Koh Pi Pi Thailand

Ko Pi Pi Pi Pi Pi Thailand

Attraktionen und Strände auf Koh Phi Phi: Koh Phi Phi Phi ist definitiv eine der beliebtesten Inseln Thailands. Touristische Informationen zu Koh Phi Phi Phi. Dein Reiseführer für Koh Phi Phi Phi Urlaub.

Infos:

Seitdem Leonardo DiCaprio in dem gleichnamigen Hollywood-Film im südthailändischen Koh Phi Phi Haie getötet und französische Frauen verführt hat, ist dieser schöne Ort an der Andamanensee weltberühmt. Hohe, hochragende, beeindruckende Sandfelsen, die durch Witterung und Naturkräfte phantastisch gebildet werden, sind charakteristisch für diese Eilande. Hier finden Sie Fotos vom Star unter den thailändischen Traumstränden:

In Thailand sind die Philippinen Teil des Hat Nappharat Thara Marine Nationalpark, der aufgrund seiner erstklassigem Tauchplätze eines der populärsten Tauchziele ist. Doch auch zum Baden und schnorcheln über die Korallenriffe rund um die Insel gibt es hier die besten Bedingungen. Infos: Ko Philipp ist eine Gruppe von Inselchen in der Andamanensee, etwa 50 km von PHUKET enfernt.

Es befindet sich in der Region Krabi, am Südende der Bucht von Phil Nga, und ist nur mit dem Schiff erreichbar. Die Fährverbindungen von Puket und Krabi aus gibt es mehrere. Es ist auch möglich, mit dem Flieger nach Krabi Town zu reisen. Etwa 40 km von den Inselchen entfern ist die Hansestadt.

Es wird empfohlen, zwischen Januar und Dezember anzukommen, wenn die Insel nicht überlaufen ist und die Tarife billiger sind.

Reiseführer Koh Phi Phi Phi - alles, was Sie brauchen, auf einen Blick im Überblick

Auf Koh Philipp Philipps vorgelagerter Kulisse entstand der Hollywood-Film The Beach von 2000, der sich um einen verborgenen Paradiesplatz dreht. Auch heute ist Philipp Philipp kein Insider-Tipp mehr, aber die bizarren aus dem Meer herausragenden Kalkgebilde und die schneeweißen Strände geben der Insulaner noch immer einen Paradiescharakter.

Auf den Koh Philipp Islands befinden sich etwa 40 Kilometer südwestlich von Krabi und südostlich von Puket in der Anamanensee. Es besteht aus 2 Inselchen - Philipp Philipp Don, der Hauptstadtinsel mit traumhaften Badestränden und vielen Ferienorten und Philipp Philipp Lee, der kleinen und unbesiedelten Schwesterninsel, die für ihre Schluckaufnester bekannt ist, die sich in den Hochklippen befinden.

Die klimatischen Bedingungen sind weitgehend an der ganzen thailändischen Nordwestküste ausgerichtet. In den Monaten MÃ??rz und Aprils haben die Temperatur ihren Höhepunkt erreicht, aber auf der lÃ?ndlichen Flut gibt es immer eine gute Brise. Doch in der Regelsaison verkehren die Fährschiffe von Krabi und Puket das ganze Jahr über. Der Flug nach Koh Phi Phi Phi führt über Krabi oder Puket.

Der Weg von Krabi oder Puket nach Koh Phi Phi Phi dauert etwa 1½ Stunde. Sämtliche Fährschiffe vom Kontinent kommen am Mainpier Tonsai an. Von der Mole aus führt ein Weg nach rechts, am Tonsai Beach entlang, vorbei am Cabana Ressort, zu einem ziemlich hoch gelegenen und bei Kletterern beliebten Aussichtsberg.

Auf der rechten Seite des Piers geht die kleine Strasse auch dem Sandstrand entlang zu diversen kleinen Ferienorten (Hin Khom Beach) zu einer Sprachschule. Es gibt keine Autovermietung auf der ganzen Stadt. Diejenigen, die vom Hauptbahnhof zu einem der Ressorts an den nördlichen Sandstränden fahren wollen, müssen dies mit einem Longtail-Boot tun.

Tonsai Bay ist eine pittoreske und lebendige Bay zwischen hochgelegenen Klippen und einem Gipfel. In der Tonsai Bay wohnen die meisten Tagestouristen aus der Region zwischen 11 und 14 Uhr. Im Südosten von Tonsai liegt Laem Hin Beach. Die Länge des südlichsten Strandes der kleinen Stadt Koh Phi Phi Phi, des Long Beach, beträgt etwa einen km.

Die Strände sind verhältnismäßig stark geneigt und daher zum Baden da. Sie können von hier aus etwa eine Autostunde bis zum Lo Ba Khao Beach laufen. Jenseits der engen Lunge hinter der Thronsay Bay liegt Lo Dalam Beach. Sie ist eine lange, kurvenreiche Meeresbucht mit einem flachen, abfallenden Sandstrand.

Die Lo Ba Khao Beach befindet sich auf der östlichen Inselseite von Koh Phi Phi und ist etwa 500 m lang. Die flache Küste ist weiss und feingeschliffen und eignet sich gut zum Bade. Am selben Ort befindet sich das Dorf Philipp Island. Ein 30-minütiger Fußweg führt Sie zu einem der Aussichtspunkte und weitere 15-minütige Wege zur La Nah Bay auf der anderen Inselseite.

Koh Phi Phi Phi ist ein wahres Traumparadies mit Palmhainen und Staubzuckerstränden vor einer beeindruckenden felsigen Kulisse. Die Nachricht davon hat sich im Laufe der Jahre verbreitet und zwischen 10 und 15 Uhr kommen viele Gäste und Schiffe aus den nahegelegenen Resorts wie Phuket, Krabi und Koh Lanta an die Küste und es wird immer hektischer.

Besonders Tonsai Beach und Maya Bay sind davon in Mitleidenschaft gezogen, aber es gibt auch Strandbereiche wie Lo Ba Khao Beach, die eine gute Erholungsmöglichkeit bieten. Philipp Phi Phi ist mehr als nur The Beach und einfach nur ein Jammer für einen Ausflug.

Mehr zum Thema