist.

Uebernachtung in Wien. Am heutigen Morgen geht es durch die pittoreske Region Vientiane in nördliches Laos, mit einem sehr angenehmen Raumklima und atemberaubender Aussicht auf Felsformationen, Kalkgebilde, Höhlen auf dem Nam Song River. Nachmittags erreicht man die kleine Ortschaft Vang Vieng, malerisch am Nam Song River liegend.

Nächtigung in Vang Vieng. Früh am Morgen geht es weiter in die Provinz Oxengkhuang, wo sich die bekannte Tonkrugsebene erhebt. Der Weg verläuft entlang einer kurvenreichen Bergstrasse zu einem wunderschönen Ausblick auf den Berg Phönix, bevor es zum örtlichen Forstmarkt bei Koe Kukang geht. Danach besichtigen Sie die pittoresken Hmong-Dörfer Ban Hin Ngon und Ban Son Boun, bevor Sie eine verborgene Buddha-Höhle aufsuchen, die während des Vietnamkriegs als Armeehospital fungierte.

Nachmittags erreicht man Phonsavan, den Startpunkt für den Besichtigungstermin der Gläsernen Tiefebene oder der Tonkrugebene, die uns heute auch Puzzles liefern. Nach Ansicht einiger Fachleute wurden diese großen Lehmkrüge als Lagerbehälter für Weißwein oder Weißreis genutzt. Übernachtet wird in Phonsavan. Sie werden heute zunächst das Gelände der Mines Aktionsgruppe besichtigen, die für die Räumung der Minen in der Gegend verantwortlich ist.

Danach geht es in die "Ebene der Tonkrüge", deren Besichtigung den Highlight des jetzigen Lebens ausmacht. Auf einer malerischen Rundfahrt kommen Sie zuerst zur Stufe 2, die sich malerisch zwischen zwei Bergen befindet. Von dort aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung und machen von dort aus eine kleine Tour (ca. 1 Stunde) zum Level 3. 90 der mysteriösen Steinkruges stehen auf dieser Höhe zwischen Feld und Wiese.

Nachmittags besichtigen Sie die Einrichtung 1, in der sich die meisten Steinbehälter aufhalten. Spätnachmittags Rückfahrt nach Phonsavan. Übernachtet wird in Phonsavan. Am frühen Morgen besichtigen Sie den von wenigen Besuchern frequentierten örtlichen Supermarkt, der Ihnen einen spannenden Einblick in den Alltag bietet. Dann weiter in Fahrtrichtung Luang Prabang. Die Anreise erfolgt am Mittag in Luang Prabang.

Nächtigung in Luang Prabang. Die Stadt Luang Prabang, die zwischen den Flüssen Nam Khan und Mekong liegt, ist bekannt für ihre geschichtsträchtigen Tempel und Kolonialbauten. In Laos, dem einzigen buddhistischen Land, das dieses Traditionsritual noch beibehält, ist diese Überlieferung einzigartig. Die um die Jahrtausendwende erhaltene Wohnanlage, die genauso gut wie nach dem Flug der vergangenen Königsfamilie bewahrt wurde, gewährt einen einmaligen Blick auf die Entstehungsgeschichte von Laos und das Schicksal seiner Machthaber.

Die ältesten bewohnten Tempeln in Luang Prabang stammen aus dem Jahr 1513 und beherbergen eine Ansammlung von alten Holzbuddhas. Im künstlerischen Bauwerk, das im typisch Luang Prabang Baustil erbaut wurde, zeigen erlesene Mosaike und goldene Wandmalereien das alltägliche Sakralleben. Sie werden auch das Kunst- und Ethnologiezentrum besichtigen, das einen großen Einblick in die Strukturen und die Kulturen der vielen unterschiedlichen Volksgruppen Laos gibt.

Nachmittags geht es zu den nahe gelegenen beeindruckenden Koang Si-Fällen. Kehren Sie am Spätnachmittag nach Luang Prabang zurück, wo Sie bei gutem Sonnenschein einen wunderschönen Tagesuntergang am Wat Phabath Tai Temple vorfinden. Nächtigung in Luang Prabang. Auf der gemütlichen Bootsfahrt auf dem Mekong wird Ihnen ein Kontinentalfrühstück angeboten. Abends erreichst du Pak Beng und wirst zu deinem Haus mitgebracht.

Mittagessen und Nacht in der traumhaften Suang Say Lodge. Auf dem Weg dorthin haben Sie die Möglichkeit, das Landleben entlang des Baches zu verfolgen und eines der vielen ethnischen Minderheitendörfer zu besichtigen. Spätnachmittags erreicht man Huay Xai. Am Grenzübergang Huay Xay / Chiang Khong fahren Sie nach Thailand, wo Sie bereits von unserer lokalen Vertretung empfangen werden.

Im Anschluss an die Eintrittsformalitäten geht es in die frühere königliche Stadt Chiang Saen (Fahrzeit ca. 1 Stunde). Nächtigung in Chiang Saen. Morgens Fahrt zum berühmten dreieckigen Thailand, Laos und Myanmar, besser bekannt als das "Goldene Dreieck". Du besuchst das kleine Opium-Museum und fährst nach Mae Sai, der Grenz- und Marktgemeinde, wo du über den Supermarkt schlendern kannst.

Danach geht es über die Insel über die Insel Rai nach der Insel Tschiang Mai, mit kleinen Zwischenstopps bei den wichtigsten Sehenswürdikeiten auf dem Weg. Die Anreise nach Chile erfolgt am Spätnachmittag. Übernachtet wird in Klausenburg Mai. Deine Laos Thailand Tour schließt mit einem Flug zum Airport für deinen Rückflug oder Anschlussflug. Unsere Tipp: Vervollständigen Sie diese spannende Tour nach Laos & Thailand mit einem Strandurlaub an den schoensten Straenden Thailands, zum Beispiel in Hua Hin/Pranburi, Phua, Pranburi, Phuket, Khao Lak, Ko Phangan, Ko Lanta oder Ko Samui.

Natürlich sind Kombinationsmöglichkeiten gegeben, auch mit den Philippinen und anderen Thaiperlen. Wenden Sie sich an unsere Experten für Thailand Reiseziele. Die technischen Angaben zum Shiff de la Cuang Say: Zuschläge:

Auch interessant

Mehr zum Thema