Koh Mat

Ko-Matte

Farbenfrohe Unterwasserwelt und ruhige Strände: Ein Tagesausflug zu Koh Samuis kleineren Nachbarinseln Koh Taen und Koh Madsum. Mehr Hotels in Ko Mat Sum. Kohl Madsum - Koh Samui's Geheimtipp Kohl Madsum, auch oft als Koh Matsum bezeichnet, ist eine kleine lnsel im Samui-Archipel. Nur wenige Bootsminuten von der südlichen Küste Koh Samuis wie von der größeren benachbarten Insulaner Koh Taen entfern ist Koh Madsum zu erreichen. Kohl Madsum und Koh Taen zählen wie Koh Phangan oder Koh Tao zum Samui-Archipel (Mu Koh Samui), das aus etwa 60 Inselchen zusammengesetzt ist.

Anders als im Ang Thong Marine National Park, wo es auf allen Seiten angekündigte Ausflüge gibt, kommen nicht viele Gäste auf Koh Madsum an. Während unseres letzen Aufenthaltes auf Koh Samui gingen wir in den südlichen Teil der Isla und machten eine Reise nach Koh Madsum mit einem Schnorchelstop vor Koh Taen.

Weshalb Sie Koh Madsum besichtigen sollten, wie die Stadt ist und wie Sie dorthin gelangen, erfahren Sie im folgenden Aufsatz. In vielen Reisebüros auf Koh Samui gibt es keine Reise nach Koh Madsum. Südlich von Koh Samui liegt das Dorf Thong Krut. Es gibt auch einige Inselchen vor dieser Stadt.

Darunter sind Koh Madsum und Koh Taen, die wir auf dieser Reise aufsuchen werden. Der beste Weg, um nach Thong Krut zu gelangen, ist, einen Motorroller auf Koh Samui zu mieten. In dem Fischerdorf selbst finden Sie viele Hinweisschilder am Wasser, die Longtail-Boote nach Koh Madsum oder Koh Taen bereitstellen.

Auf dieser Seite können Sie nach einem freundlichen Chauffeur Ausschau halten und dann beginnt die Reise. Einen Tag im Voraus haben wir eine Reise nach Koh Taen und Koh Madsum mitgenommen. Bis zur ersten Station vor Koh Taen sind es nur etwa 15 Zeitminuten. Das Inselchen Koh Taen selbst hat nicht viel zu tun.

Der Strand ist sehr felsig und die Häuschen auf der ganzen Welt sind auseinandergefallen, da viele der Bewohner wegen des Fremdenverkehrs nach Koh Samui umgezogen sind. Daher ist die eigentliche Insulaner nicht unbedingt einen Besichtigungstermin lohnenswert. Also hielten wir mit unserem Schiff vor der Kueste von Koh Taen an und stiegen von hier ins Unterwasser.

Bevor Koh Taen liegt, gibt es viele verschiedene Arten von Flusskorallen und eine reiche Fischwelt unter Wasser. Neben uns waren noch 2 weitere Schiffe vor Ort, so dass es vor Koh Taen ziemlich still war und wir in aller Stille snorcheln konnten. Nun war es endlich Zeit für etwas Erholung und Stranden. Also stiegen wir wieder auf unser Longtail-Boot und machten uns auf den Weg nach Koh Madsum.

Auf Koh Madsum angelangt, liegt vor uns ein feinsandiger Strandbereich mit traumhaft klarem und klarem Nass. Da Koh Taen keine wirklich wunderschönen Sandstrände zu vermieten hatte, haben wir auf Koh Madsum gesetzt - und es war keine Depression! Am Meer gibt es ein kleines Strandrestaurant, einen Kajaktourverleih und sonst paradiesische Stille.

Die Anzahl war jedoch sehr begrenzt, so dass der Sandstrand nicht zu überfüllt war und jeder hier einen schattigen Platz vorfand. Aber nicht nur der Sandstrand und das Meer sind wirklich wunderschön, sondern in meinen Ohren auch der Blick auf die große benachbarte Insel Koh Samui. Auf Koh Samui sind wir geblieben, aber wenn Sie ein paar erholsame Tage auf Koh Madsum ohne viel Hektik und Hektik erleben wollen, ist das auch möglich.

Mit The Treasure Koh Madsum finden Sie auf Koh Madsum eine hochwertigere Hotelkomplex mit vielen Ferienhäusern, Schwimmbad und absolutem Frieden. Es befindet sich ungefähr in der Inselmitte und ist das einzigste auf Koh Madsum. Nachdem wir einige entspannte Std. auf Koh Madsum verbracht hatten, machten wir uns auf den Weg zurück nach Koh Samui.

Noch einmal ein kurzer Einblick in die wunderschöne Insulaner, bevor sie im Motorlärm des Longtailbootes allmählich hinter uns verschwanden. Eine dicke Wolke, die wie viel Niederschlag aussah, war endlich abgezogen und so gab es einen weiteren großartigen Anblick auf die palmenreiche Küstenlinie von Koh Samui. In ca. 15-20 min. landen wir wieder trocknend am Sandstrand von Thong Krut und machen uns mit dem Trottinet.

Wer eine Reise auf Koh Samui sucht, die etwas abgelegen ist und wo man nicht viele Menschen auf den von ihm besuchten Inselchen trifft, der ist auf Koh Madsum genau richtig! Die Schnorcheltour vor Koh Taen war wirklich nett und der Sandstrand von Koh Madsum und das teilweise kristallklare Meer der Isla waren fantastisch.

Waren Sie schon mal in Koh Madsum? Hat dir die kleine lnsel geschmeckt?

Mehr zum Thema