Koh Pai Thailand

Thailand Koh Pai

Manche dieser Inseln, insbesondere Koh Larn, die Koralleninsel, ziehen täglich eine große Anzahl von Touristen nach Bangkok, Phuket, Koh Samui, Krabi und in alle Provinzen Thailands. Pattaya Übersicht: Koh Larn. Kh-Si-Chang, Kh-Pai. Pattaya kann nicht mit den Exoten in Südthailand konkurrieren, aber sie bietet die Gelegenheit für einen idealen Tagesausflug zum Schwimmen, Angeln, Schwimmen, Tauchen an. Die Fähre fährt jeden Tag am Bali Hai Pier oder Sie können ein Speedboot am Pattaya Beach mieten.

Nur eine Fahrstunde von Pattaya ist Koh Samet ein beliebtes Urlaubsziel in Thailand wegen seiner Lage in der Nachbarschaft zu Bangkok.

Sie ist ein ideales Resort, um die Sonnenstrahlen an unverdorbenen Sandstränden zu geniessen oder im kristallklaren Wasser zu baden. Der idyllische Strand von Koh Larn oder Coral Island (Coral Island) bietet eine angenehme Alternative zu dem dynamischen und hektischen Tempo von Pattaya und ist ideal für einen Ausflug. Die Stadt Koh Larn erstreckt sich über eine Gesamtfläche von etwa vier Quadratkilometer und befindet sich weniger als 8 Kilometer von Pattaya Beach entfernt.

Wer nicht springen oder schnorcheln möchte, kann auf Spezialbooten durch einen gläsernen Boden Fisch und Flusskorallen erspähen. Der idyllische Strand von Koh Lan ist ideal für einen Ausflug. Die drei ehemaligen thailändischen Königshäuser bevorzugten Koh Si Chang und diese alten Beziehungen spiegeln sich auch in den Ortsbezeichnungen der Inseln wider, denn beinahe alles wurde nach Angehörigen der Königsfamilie und hohen Beamten genannt.

Die auf der lnsel ist Chao Por Khao Yai, eine bekannte Buddha-Statue, die nicht nur von den Inselbewohnern hochgeschätzt wird. Die drei ehemaligen thailändischen Herrscher bevorzugten Koh Si Chang. Der Bootsausflug zu den Inselchen etwa 13 Kilometer von Pattaya entfernt beträgt etwa zwei Std. Sie sind ideal für einen Ausflug, zum Baden, für Schnorcheltouren, zum Baden, für das Baden, zum Relaxen unter schwankenden Bäumen.

Der Strand von Koh Krok ist nur ein kleiner Teil des Ozeans und hat einen nur etwa 100 Metern breiten Strand an der Ostrand. Mit ihren wunderschönen Korallenriffen eignet sich die vor allem von Steinen umschlossene kleine Bucht gut zum Schwimmen und Schwimmen oder um der Hektik des Festlands zu entkommen. Der Strand von Koh Krok ist nur ein kleiner Teil des Ozeans und hat einen nur etwa 100 Metern breiten Strand an der Ostrand.

Die Hufeisenform von Koh Sak ist ca. 10 Kilometer von Pattaya und nur ca. 600 m von Koh Larn aus. Auf der winzigen kleinen Insel gibt es zwei durch einen Pfad verbundene Badestrände. Durch ihre abgeschiedene Position und die schöne unterseeische Welt ist die kleine Bucht bei Taucherinnen und Taucher sehr populär.

Die Insel Koh Sak hat die Form eines Hufeisens und hat zwei durch einen Pfad verbundene Badestrände.

Auch interessant

Mehr zum Thema