Koh Samui Inselhopping

Hüpfen auf Koh Samui Island

Island Hopping mit Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao > erleben Sie mehr in Thailand und buchen Sie Ihr Island Hopping bei einem Spezialisten. Ko Samui - perfekter Ausgangspunkt für Inselhüpfen in Thailand!

Thailands drittgrößte ist nicht nur durch ihre hervorragende Anbindung mit eigenem Airport und zahlreichen Fährenverbindungen gekennzeichnet, sondern auch durch die große Zahl der angrenzenden Illes. Die Vorteile von Koh Samui? Von hier aus können Sie die ganze Zeit über die umgebende Landschaft als " Basiscamp " erforschen und Ihre traumhafte Rundreise durch den thailändischen Meerbusen beginnen.

Wir möchten Sie heute in den thailändischen Meerbusen bringen und spannende Ausflüge und Inselhüpftouren auf und um Koh Samui aufdecken! Ein " normaler " Inselhüpfentrip umfasst in der Regel einen mehrtägigen Besuch auf unterschiedlichen Insel. Besonders auf Koh Samui ist diese Klassikervariante populär, denn mit Koh Phangan und Koh Tao haben Sie zwei nahegelegene Inselchen, die sich deutlich von Samui abheben!

Ko Samui ist wie der "Allrounder", wenn es um Traumferien an fremden Plätzen geht. Traumhafte Sandstrände mit türkisfarbenem Meer, ein wenig Dschungelgefühl im Landesinneren und jede nur denkbare Tätigkeit sowohl am Tag als auch am Ausflug. Ihre zweite Station ist Koh Phangan, vorzugsweise einen Tag vor dem Morgen.

Weil Koh Phangan, wenn der Neumond vom Wolkenkratzer erhellt wird, eine der berühmtesten Parties aller Zeiten veranstaltet: die Vollmondparty! Aber Koh Phangan hat eine ganz andere, ruhigere Ausstrahlung. Sobald die Gäste die Party verlassen haben, wird die ganze Welt komfortabel sein und Sie können sich an den wunderschönen Sandstränden ausruhen.

Entdecken Sie die Hauptstadt Thong Sala und geniessen Sie die reine Wildnis, die im Inneren der Insel erhalten geblieben ist. Egal ob zum Feiern oder Entspannen - Koh Phangan gelingt es, beides auf engstem Raum optimal zu kombinieren! Es zählt zu den besten Tauch- und Schnorchelgebieten im thailändischen Meerbusen - was Sie an der Vielzahl der angebotenen Taucher-Schulen sofort bemerken werden.

Bei Koh Tao kannst du gegen eine geringe Gebühr (Preise ab ca. 200 EUR pro Kurs) deinen Tauchlizenz für PADI erwerben oder an spannenden Ausflügen teilnehmen. Ein perfekter Ausklang für eine unvergeßliche Inselhüpftour im thailändischen Meerbusen! Zwischen Koh Samui und Koh Phangan (und natürlich umgekehrt) gibt es mehrere Fährschiffe pro Tag von zwei unterschiedlichen Anlegern: Vom Großen Buddha-Pier (in der Naehe der bekannten Buddha-Statue) bis zum Jachthafen aus.

Das Fährticket kostet ca. 150 Baht unmittelbar am Steg, mit dem Hin- und Rücktransport vom Ferienort etwa doppelt so viel. Von der Bangrak Mole mit den Seatran Fähren zum Thong Sala Mole im westlichen Teil von Koh Phangans. 300 - 400 Bahn, wenn Sie das Flugticket im Tourismusbüro kaufen, ist der Flughafentransfer zum Steg inklusive. Zwischen Koh Phangan und Koh Tao können Sie entweder die Schnellfähre oder den Catamaran nehmen.

Dreimal täglich verkehrt die Fähren vom Pier Thong Sala, der Catamaran verkehrt noch öfter. Die beiden legen auf Koh Tao am Mae Haad Pier an, von wo aus Sie ein Taxidienst zu Ihrem Ferienort nehmen oder vom eigenen Pendelbus des Ferienorts abgeholt werden können. Wer seinen ganzen Feiertag auf Koh Samui verbringt, für den sind Tagestouren eine gute Erleichterung.

Entdecken Sie also die kleinen Inselchen in der Gegend mit einer Luxussegelyacht. Diese Tagesausflüge beinhalten ein köstliches Abendessen an Board oder auf einer der beiden Insel und halten an den schoensten Orten zum Spazierengehen oder Schwimmen. Ob Umwege zu kleinen Inselchen wie Koh Som oder Ausflüge rund um Koh Phangan und Co. Sie können eine solche Reise für weniger als 100,- EUR ausmachen!

Die 42 nahezu vollständig unbesiedelten Inselgruppen des Meeres-Nationalparks Ang Thong sind teilweise nicht mehr als steile Kalksteinfelsen, die aus dem Meer ragen. Aber einige der im Parkbereich liegenden Inselchen haben nicht nur blühend weiße Sandstrände, sondern auch eine erstaunlich vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Auf Inselhüpftouren in den Marinepark können Sie mit einem Schnellboot zu mehreren der Insel reisen und alle Arten von Sportaktivitäten genießen:

Per Schnellboot geht es von Koh Samui in den Naturpark in knapp einer knappen Autostunde, und Tagestouren (inkl. Snacks, alkoholfreiem Getränk und Kajak) dauern je nach Größe zwischen 2000 und 3000 Baht. In der Regel sind es nur wenige. Wer es lieber luxuriös mag, kann auch einen Yachtausflug durch den Ang Thong Marine Nationalen Naturpark unternehmen, wo man sich an Board verwöhnt fühlen kann, während man zu den schoensten Winkeln des Naturparks fährt.

Eine exklusivere Art, den Nationalpark zu erforschen, aber auf jeden Fall jeden Cent wert, damit Sie die Abgeschiedenheit der abgelegeneren Winkel in vollem Umfang geniessen können! Nächstes Mal fahren wir Sie nach Koh Chang im östlichen Teil des Golfes von Thailand - eine ziemlich unentdeckte Region des Königreichs, die aber mit ihren makellosen Sandstränden und ihrer beeindruckenden Landschaft auf jeden Fall einen zweiten Besuch lohnenswert macht!

Auch interessant

Mehr zum Thema