Kurs Thailändische Baht

Thai Baht Kurs

Leben Sie EUR zu THB die Wechselkurse. Überweisen Sie Euro an Thai Baht. EUR zum Thai Baht Wechselkurs. Banküberweisung EUR in Thai Baht.

Bei uns erhalten Sie einen unkomplizierten und dedizierten Servicedienst mit den besten Devisenkursen und Überweisungsgebühren für den Wechselkurs EUR-Thai-Baht. Der Versand von Geldern ins europäische Ausland braucht keine Wochen mehr. Der Versand Ihres Euros nach Thai Baht erfolgt innerhalb kürzester Zeit als auf der Überweisung. Übertragen Sie den Betrag direkt über das Internet und sehen Sie sich alle Buchungen auf dem Online-Konto an.

Unser Fokus liegt auf erschwinglichen Preisen, damit jeder den Vorteil des Dienstes ausnutzen kann. Es war noch nie so einfach, einen Betrag an Thai Baht zu überweisen! Zur besseren Übersicht über die Funktionsweise unseres Dienstes stellen wir Ihnen untenstehende Live-Wechselkurse und den historischen EUR zu Thai Baht vor::

Bangkok: Thai-Baht sinkt weiter.... Äußerst schönes Thailand - Infos & News

Der KASIKORN Research Center erwartet, dass sowohl der thailändische Baht als auch die Aktienkurse in dieser Handelswoche neue Tiefststände verzeichnen werden, nachdem die thailändische Währung in 8 Wochen am meisten nachgegeben hat. Der SET-Index hat seinen niedrigsten Wert seit 10 Wochen erreicht, berichtet die Thai News Agency. Der thailändische Wechselkurs sank in der vergangenen Handelswoche auf 33,22 Baht gegenüber dem USD und damit auf den niedrigsten Wert seit acht Jahren. Der Kursrückgang wurde durch den China-Chinesen und andere regionale Währungen begleitet.

Die thailändische Landeswährung notierte Ende September bei 33,12 Baht gegenüber dem USD, gegenüber 32,92 Baht am vergangenen Wochenende. Die Prognosen des Forschungszentrums Casikorn gehen davon aus, dass sich der thailändische Baht zwischen dem zweiten und dem sechsten Quartal 2018 in einer Spanne von 32,80 bis 33,40 Baht gegenüber dem USD bewegt.

Das thailändische Baht stand in der vergangenen Handelswoche weiterhin unter erheblichem Einfluss von ausländischen Investoren, die thailändische Wertpapiere und Obligationen veräußerten. So sank der SET-Index am vergangenen Wochenende auf 1.595,58 Zähler und damit um 2,41% gegenüber der Vormonatswende, seinem Tiefststand seit 10 Jahren.

Der Tagesumsatz ging gegenüber der Vorjahreswoche um 13,55 Prozent auf 53.313,34 Mio. Baht zurück. Mit 416,57 Prozentpunkten lag auch der Marktsegment für Alternativanlagen (MAI) um 5,28% unter dem Niveau der Vormonate. Auch der SET-Index ist in der vergangenen Handelswoche größtenteils weiter gesunken, obwohl es aufgrund des Anstiegs der Ölpreise stützende Einflussfaktoren für den Energiebereich gab.

Dies war jedoch nicht ausreichend, um den Druck der Auslandsverkäufe zu Beginn dieser Handelswoche und zur Wochenmitte zu kompensieren, da die Sorgen um den Welthandel, vor allem die Handelsreaktionen zwischen den USA und China, sehr hoch waren. Zwar haben ausländische Investoren Ende letzter Handelswoche wieder thailändische Titel gekauft, aber das genügte nicht, um den SET-Index aus dem Negativbereich zu zücken.

Auch interessant

Mehr zum Thema