Koh Samui Unterkunft Strand

Unterkunft am Strand von Koh Samui

Ein Bungalow mit Meerblick direkt am schönen Strand gesucht. Insider-Tipp am Palmstrand auf Koh Samui - Maenam Resort, Mae Nam Reviews

Freunde empfahlen uns dieses Gebiet, aber wir haben im Internet nach Möglichkeiten für ein Hotelzimmer mit Schwimmbad, Wellness und der Möglichkeit der Gastronomie usw. Ausschau gehalten. Wir haben uns entschlossen, zum ersten Mal ins Koh Samui zu fahren.

Auf diesem Strand brauchen Sie keinen Swimmingpool, das Meer ist normalerweise sehr still und ideal für die Kleinen (Sie lassen sie nicht allein im Pool). Baden ist immer möglich, auch bei Niedrigwasser, der Tropengarten ist ein Paradies und wird von einem ganzen Team von Gärtnern bewirtschaft. Der Bungalow ist groß, im thailändischen Stil, mit großer Terasse entweder im Park oder mit direktem Blick auf das Meer.

In 10 Gehminuten am Strand entlang erreichen Sie auch die Wanderstraße Maenam, die uns viel besser gefiel als das tolle Fishermans-Dorf. In unmittelbarer Nähe des Hotels gibt es gute Gaststätten, insbesondere das Spices Cafe, dessen Koch seit 10 Jahren im Four Seasons arbeitet.

Das Essen im Haus und in den umgebenden Gaststätten ist sehr gut und die Kosten sehr gering. Die Strände sind schön, der Strand ist etwas gröber, aber dafür auch sehr schön und nicht klebrig, das Meer ist rein und nicht schlammig wie bei manchen anderen.... Wir wurden von Bekannten weiterempfohlen, dennoch haben wir im Internet nach Möglichkeiten geforscht, da wir ein Hotelzimmer mit Schwimmbad, Whirlpool und Restaurantnähe etc. suchen....

Wir haben uns entschlossen, zum ersten Mal ins Koh Samui zu fahren. Auf diesem Strand brauchen Sie keinen Swimmingpool, das Meer ist normalerweise sehr still und ideal für die Kleinen (Sie lassen sie nicht allein im Pool).

Baden ist immer möglich, auch bei Niedrigwasser, der Tropengarten ist ein Paradies und wird von einem ganzen Team von Gärtnern bewirtschaft. Der Bungalow ist groß, im thailändischen Stil, mit großer Terasse entweder im Park oder mit direktem Blick auf das Meer. In 10 Gehminuten am Strand entlang erreichen Sie auch die Wanderstraße Maenam, die uns viel besser gefiel als das tolle Fischerdorf.

In unmittelbarer Nähe des Hotels gibt es gute Gaststätten, insbesondere das Spices Cafe, dessen Koch seit 10 Jahren im Four Seasons arbeitet. Das Essen im Haus und in den umgebenden Gaststätten ist sehr gut und die Kosten sehr gering. Die Strände sind schön, der Strand etwas gröber, aber dafür auch sehr schön und haften nicht, das Meer ist rein und nicht schlammig wie an vielen anderen Orten auf Koh Samui.

Dort gibt es viele Stammkunden und Feriengäste aus den umgebenden 5-Sterne-Hotels. Die erste Bungalowreihe ist am Strand, die zweite Zeile hat einen teilweisen Blick auf den Strand und befindet sich im Tropengarten, die dritte ohne Strand.

Inzwischen gibt es Liegestühle und Bademäntel. Autovermietung und Motorrollerverleih vor Ort. 5 Masseurinnen befinden sich am Strand, die auch unseren SPA-Bedarf decken :). Familientipps: Es gibt Kinderbetten, Strandhandtücher und die Wäsche innerhalb eines Tages zu SEHR niedrigen Kosten (50 Baht/kg = ca. CHF 1,80), wir hatten viel zu viel bei uns.

Am Ende hatten wir den Familien-Bungalow am Strand. Unser Haus lag am Strand mit einem eigenen kleinen Vorgarten.

Auch interessant

Mehr zum Thema