Koh Phayam Hotels Tripadvisor

Tripadvisor von Koh Phayam Hotels

Der schönste Urlaubsort der Welt - Phayam Lodge, Ko Phayam reviews Bei Rucksacktouristen und Schulabbrechern ist die Urlaubsinsel Koh Phayam sehr populär - wer also einen Luxus-Urlaub wünscht, wird begeistert sein. Phayam Lodge ist eines der schönsten und schönsten Ressorts auf der ganzen Welt, da man hier zum Beispiel in Steinbungalows und nicht in Holzhäusern lebt. Der Komplex ist sehr geräumig, unmittelbar am schönen Strand - hier geht das Wasser bei Niedrigwasser weit zurück, aber man kann immer sehr gut schwimmen.

Die See kann etwas bewölkt sein, das Wetter ist meist etwas wilder: entweder direkt am Sandstrand ist es immer windstill und glasklar, dort kann man auch an den Felsen tauchen (Schnorchelausrüstung kann kostenlos im Haus gemietet werden!). Im Vergleich zu anderen Bahnhöfen auf unserer Thailand-Tour sind Koh Phayam und die Phayam Lodge ziemlich teuer, aber zugleich ist die Ausrüstung der Einrichtung ziemlich einfach: es gibt Liegen am Sandstrand, aber keine Kissen - man lagert auf harten Borden.

Generell ist das Menü in der Phayam Lodge recht überschaubar, aber das Futter ist sehr gut. Wir haben als leidenschaftliche Radfahrer auch Fahrräder gemietet - zum Radeln ist die ganze Anlage jedoch nur unter Vorbehalt zu empfehlen, da die Fahrräder meist in ziemlich schlechten Kondition sind und die ganze Anlage auch sehr wellig und massiv ist.

Die ( "schlechten, alten") Räder stehen für 80 THB/Tag entweder an der Überfahrt über den Taxi-Platz in der Nähe des Hotels oder (bessere) Mountainbikes im Zentrum der Stadt bei 100 THB/Tag am "NM Minimarkt" in das Blue Sky Ressort zur Verfügung. Nicht nur zum Frýhstýck empfehlenswert ist das kleine, etwas unauffýllige Strassencafý©/Býckerei "Natural Yeast" an der Ã?berfahrt am Taxi-Stand - ein freundlicher Býcker macht dort týglich ab 9 Uhr in reiner Handwerksarbeit leckere Cinnamon Rolls, Rosinenbrýtchen und italienische Focaccias, plus Kaffe!

Am Abend ist das "Ao Yai Seafood Restaurant" einen Abstecher lohnenswert, leckere Fisch- und Meeresfrüchte-Spezialitäten, etwas teurer, aber von bester Qualität und riesigen Dosen! Bei " Chicken-Mutter " gibt es noch etwas weiter unten Grillhähnchen mit klebrigem Reis oder Erdäpfelsalat. Gleich neben der Phayam Lodge gibt es im "Friends Restaurant" am Meer richtig gute Pizzen und den besten Mango-Shake der Stadt.

Das neue "Coffee & Resort" ist überall unweit des Zentrums beschildert, eine kleine Wohnanlage mit nur 4 Bungalows inmitten des Waldes mit angrenzendem Café/Restaurant: Hier finden Sie leckere hausgemachte Limonen ("Thai Herbal Drinks" mit Ginger & Limette!), guten Espresso und das schönste Pad Thai auf der Isel. Unglücklicherweise ist hier auf dieser wunderschönen lnsel das Abfallproblem nicht zu übersehen: die meisten Ressorts und Restaurants sind sehr rein, aber direkt neben ihnen und vor ihnen liegen Kunststoffflaschen und andere Abfälle....

Resümee: hier ist alles etwas teuerer als auf dem Kontinent, aber auch etwas leichter - trotzdem ist Koh Phayam eine schöne Bade- und Schnorchelinsel und ideal für entspannende Ferien!

Mehr zum Thema