Koh Ngai Restaurants

Restaurants Koh Ngai

Mehr Reisetipps bei Koh Ngai / Koh Hai. Warum: Ko Ngais luxuriösestes Resort hat sogar einen kleinen Swimmingpool. Einrichtungen: Garten, Restaurant, klein und überschaubar, mit Charakter.

KO NGAI IN BUCHSTABE

Die Ngai ist wie die paradiesische Insel, von der Sie wahrscheinlich geträumt haben: klein und friedlich, umgeben von türkisfarbenem Wasser. Gießen ist für manche Ko Ngai zu klein und friedlich. Es ist nicht viel zu tun auf Ko Ngai, außer am Strand zu entspannen und am Riff der Insel zu schnorcheln.

Sie können keine schönere Insel als Ko Ngai in Thailand oder anderswo finden. Die meilleure Resourcen von Koh Ngai sind klein und elegant, aber für die meisten Haushalte erschwinglich. Die Ngai ist der perfekte Ort für einen romantischen Ausflug.

Die Ko Ngai (auch Koh Hai genannt) ist genau das, was man von einer paradiesischen Insel erwartet: Die Ngai ist wie ein steiler Hügel, gesäumt von Palmen und einem weißen Sandstrand. Das ist türkisfarben, so dass man es mit Süßigkeiten bemalen könnte.

Der Horizont ist mit kleinen, seltsam aussehenden Inseln aus Kalkstein übersät. Il n' a carte, nicht einmal ein Motorrad auf Ko Ngai. Der Dschungel ist ein einziger wilder Pfad über die Insel, der Sie zu noch abgelegeneren Stränden führt. Ko Ngai ist neben seiner natürlichen Schönheit auch außergewöhnlich elegant. Die Bungalows der Insel sind größtenteils im Boutique-Stil gehalten und fügen sich gut in die natürliche Umgebung ein.

De lauter Blätterdächer, die man vom Meer aus kaum wahrnehmen kann. Das ist eine sehr kleine Insel. Es gibt zwei Strände mit Unterkunft und eine kleine einsame Bucht. Ein kleiner Dschungel lindert die Schmerzen. Die Plages haben nicht einmal Namen, also nennen wir sie einfach Main Beach und Paradise Beach.

A marée, der Hauptstrand von Ko Ngai ist einer der schönsten in Thailand: der Zobel ist blanko und weich, und das Meer ist so türkis, wie man es sich vorstellen kann. Der Horizont ist mit kleinen Inseln aus Kalkstein verziert. Das Marmor der Ebbe zeigt Kieselsteine am Strand, und der Hauptstrand ist nicht mehr perfekt.

Pourtant ist der Strand aber immer noch so attraktiv etwas weiter draußen auf dem Meer, die Ebbe offenbart eine Sandbank, die ihn zu einem schönen Liegeplatz macht. Die Stationen von Ko Ngai befinden sich alle bis auf eine an diesem Strand. Ein kleines Stück hinter dem Haus auf der Hauptinsel führt Sie über die Insel zu einem tiefen, dschungelbewachsenen Hügel.

Lorsque, wenn sich der Weg schließlich teilt, führt der linke Ast zu einer kleinen verlassenen Bucht und der rechte zum Paradiesstrand. Nous avons de la plage nom à la Paradies, denn der Strand hat nur einen Badeort namens Koh Hai Paradies Resort (Tel. 089 646 5731 und 086 941 0702), und der Ort hat seinen Namen verdient er sieht wirklich wie ein geheimer Paradiesstrand fernab der Sorgen der Welt aus.

Das Koh Hai Paradise Resort ist ein idealer Ort für diejenigen, die einen rustikalen Bungalow am Meer suchen. Vous pouvez kann man an allen Stränden von Ko Ngai schnorcheln. Der Hauptstrand ist sehr flach und daher gut für Anfänger geeignet. Die Schnorchler werden vom Paradise Beach, der einen wunderschönen Tropfen Korallenriff und einen Schwarzspitzen-Riffhai hat, mehr Schnorcheln genießen.

