Laos Berge

Laosgebirge

Auf dieser Seite finden Sie Informationen des lokalen Reiseveranstalters für Ihre Laos-Reise. Beim Morgennebel sehen die Berge ganz anders aus als am Vortag. Reiseinformationen über Laos - Geografie und Klima in Laos das Landen am Mekong für Ihre Laosreise

Laotische Geographie: Mit einem Fläche von rund 236.800 km² ist Laos genauso groß wie die ehemaligen Westdeutsche. Laos deckt zwei Dritteln der Fläche des jetzigen Deutschland ab. Anders als in Deutschland in Laos lebt in geraden Zeiten geschätzte 7 Mio. Menschen, die für ein asiatisches Haus mag beinahe unvorstellbar sein!

Durch die wenigen Menschen und die vielen Berge in Laos wird eine Fahrt zu einem ganz speziellen Erlebniss. Wenn man Laos mit seinen Nachbarländern vergleicht, wird man sich der Dimension und der Realität bewußt, daß eine Überbevölkerung in Laos wirklich kein Hindernis sein kann. Das Land Laos begrenzt Thailand im westlichen Teil und verläuft entlang des Mekong-Flusses, der vom Süden nach Süden fließt.

Dies ist die Grenzlinie über, die kaum tausend Kilometern lang ist. Vietnam, eines der bevölkerungsreichsten Länder in Süd Ostasien mit ca. 85 Millionen Menschen, schließt Laos aus dem Westen ein. Damit ist Laos der erste Bundesstaat unter südostasiatische ohne eigenen Strand. Das Land Laos ist ein Binnenstaat. Laos ist größtenteils gebirgig und wird oft durch starke Ãte, oft noch bewaldete Gebiete, durchbrochen.

Die Grundvoraussetzungen dafür sind einige Hochebenen in Süden, im Stadtzentrum und im Nordteil für Die dünn bevölkerten Laos. Das âannamitische Kordillereâ, ein â Gebirge, das Laos im Westen an Vietnam grenzt, wird von etwa 15 größeren Flüssen gefüttert und durchquert, bis auf wenige Mäander, das ganze Jahr über von Nord bis Mitteleuropa.

Der größte Wasserfälle Südostasiens sind im Rest in Laos! Laos' höchster Gipfel ist 2820 m hoch und befindet sich in der Region Xieng Khuang. Allerdings ist der Mekong bei Luang Prabang nur 290 m über dem Meer (über). Climate in Laos: Das laotische Climate kann in drei Hauptsaisonen unterteilt werden: die kühle, die Wintersaison von Nov. bis Feb., die monsunbeeinflusste Regensaison von Jun. bis Sep. 2009.

Selbst in der regnerischen Jahreszeit fällt in Laos nicht den ganzen Tag Regen. In Laos variieren die Temperaturwerte an dem Tag über im Jahr zwischen 20 und 35 Graden, wodurch die Höhen natürlich nicht berücksichtigt werden können. Und dann braucht man in Laos wirklich einen Pyjama.

Auch interessant

Mehr zum Thema