Langkawi Inselhopping

Inselhüpfen Langkawi

Der Bootsausflug war schon lustig und auch der Strand auf der letzten Insel war schön, aber es sind die Details, die leider negativ auffallen. Langkawi Malaysia Ales Consulting International. Inselspringen auf Langkawi! So findet ein Abstecher zu den Insel statt

Langkau - Die Perle Südostasiens vor der malaiischen Grenze! Vielfältige Landschaften mit Mangrovensümpfen, Regenwald und feinem Sandstrand sowie beeindruckende Gebäude wie die Langkawi Sky Bridge und der Adlerplatz machen den Archipel zu einem abwechslungsreichen Ziel. Wir beschließen von der Insel Pulsau Langkawi aus eine Insel-Hopping-Tour zu den nahegelegenen Inselchen zu machen.

Was Sie beim Inselspringen erwarten und was Sie beachten sollten, erfahren Sie bei uns. Das ist Langkawi, nur zur Einweisung! Wenn Sie in einem der Hotels in Langkawi übernachten, können Sie oft eine Island Hopping Tour gleich an der Reception mitbuchen. Das Wichtigste zum Thema Inselspringen in Kürze: Bei Karacho fahren wir über das Nass.

Die Kreuzung hat endlose Möglichkeiten für fantastische Naturpanoramen und paradiesische Sandstrände. Unser erstes Reiseziel ist Pulsau Dayang Bunting Island - auch bekannt als Island of the Pregnant Girl. Der Name der kleinen Ortschaft geht auf den Bergsekt im Vordergrund zurück, der an eine liegende, schwangere Dame erinnerte. Nach der Anlegestelle bei der Dayangammer in Pullau geht es weiter zur wichtigsten Attraktion der ganzen Welt - der Tassik Dayangammer.

Ein Süsswassersee auf der Eilandinsel. Am Frischwassersee angelangt haben Sie die Gelegenheit, ein Pedalboot zu leihen oder im Teich zu schwimm. Weil wir später am feinsandigen Strand von Pulsau Beras Basah lieber ins Meer hüpfen würden, müssen wir nur noch unsere Füsse am Ufer kühlen. Der Kitzelnde sollte seine Füsse nicht unmittelbar vor dem Bootssteg ins Meer stellen.

An der Westspitze von Langkawi gelegen, ist Pulau Beras Basah ein wahres Paradies der Entspannung. Feine Sand- und Naturstrände, ein üppiger Gründschungel entlang der Küstenlinie und kristallklare Gewässer - ganz nach Wunsch! Bislang ist die unbesiedelte malaysische Halbinsel weitgehend von der Vermarktung ausgenommen, so dass man am Meer nur einen kleinen Stand findet, an dem man einkaufen kann.

Wenn Sie nach einsamen Stränden und Einsamkeit suchen, werden Sie es bei uns in der Beras Basah finden! Wir sind auf der lnsel angelangt und nehmen sofort den Weg nach links. Von hier aus gelangen wir nach einem kleinen Spaziergang an einen komplett verlassenen Sandstrand. Zusammen verbrachten wir 1 1/2 Std. auf der schönen Halbinsel Pulsau Beras Basah.

Mehr zum Thema