Lanee Jäger Residenz

Residenz Lanee Hunter

Porträt Lanee und Hans-Jörg Jäger sind wie gesagt ein Thai-Schweizer Paar. Sie ist die Namensvetterin und Hauptfrau von Lanees Haus. Auch Hans-Jörg rückt mehr hinter die Bühne und steht seiner Ehefrau mit Worten und Taten zur Verfügung. Gemeinsam sind sie ein so schlagkräftiges Gespann, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, allen hier lebenden und allen anderen Bewohnern von Lanee's Residence ein wunderschönes und sicheres "Zuhause" zu geben.

Lebt 20 Jahre in der Schweiz und arbeitet seit 16 Jahren als Histologie-Laborant im Aarauer Kantonalspital. Kann Thailändisch, Chinesisch, Englisch and Niederländisch. Sie haben sich beide auf die verschiedenen Aufgabenstellungen und das Management von Lanee's Residence konzentriert. Langjährige Tätigkeit als Bereichsvertreter in der Umwelttechnik und verwandten Industrien. Langjährige Tätigkeit in der Volksbildung im Kanton Aargau.

Sprachkenntnisse: Thailändisch, Französisch und Spanisch. Beide sind gleichermaßen in ihre alltägliche Tätigkeit integriert und geben allen Anwohnern und Besuchern von Lanee's Residence ein sicheres Heim.

Lanee und Hans feierten wie folgt

Hans-Jörg Jäger hat vor fünf Jahren beschlossen, mit seiner Ehefrau Lanee nach Thailand auswandern. Wie die Jäger dort das Weihnachtsfest begehen, erfahren Sie hier. In der Ferne Thailands, in der NÃ??he von Buriram im nordöstlichen Teil des sÃ?dostasiatischen Staates, weit weg von Hochgebirgen, ohne Schneefall und echte Tannen, wird auch in diesem Jahr wieder in der Lanee's Residence Weihnachtsfeier begangen.

Noog, ein Mitarbeiter von Lanee's Residence, dekorierte den Weihnachtsbaum am Swimmingpool und im Vorraum. Mit Hans-Jörg und Lanee Jäger wird ein angenehmer Urlaub in dieser einzigartigen Einrichtung ermöglicht. Statt den Weihnachtsfeiertag in einem Berggasthaus auf der Sonnenterasse zu verleben, gönnt man sich hier einen Tag bei derzeit angenehmer Temperatur im schönen Swimmingpool oder lässt sich bei einer originellen Thai-Massage die Muskulatur durchkneten.

Früher wurden Lieder und Weihnachtsgeschenke verschenkt, heute können sich die Besucher mit einem geselligen Abendprogramm austoben. Das Weihnachtsfest soll ein Freudenfest sein, deshalb haben Hans-Jörg und Lanee Jäger das Jubiläum "verändert". Jeder ist fröhlich und mit einem Festmahl befriedigt. Viele genießen den Tag bei einem Gläschen guter Weine und genießen die wunderbare und einzigartige Stimmung in ihrer neuen Heimatregion.

Mehr zum Thema