Koh Mook Resort

Das Koh Mook Resort

Vergleichen Sie die Hotelpreise und finden Sie den niedrigsten Preis für Koh Mook Resort Resort for Trang destination. Sivalai Resort Koh Mook (Thailand Ko Mook) Die Jugendherberge liegt mitten am schönen Sandstrand, mitten im Grünen, mitten in einem schönen, gepflegtem Park. Alle Bungalows sind liebevoll möbliert. Reichhaltiges Frühstücksbuffet in der Wohnanlage. Das Resort hat eine großartige Position auf der Landzunge mit Sandstränden von beiden Seite.

Unglücklicherweise sind die Fotos aus dem Netz nicht mehr aktuell.

Während des Frühstücks war es nicht ganz klar, was es hier ist (keine Visitenkarte am ersten Tag). Außerdem ist es ein toller Standort, der dem Preis-Leistungs-Verhältnis nicht ganz entspricht. Ein wunderschöner und stiller Sandstrand, mindestens anfangs Aprils. Die Strände sind gepflegt.

Ein sehr gutes Fruehstueck. Sportwochenende: ?Die Die Kosten innerhalb des Ortes sind für Thailänder sehr hoch, besser im Freien zu ernähren. Die übrige Welt der Inseln ist unglücklicherweise sehr verwüstet. Es wäre besser gewesen, statt der Liegestühle echte Liegestühle am Meer zu finden, aber jetzt beschweren wir uns auf einem hohen Level. Die Frühstücksempfehlung war gut in Bezug auf Wahl und Genuss, etwas für jeden etwas (nichts Spektakuläres).

Da gibt es viel billigere Orte, aber wir wollten uns diesen "Luxus" auf dieser lnsel leisten. Das Tropenparadies ist nicht das, was Sie erwarten. In den Räumlichkeiten fehlten schlichtweg Mut und Geschmacksinn, so dass es kein wirkliches Wohlgefühl gab. Die Ausstattung des Bungalows und das leibliche Wohl waren sehr gut.

Die Kosten für das Lokal sind mit 17% Aufpreis verhältnismäßig hoch. und gepflegte Anlage. Unglücklicherweise ist das Seewasser durch die direkte Umgebung des benachbarten Dorfes im Gebiet des Kurortes belaste. Der Süden des Ortes ist wunderschöner als der Norden, vor allem wegen der schönen Briese, der Sicht und des Restaurantservices. Die Ausflugsmöglichkeiten des Ortes, einschließlich des Schnorchelns, sind sehr abwechslungsreich.

Die Gaststätte ist ziemlich unliebsam eingerichtet und der Dienst kann verbessert werden. Alle Bungalows sind gut ausgerüstet. Die Strände sind sehr schön. Es gibt eine große Wahl. Noch ist Koh Mook nicht allzu voll und auch die Restaurants sind mehr als minderwertig. Die Lage und der Sandstrand sind fantastisch.

Die Preise und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen nicht ganz. Wir mochten den Badteil nicht so sehr, wir erwarteten nur mehr für den Kosten. Der Bungalow liegt unmittelbar am Badestrand. Sie wachen am Morgen auf und können nur den Sandstrand und das Wasser sehen - es könnte wirklich nicht besser sein. Standort, schöner Sandstrand. Fruehstueck ist gut.

In der Nebensaison ist der 1/2 Tarif in Ordnung. Klimatisierung zu gering & weht auf die Liege. Auf ?Die gibt es zwei Swimmingpools, der im Lokal ist unglücklicherweise völlig zerzaust und daher immer leerstehend. Die Banhnhofshallen haben Charakter, man hätte so viel mehr daraus machen können. Im Allgemeinen scheint die ganze Pflanze in die Jahre zu kommen.

Der Bungalow war oben, aber die Leiter am Schwimmbad fiel beinahe ab, der Park war nicht gut unterhalten und so haben kleine Dinge, die man mit dem Kaufpreis (wir haben 230 pro Übernachtung bezahlt) schlichtweg anders erwart. Die Bungalows in der ersten Zeile sind eine Sensation. Auf der nördlichen Seite ist der Sandstrand deutlich besser als auf der südlichen Seite (dort liegen alle Boote).

Die Frühstücksempfehlung war dementsprechend. 3 Sternen ist der Verkaufspreis sehr hoch. In der Toilette gibt es keine Spülung, was ich mit dem Kaufpreis hätte erwarten können und das selbe kam aus Shampoo und Duschengel. Die Gartenanlage ist zwar gut erhalten, aber nicht besonders schön angelegt, kaum Blüten, Rasenschnitt, aber sehr zerbrochen und nicht bewässert.

Dummerweise sind die Beete nicht sehr groß ca. 160 dort wird es anschmiegsam wärmer. Das Klimagerät ist unglücklicherweise unmittelbar über dem Schlafzimmer und verhältnismäßig lauter. Die Bungalowanlage ist wunderschön. Auch die Bungalows sind sehr gut mit viel Massivholz bestückt, auch dass in der Nacht Fliegengitter befestigt werden ist toll, denn auch wenn die Räume verhältnismäßig eng sind, kann ein Tier immer mitkommen.

Die Strände sind sehr hübsch und weiss, bei Niedrigwasser ist es etwas schwer zu schwimmen, aber das Resort kann nichts dafür. Die Frühstücksempfehlung ist großartig und herrlich am Meer, auch das Lokal der Wohnanlage hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und das leckere Gericht hat uns sehr gut gefallen.

Am schönsten ist, dass die Villa von einem Sandstrand umringt ist und auch die Bungalows der zweiten Zeile sind noch sehr nahe am Meers.

Mehr zum Thema