Koh Samui Klimadiagramm

Klimakarte Koh Samui

Die beste Jahreszeit: Dezember bis April und Juli / August (siehe Klimatabelle). Bestzeit für Koh Tao: Temperatur und Temperatur in Koh Tao, Wasser und Regentage

Es gibt in Thailand natürlich nicht so unterschiedliche Saisons wie in Deutschland, aber es gibt eine regnerische Jahreszeit, die berücksichtigt werden muss. Unten sehen Sie das ganze Jahr über das aktuelle klimatische Umfeld von Koh Tao, so dass Sie die günstigste Zeit für eine Reise nach Koh Tao wählen können.

Im Allgemeinen sind die Monaten Dez. bis Apr. besonders für eine Fahrt nach Thailand im Allgemeinen und nach Koh Tao im Besonderen gut gerüstet. Es regnet von Sept. bis Nov. Aber keine Angst: Kurzduschen sind nicht auszuschließen, aber das milde Wetter macht eine Kurzdusche von oben möglich.

In und nach der regnerischen Jahreszeit ist die Feuchtigkeit besonders hoch. Der Seegang kann in der regnerischen Jahreszeit jedoch etwas anwachsen. Diese Grafik zeigt die Koh Tao-Regensaison sehr gut. Es läuft von Sept. bis Nov. Selbstverständlich ist auch das Wetter auf Koh Tao natürlich starken Fluktuationen unterworfen, so dass diese Klimadiagramme variieren können.

? Klimatabelle Koh Samui, Thailand " September 2018

Thailands drittgrößte Urlaubsinsel ist das ideale Reiseziel, um den Wintermonaten in Europa zu entkommen. Die Gäste erwartet Tropenklima, traumhafte Strände und ein einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Die momentane Tagestemperatur, die durchschnittlichen Sonnenscheindauer, die Wassertemperaturen und die durchschnittlichen Niederschläge im September. Die klimatischen Bedingungen auf Koh Samui sind im September sehr unterschiedlich. Tageshöchsttemperatur ist 31 °Celsius.

Durchschnittliche Wassertemperaturen im August: 28 °Celsius. In der Summe sind etwa 15 regnerische Tage zu rechnen. Früher bekannt für seine vielen Kokosnuss-Farmen, ist Koh Samui heute eines der populärsten Reiseziele Thailands. Im Norden der Halbinsel liegt das Landmark von Koh Samui. Von dort aus hat man einen atemberaubenden Blick auf die nördliche Küste und die Vorlandinseln.

Eine Besichtigung von Koh Samui ist das ganze Jahr über möglich, aber die meisten Gäste wählen die regenarmen Monaten von Jänner bis MÃ? Es gibt keine Jahreszeit auf Koh Samui wie in Europa. Verregnet wird von Ende August bis Anfang Juni. Besonders im Oktobermonat und in den Monaten Juli und August ziehen starke Gewitter mit viel Niederschlägen über die Stadt.

In den Monaten Jänner bis März sind weniger Regenfälle zu erwarten. In der Zeit von ca. 1. Juli bis ca. Ende August sind nur kurzzeitige Regenfälle möglich und der Aufenthalt ist in dieser Zeit wieder erfreulich. Es ist auch gut zu wissen, dass das klimatische Umfeld der verschiedenen Inselgruppen unterschiedlich ist. Auf Koh Samui kann es regnen, wobei es auf der Insel wunderschön ist.

Der Reisewetterbericht in Koh Samui wurde von 2 Personen mit einer Durchschnittsnote von 1,3 bewerte.

Auch interessant

Mehr zum Thema