Koh Phangan Wikitravel

Wikitravel Koh Phangan

Ich habe so weit geforscht, dass Koh Phangan solche Strände bietet. Wikitravel - Phangan Die Koh Phangan (????

?????, auch Koh Pha Ngan) ist eine Thaiinsel im thailändischen Meerbusen im Osten der Landzunge Kra. Die grössere südliche Nachbarinsel Koh Samui wurde in den 1970er Jahren von Touristen "entdeckt". Mit der Eröffnung des Flughafens im Jahr 1988, der die Inseln zu einem leicht zugänglichen Reiseziel für Pauschalreisen und Massentransporte machte, wurde Koh Phangan immer wichtiger als abgelegenere und damit weniger ausgeprägte Urlaubsalternative.

Obwohl einige Orte auf Koh Phangan jetzt so etwas wie Massenturismus erleben, gibt es so gut wie keinen All-Inclusive-Tourismus. Die Reisenden, von denen viele immer wieder nach Koh Phangan zurückkehren, tun dies aus zwei Hauptgründen: Verglichen mit dem Nachbarort Koh Samui oder den anderen berühmten touristischen Zielen am Strand (Phuket, Pattaya) ist die Ile de la Luz noch weniger ausgeprägt und hat eine Vielzahl von sauberen, ruhigen und palmengesäumten Sandstränden zu bieten.

Die Vollmondparty in Haad Rin, die jeden Monat bei vollem Mond stattfindet, ist der zweite Anlass für einen Ausflug. Die Stadt Koh Phangan befindet sich auf 9°45' nördlichem Breitengrad, in den tropischen Gebieten. Gewöhnlich kommt der Regen von Sept. bis Dez. auf die Inseln, mit den meisten regnerischen Tagen im Sept. und NN.

Nicht die Dörfer auf Koh Phangan, sondern die Sandstrände sind das Reiseziel der Insel. Ausgenommen ist Haad Rin mit der "Full Moon Party". Der Thong Sala ist wegen des Hafengebietes vor allem ein hoch frequentiertes Transitgebiet. Der Westküstenabschnitt, der im SÃ??den mit Thong Sala beginnt, umfasst eine Serie von bezaubernden Erkundungsbuchten.

Thong Sala (????????) - Die Westküstenhauptstadt ist das Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum der gesamten Region. Ab dem Stadthafen gibt es täglich Schnellbootverbindungen nach Koh Samui und Thani im Sueden und Koh Tao und Chumphon im Norden. Von dort aus kann man mit dem Boot nach Koh Samui und Chumphon fahren. Nördlich von der Innenstadt befindet sich der Sandstrand Ao Nai Wok, der während der Monsunzeit (September - Dezember) besonders populär ist, weil er vor den Windböen geschuetzt ist.

Der Ao Haad Salat, Ao Haad Yao, Haad Chaophao und Ao Si Thanu - eine Anzahl von kleineren und teilweise nur zu Fuss erreichbaren Buchen. Das Haad Rin - Austragungsort der monatlichen Vollmondparty und auf dem Weg zum Touristenzentrum von Koh Phangan. Am Tag können Sie auch mit einem der vielen Bootstaxis ("Boat Taxis"), also Fischerboote ("Longtails"), zu den Straenden und Erkundungsbuchten an der Ostkueste der Inseln mitnehmen.

Die beiden Ortschaften befinden sich an der Südwestküste, dem längste zusammenhängende Sandstrand der Ilja. Das Haad Rin im SÃ? den und das Thong Sala im N? den sind leicht und rasch zugÃ?nglich. Ao Thong Nai Pan - Die Bucht von Thong Nai Pan, die grösste an der östlichen Küstenlinie, ist in zwei Teile geteilt:

Zapfen Nai Pan Noi im nördlichen Teil und, von ihm durch eine kleine Felswand abgetrennt, Zapfen Nai Pan Yai im Süd. Das Haad Sadet - Eine kleine Badebucht ca. 5 Kilometer von Thong Nai Pan entfernt, mit einigen recht simplen Bungalowanlagen. Die Haad Thien - (auch Haad Tien) ist eine kleine Badebucht, die mit dem Bootstaxi von Haad Rin aus oder zu Fuss über einen Weg durch den dichtem Bergwald im Landesinneren zu erreichen ist.