Sie können jedoch weit genug vom Ufer entfernt schwimmen, da die Korallen in den flachen Gewässern, die näher am Ufer liegen, ziemlich beschädigt sind. Vous pouvez kann auch einen Schnorchelausflug zur Insel Ko Kradan arrangieren, wo man noch besser schnorcheln kann. Eine weitere große Tagestour ist die Insel Ko Mook, berühmt für ihre Smaragdhöhle, eine wunderschöne versteckte Lagune.

Die Lagune erreicht man durch eine dunkle Unterführung. Das Mayalay Beach Resort in Ko Ngai verfügt über ein angenehmes und preiswertes Spa. Unsere Empfehlungen für die Bahnhöfe von Ko Ngai sind alle kleine und elegante Bungalowdörfer. Sie können sehr schön gebaut werden und sind sehr komfortabel in Innenräumen, aber nicht in Luxusresorts, also erwarten Sie keinen makellosen Fünf-Sterne-Service.

Néanmoins, Sie werden trotzdem ein tolles romantisches Erlebnis in allen Stationen haben. Das romanische Mayalay Ressort sieht aus wie ein Filmset eines indigenen Dorfes auf einer abgelegenen Insel. Die Bungalows sind mit Laubdächern und Bambuswänden ausgestattet, aber in den Zimmern befinden sich geräumige und komfortable Versionen der Bambushütten von einst.

Die Salles de la Toiletten haben "Regenschauer". Ausgezeichnete Lage mitten am Hauptstrand von Ko Ngai. Obtenez un rabais pour Mayalay Spa ! Der Bahnhof von Ko Ngai hat sogar einen kleinen Swimmingpool. Die Villen sind sehr schön und schön, und das Resort-Restaurant ist wahrscheinlich das beste auf der Insel. À la carte, am südlichen Ende des Hauptstrandes.

Sichern Sie sich einen Rabatt für das Thanya Beach Ressort! Beaux Ferienhäuser aus Bambus, dekoriert mit Batik. À la carte am nördlichen Ende des Hauptstrandes, der bei Ebbe sehr felsig wird. Die Auswahl an Lebensmitteln ist auf Ko Ngai sehr begrenzt. Sie können sich um die Restaurants des Resorts kümmern. Das Thanya Ressort ist wahrscheinlich eine gute Küche.

Wie kommt man nach Ko Ngai? In der Provinz Krabi liegt Ko Ngai offiziell, aber es ist so nah an den Inseln gelegen, dass es allgemein als Teil dieser Inseln angesehen wird. Die Fassade von Bangkok nach Ko Ngai ist am einfachsten zu erreichen, wenn man nach Bangkok fliegt, ein Taxi zum Pier nimmt und ein langgezogenes Boot zur Insel chartert.

Vous pouvez Ko Ngai ist von Bangkok aus in nur drei Stunden zu erreichen. Il ya, es gibt auch gemeinsame Boote auf der Insel, aber sie haben unregelmäßige Fahrpläne und verschiedene Kaianlagen. Gewohnheit smäßig verlässt das Boot den Pak Meng mit 10 Uhr morgens (ca. 400 Baht), obwohl einige Boote den Jet Tungku verlassen.

Es ist ein Vorteil, die Routen der Boote und die Fahrpläne der Gästehäuser im Voraus zu überprüfen. Die beiden Anlegestellen sind etwa eine Autostunde von der Ortschaft Trans City entfernt. Die Mini-Vierlinge fahren vom Bahnhof ab. Von Bangkok aus ist es möglich, mit dem Bus, Nachtzug oder Flugzeug zu fahren. In der Hochsaison, von Nov. bis Nov. ist Ko Ngai täglich mit der Fähre nach Ko Lanta (400 Baht) verbunden.

Die Ngai auf die benachbarten Inseln wie z. B. Mook und Kradan. Mit dem Hors-Bord können Sie weiter südlich nach Hause zulegen. Die Ngai ist bewohnt, und auch heute noch gibt es nur eine Handvoll Bungalows.

Sie können Ihr Gästehaus im Voraus überprüfen, ob es Kreditkarten akzeptiert oder ob Sie genügend Bargeld mitnehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema