Koh Mook Anreise

Ankunft Koh Mook

Weil Koh Mook eine kleine Insel ist und keinen eigenen Flughafen hat, würden viele die Reise nach Koh Mook als etwas schwieriger bezeichnen. Reisen mit dem Zug oder Bus ist billiger, aber zeitaufwendig. Ziel Koh Mook Thailand Bevor die Küste der Woiwodschaft Transit hat sie mehrere Eilande. Einer von ihnen ist Koh Mook, das heißt übersetzt "Pearl Island". Sie wurde 1992 in den Mu Koh Lanta Marine Nationalpark einverleibt.

Es gibt nur eine Straße auf der ganzen Welt, die den Liegeplatz mit den Bungalowanlagen verbunden hat. Die höchste Höhe von Koh Mook ist 343 m ü.d.M. (über).

Der Inselbewohner ernährt sich vom Anbau von Kokosnüssen, der Gummiproduktion und der Fischzucht. Der Marine-Nationalpark umliegende Inselwelt ist bisher kaum für den Tourismus entwickelt worden. Das Palmenstrände und das Kristall klare Meer von Koh Mook lädt zum Baden und Bräunen ein. Sie können die lnsel und das Fischerdörfchen mit dem Rad erobern. Schnorcheln und Tauchausflüge zu den umgebenden Inselchen werden ebenfalls geboten.

Nicht weit weg befindet sich die paradiesische schöne Stadt Koh Hai. Der Weg durch den rund 10 und 70 Meter weiten Stollen ist nur bei Niedrigwasser möglich durchgeführt Diving & Snorkelling Fantastic Schnorchelausflüge bietet sich den Inselchen Koh Chueak, Koh Ma und Koh Waen an. Sie erreichen Koh Mook vom Flugplatz in Krabi oder über der Landeshauptstadt.

Von Bangkok nach TransG ist ein Flugzeug die mit Abstand schnellste Anreise. Sie können auch nach Crabi und dann zum Hafen in Pak Meng umsteigen. Günstiger, aber die Anreise mit dem Auto ist zeitraubend. Sie betreiben täglich zwischen Bangkok und Trans. Die ideale Reiseroute ist über Night.

Bei diesen Varianten ist auch ein Transport von der City zum Anleger notwendig. Von Pak Meng Mook geht die Fahrt per Fähre oder Longtailboot nach Koh Mook. Während in der Hauptsaison Fähren und jeden Morgen Speedboote von Koh Lanta von Koh Mook. Das Wasser hat eine angenehme Jahresdurchschnittstemperatur von 28°C.

Anreise > Anreise

Das wunderschöne Resort befindet sich am Ende der Vorgewende. Täglich mit dem Expressschiff von Pak Meng in 40min. Mit dem Longtail-Boot von Küan Thungku in 15-20min. Letztere hat den Vorzug, dass sie sich ganz einfach von Pakmeng aus fortbewegen kann, da das Expressschiff ab Pakmeng nur einmal um die 12 Uhr abfährt abfährt

Eine individuelle Yacht aus dem Hause Küan Thungku kostete 600 Baht. Wieviel? Ein Expressschiff fährt am Morgen um 8 Uhr für 60 Baht für ab. Mit dem Ausflugsschiff von Koh Lanta aus ist die Fahrt auch möglich (9 Uhr ab Bansaladan), das Boot hält im Charlie Beach Resort, nach weiteren Zwischenstationen.

Die Anlegestelle in Pakmeng oder Küan Thungku kann von Bangkok aus mit dem Flugzeug in Richtung Transatlantik (z.B. günstig mit Nok Air und AirAsia) und dann mit dem Auto oder per Flugzeug angeflogen werden. Einmalig in der Situation und Ausrüstung ist das Koh Mook Sivalai Resort, ein Insider-Tipp für Wer nicht auf den EUR müssen (Übernachtungspreise ab 80 Euro) achtet und sich wie auf den maledivischen Inseln aufhält, will sich selbst.

Auf Westküste ist ein gutes und preisgünstiges Ressort an einem schönen Strand (Koh Mook Charlie Beach Resort) mit Bungalows mit eigenem Bad/WC. Das neue und luxuriöse Koh Mook Lamai Ressort mit modernsten Bungalows und einem schönen großen Poole.

Auch interessant

Mehr zum Thema