Koh Phi Phi Bester Strand

Der beste Strand von Koh Phi Phi Phi

Beste Reisezeit für Koh Phi Phi Phi. Fahren Sie in Buchten und besuchen Sie den berühmten Strand von Maya Bay. Das Zeavola Beach Resort, vielleicht das beste Resort auf Koh Phi Phi Phi. Das ist die beste Zeit, um Ihren Urlaub auf Ko Phi Phi Phi zu verbringen. In der Tonsai Bay liegt der Hauptstrand von Koh Phi Phi Phi direkt am Tonsai Village.

Reisebericht über Koh Phi Phi Phi Don Island mit Ankunft, Stränden und Reisetipps.

Die Koh Phi Phi Phi Don Island befindet sich etwa 45 Kilometer südwestlich von Puket und 35 Kilometer von Krabi aus. In den Jahren 2001 und 2016 waren wir auf der Ostseeinsel und konnten uns einen Überblick darüber verschaffen, wie sich die Ostseeinsel im Laufe der Zeit entwickelt. Somit finden alle auf oder um die ganze Welt das Richtige.

Für die Anreise zur Insulaner muss man den Weg über die Wasserstraße nehmen. Es gibt keinen Flugplatz auf der ganzen Welt und ist aufgrund der unmittelbaren Nachbarschaft zum Mutterland nicht notwendig. Weil die Tickets etwas billiger waren, kamen wir von Bangkok über Krabi mit dem Auto an. Von dort aus gibt es 2 Wege, um nach Phi Phi Phi zu kommen.

Seitdem Sie auf der Isla ankamen und Ihr Hotelzimmer bereits reserviert haben, stehen die Longtail-Boote von den Häusern, die Sie unmittelbar zum Strandteil des Hauses bringen, am Anlegeplatz. Es ist keine so große lnsel. Zum anderen eine Tour auf die andere Inselseite zur Loh Ba Kao Bay, wo sich das Phi Phi Island Village Resort befindet und der schönste Strand liegt.

Am besten geht das am besten gleich in der Tonsai Bay. Hier auf der ganzen Schäreninsel sind die Tarife nahezu immer gleich, wo auch kein Handeln nützt. Nahezu jede Reise beinhaltet frisches Gemüse und Saft. Größtes Ausflugsziel ist die Maya Bay, wo der Kinofilm "The Beach" aufgenommen wurde und die Blue "Pileh Laggon" mit ihrem kristallklaren blauen Meer inmitten einer Paradieslagune.

Das größte Ausflugsziel der ganzen Stadt sind die Aussichtspunkte. Von hier aus hat man einen einzigartigen Ausblick auf das Tonsai Bay Village und die beiden Hauptstrände. Der einfachste Weg ist von der Tonsai Bay zum Aussichtspunkt 1 & 1 & 1. Wer vom Dorf aus anreist, benötigt ca. 30 bis 40 min. um an den Gipfel zu gelangen.

Von unserem Bay View Resort aus gingen wir zurück über das Tsunami-Dorf. Auch hier passiert man das Stausee der Elbinsel. An der Spitze muss man einen kleinen Eintrittspreis von 30 Baht brutto (0,75 ?) bezahlen. Nach der Entleerung meiner Kamerabatterie ging es weiter zum Aussichtspunkt Nr. 2, der weiter oben auf der anderen Inselseite ist.

Schon nach weiteren 10 Gehminuten bergauf sind wir wieder da. Auf der folgenden Koh Phi Phi Island Wanderkarte sehen Sie, wie Sie zu den Aussichtspunkten gelangen: Die Tour auf die andere Inselseite ist nicht nur für erfahrene Wanderer eine Reise lohnenswert. Am höchstgelegenen Aussichtspunkt 3 angelangt, biegen Sie bitte in Richtung Ferienort und Loh Ba Kao Strand ab.

Einmal auf der anderen Straßenseite angelangt, geht der Weg über das lokale Dörfchen und einige kleine Kneipen und Cafés zum Strand. In der Stadt gibt es nur 1 Übernachtungsmöglichkeit und das ist so teuer, dass die dort wohnenden Urlauber Ihr Haus sicherlich nicht verlassen werden. Es war vor dem Flutwellenereignis von 2004 das erste Haus im Nordteil und wurde durch die Naturkatastrophe völlig zerschlagen.

Im Jahr 2001 war ich im Haus, wo es noch aus Holzhäuschen besteht und der Verkaufspreis erschwinglich ist. Völlig unsinnig, wo 20 m weiter der schönste Strand der ganzen Stadt liegt. Die Besonderheit der Vergangenheit ist natürlich nicht mehr da, aber es ist ein nettes und kaum bezahlbares Nest.

Dort, wo wir durch das Haus gingen, gab es beinahe nur noch Chinesen, die sich den Komfort des Hotels ertrugen. Nach einem erfrischenden Strandbad ging es gemütlich zurück. Und von hier aus hatten wir einen herrlichen Ausblick auf den Laem Tong Beach.

Ganz oben war die Sicht so schön grandios. Ganz bewachsen und nicht viel zu beobachten vom Strand aus. Auf dem Weg zurück zur Tonsai Bay. Dort wurden wir mit einem tollen Blick in die Loh Dalam Bay entlohnt und konnten von hinten über viele kleine Herbergen ins Tonsai Bay Dorf eindringen.

Nach der Ankunft im Haus gingen wir sofort zum Strand ins Nass. Am besten sind die besten Badestrände von der Tonsai Bay auf der anderen Inselseite. Die Tonsai Bay ist der berühmteste Strand der Stadt. Tonsai Bay ist besser bekannt für sein lebhaftes Treiben, da es die meisten Gaststätten, Läden und viele Läden gibt.

Schwimmen ist nur am Beginn und Ende des Strands gegen Ende des Abends möglich. Tagsüber gibt es am Strand zahllose Longtail- und Schnellboote. Diejenigen, die auf Phi Phi Phi Don tätig sind, kommen beinahe immer einmal an der Tonsai Bay vorbei. Sie ist daher das Herzstück der gesamten Kanaren. Der Großteil der Besucher geht auf der Strandpromenade entlang des Strands, wo alles für Thailand verhältnismäßig kostspielig ist.

Von hier aus geht es zu den Rucksackunterkünften und den lokalen Unterkünften im Tonsai Bay Village. Von dort aus erreichen Sie uns. Man könnte beinahe behaupten, dass die Strandpromenade am Strand der Tonsai Bay für All-Inclusive-Touristen ist und weiter innen in der Loh Dalam Bay das Backpacker-Paradies liegt. Diejenigen, die auf ihren Reisen übertreiben oder sich selbst verletzen, finden ein kleines Spital in der NÃ??he des Pier im Westteil des Strandes.

Direkt auf der gegenüber liegenden Straßenseite der Tonsai Bay befindet sich die Loh Dalam Bay. Am Strand gibt es feinsandigen weissen Strand und das Meer ist sehr ergiebig. Der beliebte Monkey Beach ist nur 5 bis 10 Bootsminuten von der Loh Dalam Bay enfernt. Allerdings ist der verhältnismäßig kleine Strandbereich, wie der Namen schon sagt, durch seine dort ansässigen Äffchen besser bekannt.

Die Anfahrt zum Strand erfolgt bei nahezu allen Bootsfahrten von Phi Phi Phi aus, um die Äffchen zu sehen, die am Strand ihre Runde machen. Auf jeden Fall sollte man auf die Dinge achten, die man zum Strand mitbringt. Es ist daher nahezu ausgeschlossen, Dinge am Strand zum Schwimmen zu belassen. Laem Tong Beach befindet sich im äußersten Nordosten der Isla und ist am besten mit dem Longtail-Boot zu erreichen.

Die Strandpromenade ist zu Fuss kaum erreichbar, da sie schlecht beschildert ist und der Weg von der Tonsai-Bucht etwa 2 bis 3 Std. dauert. Die Strände sind es wert. Es gibt 4 Häuser am Strand, die der hohen Preiskategorie entsprechend sind, was sich auch bei den Besuchern bemerkbar macht.

Jeder liegt direkt am Strand und sieht dich lustig an, wenn du ein wenig sportlich im Meer bist. Ganz im Gegensatz zur Tonsai Bay, wo reines Treiben regiert. In der Bucht sind die Longtail-Boote größtenteils selbst Teil der Ressorts und führen die Besucher auf die andere Inselseite.

Lediglich eine Bay vom Laem Tong Beach entfern ist die Loh Ba Kao Bay. Das berühmteste Haus der ganzen Welt ist das Phi Phi Phi Island Village Resort. Die Strände sind verträumt. Wenige Urlauber, sporadische Longtail-Boote des Hotels und eine Stille, wie man sie im wahrsten Sinne des Wortes vorfindet. Mit seinem feinem Strand und seinem klaren Gewässer bietet sich der Strand zum Badeurlaub an.

Der für mich schönste Strand der ganzen Welt, der absolut erlebbar sein sollte. Unmittelbar im südlichen Teil der Tonsai Bay liegt der Long Beach. Bei uns finden Sie eine Handvoll von Häusern, die sich an dem sehr wunderschönen Strand niedergelassen haben. Unmittelbar 30 m vom Strand entfern ist der Haipunkt, wo in der Vor- und Nachsaison von May bis October einige Haiarten umhertollen.

Deshalb ist die Illes Balears bei Rucksacktouristen sehr populär und damit eine der lebhaftesten der südthailändischen Enklave. Besonders am späten Nachmittag haben die Kneipen und Kneipen in den Seitenstraßen der Tonsai Bay viel zu bieten. Für jeden ist etwas dabei. Die Strandpromenade bietet relativ gute Einkaufspreise für Lebensmittel und Getränk. Weil Phi Phi Phi Don sich in der NÃ??he des Ãquators befindet, betrÃ?gt die durchschnittliche Temperatur im Laufe des Jahres 28°C.

Trotzdem ist die günstigste Zeit für Reisen von 12 bis 4 Uhr, wenn es kaum Regen gibt. Es war in einem sehr gutem Erhaltungszustand und hat großartige Unterkünfte. Sie befindet sich ganz am Ende des Tonsai Beach im Strandbereich Laem Hin Beach und wir haben sie so gewählt, dass sie sich in der Mitte der gesamten Region abspielt.

Am Morgen hat man einen herrlichen Ausblick vom FrÃ?hstÃ?ckstisch in die Tonsai Bay und auf die benachbarte Isola Phi Phi Leh. Aber um mehr über die Idee der kleinen Inseln zu erfahren, empfehle ich Ihnen, am Abend im Stadtzentrum zu Abend zu dinieren. Regelmäßig veranstaltet das Haus auch Abendveranstaltungen wie z. B. Feuerspektakel. Ein einzigartiges Bild der kleinen Inseln können Sie sich auch im nachfolgenden YouTube-Video verschaffen:

Auch interessant

Mehr zum Thema