Koh Sukorn Resort

Das Koh Sukorn Resort

Das Yataa Resort ist ein Badeort auf der Insel Koh Sukorn im Süden der Provinz Trang. Koh Sukorn - Thailand´s Reise-Informationen Der Sukorn ( "Koh Sukhon" oder "Koh Mu") ist eine schöne, bisher wenig beachtete kleine Bucht unmittelbar vor dem Küste von Trang. Die Tourismusbranche hat auf der ganzen Welt keine große Bedeutung. Sie ist mit Kokosnusspalmen und Gummiplantagen sowie Weideflächen für Rindern bebaut. So kann man in kürzester Zeit die ganze Welt erobern.

Der Koh Sukorn ist eben, die höchste Höhe ist nur 150m hoch. Den schönsten Badestrand gibt es bei Westküste, einen weiteren im nordwestlichen Teil. Die längste Beach-Sukorn verläuft entlang der Südküste, aber überhaupt ist nichterschlossen. Von den beiden Hügeln der kleinen, kleinen, aber feinen Inselchen Ko Petra, Ko Laoliang (Laolieng) und Ko Takiang (Takieng) bis Ko Bulon oder Ko Libong hat man bei schönem Himmel eine sehr gute Aussicht.

Tourismustechnisch gesehen hat Ko Sukorn nichts Spezielles zu bieten, hat aber schöne, nicht ganz weiße Strände und im Sukorn Beach Resort ein wunderschönes Panorama bei Sonnenuntergang. Das Sukorn Beach Resort offeriert von Sukorn aus Longtailbootausflüge zu den benachbarten Inseln Koh Bulon, Koh Laoliang oder Koh Takieng. Der Ausflug dauert etwa eine Autostunde pro Strecke.

Koh Petra steht unter strenger Bewahrung der Natur und kann nicht besichtigt werden. Von Koh Laoliang oder Koh Libong mit dem Longboat in ca. einer Autostunde nach Koh Sukorn (ca. 1800-2000 Baht pro Boot). VORSICHT: es gibt keine Banken und keine Bankautomaten auf Koh Sukorn ! Inzwischen gibt es sieben Ressorts auf Koh Sukorn, von denen einige in idyllischer Lage unter Kokosnussbäumen sind.

Der Sukorn Beach Bungalow Resort ist das schönste Resort am schönsten Badestrand der Insel Sukorn. Der Komplex ist sehr schön und ordentlich gewartet und verfügt über schöne Bungalows in einem Tropengarten unmittelbar am langgezogenen Badestrand. Das Sukorn Cabana wird von einer thailändischen -Gruppe betrieben und hat auch schöne Bungalows, aber nur einen kleinen Strandteil.

Die anderen Ressorts sind sehr simpel und haben keine guten Gaststätten oder durchgängige Strom.

Auch interessant

Mehr zum Thema