Koh Samet Restaurant

Restaurant Koh Samet

Auflistung einiger Restaurants mit thailändischer und internationaler Küche, sowie Cafés und Bäckereien in Rayong und Koh Samet. Vergleichen Sie die Hotelpreise und finden Sie den niedrigsten Preis für Chilli Hotel & Restaurant Hotel für Reiseziel Koh Samet.

Überblick Koh Samet: Nightlife, Restaurant, Einkaufen, Reisen, Traffic

Die Insel Koh Samet (auch bekannt als Ko Samet) verfügt über alle wichtigen Voraussetzungen für einen unterhaltsamen Aufenthalt, die unendlichen Weiten eines türkisfarbenen Meers, halbmondförmige Badebuchten mit feinsandigem weißen Strand, viele Wassersportarten und ein lebhaftes Nachleben. Von Bangkok ist Koh Samet nur drei Stunden mit dem Auto zu erreichen, und es dauert etwa 45 Autominuten mit der Autofähre vom Anlegeplatz.

Der Name der lnsel stammt von den Cajeput-Bäumen (Thai Samet), die in großer Zahl auf der lnsel aufwachsen. Koh Samet hat wesentlich weniger Regen als andere Teile Thailands. Die Stadt Koh Samet ist bekannt für ihre vielen wunderschönen Badestrände. An der Nordostspitze der Halbinsel gelangen die meisten Schiffe vom Land zum Na Dan Pier.

Sai Kaew ist der nächste Sandstrand mit der besten Ausstattung und der erste Halt für ein bewegtes Nachleben. Über die Sammeltaxis (Songtaews) gelangen Sie von einem der Strände zum anderen. Koh Samet bietet ein breites Spektrum an Freizeit- und Sportaktivitäten. Auf den geschäftigen Sandstränden wie Sai Kaew, Ao Phai und Ao Vong Duen ist keine große Vorplanung notwendig, denn hier ist alles sofort vorort zu finden.

Nebst Wassersportarten wie z. B. Schwimmen, Fischen, Tauchen, Kajakfahren oder Jet-Skiing gibt es auch Mountain Bikes, ATV-Touren und auch Muay Thai-Boxing am Meer. Die gewöhnliche Route nach Koh Samet ist der Ekkamai Busstation an der Suchumvit Road in Bangkok. An der Anlegestelle von Bang Phe gibt es Fährverbindungen zu den großen Sandstränden von Koh Samet.

Der Anfahrtsweg beträgt ca. 30 min und beträgt 50 Baht unmittelbar am Fluss. Kauft eure Tickets gleich dort, denn es gibt Privatagenten, die deutlich mehr bezahlen. An der Nordostspitze der Halbinsel gelangen die meisten Schiffe vom Land zum Na Dan Pier. Die meisten luxuriösen Hotels verfügen außerdem über Bootstransfers, aber Sie sollten sich im Voraus nachfragen.

Der Koh Samet ist Teil des Nationalparkes Koh Samet Ya-Mu Ya. Die günstigste Verbindung von Bangkok nach Koh Samet ist eine Verbindung von Autobus und Schiff ab ca. 13 EUR. Auf Koh Samet gibt es ein lebhaftes Nightlife entlang der weiten Strecken von Sai Kaew bis Ao Phai. Das Angebot an Lokalen, Pubs und Gaststätten richtet sich an Backpacker und preisbewußte Urlauber und ist in Sachen Stimmung, Unterhaltung, Musik und Getränken ähnlich.

In den meisten von ihnen gibt es Polsterbetten und flache Tischchen, die abends mit Kerosinlampen angestrahlt werden. An den Wochenenden kommen viele Touristen aus Bangkok, dann gibt es unwiderstehlich Trinkaktionen zur allgemeinen Erheiterung. In den meisten Hotelanlagen und Ressorts auf Koh Samet gibt es eigene Gaststätten am Meer, die in der Regel thailändische und internationale Gerichte vorführen.

Am Tag streifen die fliegenden Trader durch die populärsten Badestrände, wo Sie frische Früchte, Drinks, gegrillten, brennenden Papayasalat, Juwelen, Handtücher und vieles mehr einkaufen können, manche von ihnen auch Thai-Massagen. Wer mehr Inselstimmung und einfache einheimische Küche bevorzugt, sollte Sai Kaew Beach, Ao Phai oder Ao Hin Chok besichtigen.

Die Plätze sind populäre Begegnungsstätten mit unzähligen Fischrestaurants. Allerdings ist es eine Frage des Glücks, ein gutes Restaurant zu suchen, denn es ist kaum möglich zu bestimmen, wer gute Fischgerichte bietet oder wo nur eine einfache Gaunerei gemacht wird. Der Koh Samet ist einer der Plätze in Thailand, wo Shopping nicht der Gipfel einer Tour ist, sondern eine Nebensache.

Weil alle auf der lnsel verfügbaren Waren mit dem Schiff vom Land kommen, bezahlen Sie für jeden Gegenstand deutlich mehr als zum Beispiel in Bangkok. Besonders an touristisch stark frequentierten Orten wie Sai Kaew, Ao Vong Duen und Ao Phai bietet der Fliegerhandel alle möglichen Waren wie Bekleidung, Juwelen, Lebensmittel und Getränk.

Mehr zum Thema