Mae-Haad - Die Bay und die kleine Insel Koh Maa im Nordwesten der Inseln sind vor allem für ihre korallenroten Riffe bekannt, die bereits mit nur einem einzigen Tauchgang erreicht werden können. Die Ao Chalok Lam - (auch Ao Chaloklum) ist eine 5-6 Kilometer lange Badebucht mit mehreren kleinen Badestränden.

Der Haad Kuat ("Bottle Beach") - Diese kleine Inselbucht im nördlichen Teil der Halbinsel ist nicht leicht zu finden und besonders bei Langzeitreisenden populär. Bottle Beach " ist nach Ansicht vieler Gäste einer der schoensten Straende der Stadt. Die Strandkörnung ist sehr fein. Der Zufahrtsweg von der Südseite ist schwer zu beschaffen und die restlichen 20 min. führt über eine unebene, teilweise schroffe, unbefestigte Straße.

Von Haad Sadet im Ostteil der Halbinsel zu Fuss zugängliche Fälle, die bereits mehrfach von den thailändischen Könige aufgesucht wurden. Die Inselgruppe von etwa 40 Inselgruppen im westlichen Teil des Samu Koh-Samuis. Ausflüge werden von fast allen Reiseagenturen auf Koh Phangan organisiert.

Darüber hinaus können Sie auf der ganzen Welt auch Einfamilienhäuser/Mehrfamilienhäuser vermieten - hauptsächlich auf Monatsbasis, aber es gibt auch viele Mietwohnungen für nur eine einzige Wochen. Sonnenbad und Schnorcheltour - Die Sandstrände der Inseln sind viel weniger stark besiedelt als das benachbarte Koh Samui.

Partys und Nightlife - Das Nightlife ist auf Thong Sala und besonders auf den Stränden von Haad Rin ausgerichtet. Vollmond-Party - Sie können teilnehmen, aber vergessen Sie nicht die Absicherungen. Jeden Monat findet ein "Full-Moon" (Haad-Rin), ein "Black-Moon" (am Strand), zwei "Half-Moon", ein "Shiva Moon" und mehrere "Jungle-Experiment"-Parties (im Urwald, aber auch in der Nähe des Dorfes in Bantai) statt.

Aber es gibt eine große Auswahl an Meditations- und Yoga-Kursen auf der ganzen Insel. Aber es gibt auch viele andere Möglichkeiten. Der Ko PhaNgan ist nicht für Einsteiger geeignet, auch wenn die Strassen jetzt weitgehend asphaltiert sind. In Thong Sala fand ich das günstigste Preis-/Leistungsverhältnis: vom Anleger am Kreisverkehr vorbei, die Hauptstrasse hinunter, erste Seitenstrasse rechts (ist auch der Weg nach Nord entlang der Westküste) und dann nach 50m auf der rechten Strassenseite.

Technisch gut und preislich in Ordnung (die günstigsten Enduro-Bikes in Thong Sala). Entgiften - inzwischen gibt es auf der ganzen Welt mehrere Einrichtungen, die "Entgiftung" bieten. Im Haad Tien (nur mit dem Schiff erreichbar) gibt es zum Beispiel das "Sanctuary Retreat" mit der größten Praxiserfahrung. Auf Koh Phangan gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel, aber Songtheows, Geländewagen mit überdachter Sitzbank anstelle einer Ladezone, fahren als Sammeltaxi auf allen Strassen der Inseln und können an jedem Ort gewunken werden.

Zu empfehlen sind: Gutes Schuhwerk und Helm (wenn es in kurzen Hosen sein muss) und besonderes Augenmerk auf den "Hill of Tears" (der erste steile Aufstieg zum Haad Rin) - immer im niedrigen Tempo oder besser den Copiloten hinunter. Die Insel Koh Phangan ist nur über das Meer zu erreichen. Ja.

Die nächstgelegenen Flughäfen sind Koh Samui und werden zur Zeit ( (2004) mehrfach am Tag von Bangkok, Chiang Mai, Pattaya, Krabi, Phuket und Singapur aus bedient. Koh Phangan kann von den benachbarten Inseln Koh Samui und Koh Tao oder den Orten Shanat Thani und Chumphon auf dem Kontinent mit regelmäßigen Fährschiffen erreicht werden.

Folgende Fährenverbindungen sind geplant (Lomprayah FÃ?hren, Seatran Discovery FÃ?hren, Seatran-FÃ? Die günstigste Strecke von Bangkok ist mit dem Zug nach Sure Thani und von dort mit der Faehre nach Thong Sala: ca. 500-600 Bpt. (ca. ? 10 - 12).

Bangkoks - Samui (und zurück): ca. 7200 B (!). Es gibt auch oft billigere Preise für Direktkäufe auf der Webseite von Bangkok Airways). Vor allem in Haad Rin, da Koh Phangan auch ein beliebter Urlaubsort für die jungen Israeli ist, gibt es auch hebräische, gelegentlich auch deutsche und französische Ferien.

Auf Koh Phangan ist die Restaurantqualität generell sehr gut. Der Preis im Vergleich zu denen auf Koh Samui oder in den anderen Reisezielen Thailands, wie auch bei den Unterbringungsmöglichkeiten, ist geringer. Mittlerweile gibt es immer weniger einfachere Ressorts auf der ganzen Welt, sondern immer mehr Luxusresorts und Unterkünfte.

Wie Thailand als Ganzes ist Koh Phangan ein sehr sicherer Zielort und auch (relativ) harmlos für allein reisende Mütter. Zum einen aus dem offensichtlichen Gesundheitsrisiko - die psychedelische Poliklinik in Sure Thani auf dem Kontinent empfängt nach jeder Vollmond-Partei Menschengruppe, die nicht mit den von ihnen verwendeten Rauschgiftmitteln fertig werden konnte und weil der Drogenbesitz in Thailand mit strengen Haftstrafen bestraft wird.

"Zauberpilze", Extasy, LSD und Hashisch sind, oder genauer: waren direkt zur Vollmond-Partei verhältnismäßig leicht erreichbar - seit Beginn der 2000er Jahre verstärkte die Gendarmerie jedoch ihre Kontrolltätigkeit, auch mit Fahndern in Zivilkleidung. Es ist bekannt, dass die Korruption der Polizisten auf Koh Phangan sehr verbreitet ist. Lediglich in der Drop-In Bar/Haad Rin wurde ein Israelis während einer Feier umgebracht.

Wenn Sie den Sandstrand räumen, bleiben Sie nicht allein! Besonders der mangelhafte Straßenzustand und die teilweise steile Steigung führen dazu, dass in den Thong Salas und Haad Rins Krankenwagen beinahe jeden Tag zahllose Abschürfungen und viele Knochenbrüche behandelt werden müssen. Besonders beim ersten Aufstieg von Thongsala nach Haad Rin ist äußerste Umsicht geboten.

Wirklich gefährliche Schadinsekten oder Riesenspinnen gibt es auf der Elbinsel nicht. Die Liste der Fährenverbindungen von/nach Koh Phangan ist hier zu finden: KOSAMUI - Wunderschöne Sandstrände und eine große Zahl von Unterbringungsmöglichkeiten in allen Preiskategorien, von Luxusresorts, die alles anbieten, was man von einem tropischen Paradies erwartet, bis zu simplen Ferienbungalows ohne fließendes Wasser am Meer.

Ab Phangan kann die Insel mit mehreren täglichen Fährverbindungen von Thong Sala und Haad Rin aus erreicht werden. Die nur ca. 21 km kleine nördlich gelegene Insel, die mit der Fähre von Thong Sala und Chumphon aus mit der Fähre anreist ( "Ankunft" oben), ist einer der besten Tauchplätze in Südostasien.

Direkt vor der Küste liegt Ko Nang Yuan, eine Inselgruppe von drei sehr kleinen Inselchen, die bei Niedrigwasser durch eine Sandschleife miteinander verknüpft sind. Festland, Andamanensee und Malaysia - Fährverbindung von Phangan nach Thani Südwest lich von Phangan oder Thani nach Nordindien. In den Urwaldgebieten der Malaiischen Halbinsel können Sie im Sueden des Landes zahlreiche Naturschutzgebiete besuchen.

Der Weg geht im nördlichen Teil mit dem Zug oder per Autobus über die Ortschaft Chumphon nach Bangkok und weiter in den nördlichen Teil Thailands (siehe auch Ayutthaya, Chiang Mai und Chiang Rai).

Mehr zum Thema