Koh Phayam Atm

Phayam Atm

eine Reise nach Ranong, um den Geldautomaten zu besuchen. Nehmen Sie Bargeld mit, es gibt keinen Geldautomaten auf Koh Phayam. Sie sollten sich mit Bargeld im Voraus eindecken, da es auf der Insel keinen Geldautomaten gibt. Noch ein Tipp: Auf Koh Chang gibt es immer noch keinen Geldautomaten. Auf den kleineren Inseln gibt es keinen Geldautomaten!

Thailand, Koh Phayam: ATM auf Koh Phayam?

Reise-Forum für Fern- und Urlaubsreisen in Asien, Neuseeland, Australien, USA, Südamerika, Mittelamerika, Afrika und Europa. Planungshilfen für Individuelle Reisen, Flüge, Sprachaufenthalte, Unterkunftssuche, Flugbuchungen, Zug-, Flugtickets und Ausflüge. Tausch- und Reise-Chat für Langzeit-Reisende, Abbrecher und für Emigrantenweltweit. Die Veröffentlichung oder Nutzung von nicht eigenen Inhalten jeglicher Form ist nur mit vorheriger, vorheriger, schriftlicher Zusicherung des Foren-Betreibers und Angabe der Quelle dafÃ?r gestattet.

Der Flusspferd Koh Phayam - der Flusspferd unter den Inselchen

Auf Koh Phayam gibt es weder betrunkenes Englisch noch Geldautomaten oder 7eleven Läden. Von Koh Tao nach Koh Phayam gibt es keinen Unterwasserweg, sonst wären wir natürlich dort abgetaucht. Wir sind im lndischen Meer, was heißt, dass wir wieder die Küsten umstellen. Die Stadt Koh Phayam unterscheidet sich sehr von allen bisher besuchten Eilanden.

Es gibt keine Fahrzeuge auf der lnsel, sie ist zu eng und die Straßen zu eng. Statt der gewohnten Pauschalreisenden kommen auf Koh Phayam alte Hippies und Rucksacktouristen zusammen. Statt der sonst weit verbreitet erscheinenden Superbowl-Pause in den Diskotheken und Clubs der anderen Inselregionen zieht hier ein Atemzug von 1968 durch die Handflächen.

Anscheinend stammen alle in Leinwand gehüllten und grauschimmernden Ripperinnen von einem Rosa Floyd-Konzert. Es ist wirklich ziemlich passend, wir mögen auch Rosa Floyd. In den Bungalows sind die Unterkunftsmöglichkeiten auf der ganzen Welt sehr simpel, WCs mit Wasserspülung und Elektrizität sind keine Selbstverständlichkeiten.

Andernfalls sind wir aber im lokalen "Lessez-faire"-Lebensstil vereint.

Alle Informationen über Geldautomaten, Abhebungen, Sicherheitsmaßnahmen, etc. Seite 27

Ende des Sommers, Zeit zum Nachdenken über einen Thailandurlaub! Wenn Sie den hohen Außentemperaturen entkommen und mit dem Gepäck durch Thailand reisen oder ganz nebenbei den Alltagsstrand von Koh Samui verlassen wollen, sollten Sie auch über Ihre Geldversorgung in Thailand nachdenken. Es gibt nichts Dümmeres, als 2 wochenlang in Thailand bargeldlos zu bleiben oder nach dem Aufenthalt festzustellen, dass Sie nur 20-30 ? für Bargeldbezüge bezahlt haben.

In Thailand ist die amtliche Landeswährung das Thaibad. Die einfachste und bequemste Art, Thaigeld abzuheben, ist die Verwendung Ihrer Kreditkarten. Folgende Kreditinstitute stellen Ihnen weltweit und damit auch in Thailand kostenlos Bargeld zur Verfügung. Es ist in Thailand unglücklicherweise normal, dass nahezu alle Kreditinstitute eine Gebühr von 150 Euro zusätzlich zu Ihrer Auszahlung erheben.

Dies sind ca. 3,5 und insgesamt natürlich viel mehr. Deshalb ist die erste Reiseempfehlung für Thailand die DKB - die Deutsche Creditbank AG -, die nicht nur weltweite unentgeltliche Geldversorgung anbietet, sondern auch ihr Angebot einhält und auf Wunsch fremde Gebühren von Betreibern ausländischer Verkaufsautomaten zahlt. Dies ist der einzige thailändische Automat betreiber, der auf die 150 Euro Gebühren verzichten kann - da diese Maschinen sehr schwierig zu beschaffen sind, ist es ratsam, die Belege für Ihre Auszahlungen aufzuheben.

In Thailand beispielsweise werden Geldausgabeautomaten von den nachfolgenden Kreditinstituten bereitgestellt: Falls Sie Bath nicht mehr zur Verfügung haben, ist es natürlich leicht, Ihre Kredit- oder Maestro-Karte herauszunehmen und ganz ohne Bargeld zu bezahlen. Dies ist in Thailand jedoch nicht landesweit möglich - natürlich können Sie in großen Metropolen und großen Läden komfortabel mit Ihrer Visitenkarte bezahlen.

Wer jedoch mit dem Gepäck abseits der Touristenrouten unterwegs ist, sollte unbedingt Geld dabei haben. Bitte beachte auch, dass die meisten Kreditinstitute in Deutschland eine umsatzabhängige Vergütung für bargeldloses Zahlen in Thailand einfordern. Auch einige Bankfilialen, wie die Europäische Zentralbank, verlangen seit einiger Zeit eine Mindestpauschale für die Zahlung per Kreditkarte, die nicht in ? erfolgt.

Zur Ermäßigung oder gar Vermeidung von Kosten sollten Sie die oben genannten Bankangebote berücksichtigen. Kostenlose Geldabhebung in Thailand heißt, dass Sie in Ayutthaya, Bangkok, Bang Pa Inn, Chiang Mai, Chiang Rai, Cha Am, Hua Hin, Khao Lak, Khao Sok, Ko Chang, Koh Samui, Koh Hae, Koh Ko, Koh Kradan, Koh Lan, Koh Lanta, Koh Lone, Koh Maak, Koh Mook, Koh Ngai, Koh Nakha, Koh Phangan auszahlen können,

Phayam, Koh Samet, Koh Phi Phi, Koh Racha, Koh Sukorn, Koh Tao, koh Wai, Koh Yao Noi, Koh Yao Yai, Mae Hong Son, Krabi, Nan, Nachon Sawan, Pattaya, Phuket, Fantasy, Samut Songkram, Similan Inseln, Similan Inseln, Similan Inseln, Trang können mit ihrer Karte leicht Bargeld von einem ATM ausheben.

Mehr zum Thema