Koh Yao Yai

coh yao yai yai

Ko Yao Yai: Phuket´s Ursprüngliche Schöne Meiner Meinung nach bietet jedes Reiseunternehmen in Puket Exkursionen auf die Isla an, aber ich habe es nicht herausgefunden, weil ich ein Einzelreisender bin und es vorziehe, alles selbst zu machen. Die Kosten dafür betragen 300 BHT. Allerdings ist die Fahrt mit der Autofähre billiger und man kann sein eigenes Fahrzeug oder seinen Trottinet.

Die Kosten betragen 140 Euro für den Motorroller und 100 Euro für die Begleitperson, so dass Sie insgesamt 240 Euro erhalten. Dieses Verfahren hat den Vorzug, dass Sie auf der ganzen Welt kein eigenes Auto benutzen müssen, da die Kosten überhöh. Seit meiner ersten Anreise hat die kleine Stadt einen sehr beruhigenden und entspannenden Charakter.

Kaum zu glauben, dass so etwas noch möglich ist, obwohl Philuket in der unmittelbaren Umgebung ist. Erstaunlich! Auf irgendeine Weise hat mich die lnsel ein wenig an meine Zeit in Jesaan erinnert, dort war es ebenso still und erholt. Und was ist auf der lnsel? Sie ist groß, aber das Angebot an Freizeitaktivitäten ist sehr begrenzt.

Zuallererst ist die Illes Balears nur zum Entspannen da. Ganz im Norden der kleinen Mangrovenwälder, wo man mit dem Schiff fahren kann, liegt der größte Teil der Stadt. Sie können viel Wild tiere und die freie Wildbahn bewundern und sich erholen. Auf den ersten Blick mag die kleine Isola recht schmal erscheinen, aber in Wirklichkeit ist sie grösser, als man glaubt.

Auf Koh Yao Yai ist die Landschaft phantastisch und es macht viel Spass, nur herumzufahren, also nimm dir einen Trottinett und erforsche die Stadt. Allerdings hat die Illes Balears viele wunderschöne Sandstrände, wo sie wirklich gut zu ertragen ist. Ganz in der Naehe liegt ein kleines Fischerdorff namens Laem Lan, das Sie zur gleichen Zeit besuchen koennen.

Der Sandstrand liegt im westlichen Teil der gesamten Bucht, sehr nah am Anleger, wo Sie ankommen. Es gibt auch einige Gaststätten in der Umgebung des Strandes und Sie können einen Trottinet. Der Sandstrand im nordwestlichen Teil der gesamten Kanarischen Inseln ist verhältnismäßig verborgen. Der Weg ist nicht wirklich für Motorroller gedacht, aber es ist möglich, aber man kann auch der Vorfahrtstraße bis in den hohen Norden und der Vorfahrtstraße nachgehen.

Es ist etwas nördlich der lnsel. Es gibt eine gute Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten auf der ganzen Welt, aber die Kosten sind etwas hoch. Schlussfolgerung Koh Yao Yai: Im wirklichen Dasein hätte ich mir nicht träumen lassen, dass die ganze Welt mich so blenden würde! Was hat dir an der Idee gefiel und was ist dein Lieblingsplatz auf der Elbinsel?

Klicken Sie für weitere Infos auf das jeweilige Jahr.

Auch interessant

Mehr zum Thema