Koh Lipe Unterkunft

Unterkunft in Koh Lipe

Auf Koh Lipe gibt es schöne Strände, das Wasser ist türkisblau! Sie können Kajak fahren und die Nachbarinsel Koh Adang besuchen. nahe den interessanten Attraktionen! nahe den interessanten Attraktionen! Falls Ihre Planung recht variabel ist, können Sie auch ein Hotelzimmer in der Region Koh Lipe reservieren, um etwas Kosten zu sparen.

2. Durch die vielen Filtermöglichkeiten in unserer Suche können Sie rasch und unkompliziert eine Unterkunft suchen, die Ihnen das bietet, was Sie sich für Ihre Tour vorstellen - sei es ein bestimmtes Hotelzimmer, eine gewisse Sterne-Bewertung, gewisse Features wie einen Swimmingpool oder einen bestimmten Dienst wie z.B. ein Gratisfrühstück.

Um sicher zu gehen, dass Sie kein billiges Angebot oder Hotelzimmer in Koh Lipe versäumen, werden wir Ihnen die Preisnachlässe anzeigen, sobald Sie Ihre Reisetermine auswählt haben. Sie können also Ihre Fahrt nach Koh Lipe für Ihre Bonusnacht* einlösen.

"Die bei weitem schönsten

Äußerst top: Fruehstueck!!!!! und die ganze Mahlzeit (Preis-Leistung ist richtig---- nicht teuerer als im hinteren Teil der Walking Street! das hausgemachte Baguette ist ganz im Gegenteil schlicht ein Wunschtraum.... Sonst sind es knapp 11 Std. mit der Faehre von Philadelphia nach Koh Lipe.... Ich gebe dem Haus Bescheid, wenn Sie auf der lnsel ankommen und mache per Post klar, dass Sie gerne mitgenommen werden.

Einmal haben wir die ganze ISLAND verlassen und müssen "leider" zu dem Schluss kommen, dass diese Hotelanlage schlicht das Allerbeste ist, was die ISLAND zu bieten hat! Es hat uns so gefreut, dass wir dort waren. Die Strände sind ideal (immer morgens gereinigt). Fruehstueck war das schoenste, was ich in Thailand bekam (und ich war schon 7 mal in Thailand). Das macht wahrscheinlich den Unterschied aus.

Ich selbst bin aber jemand, der sich freut, wenn man ein Haus findet, das in den Rezensionen auch reine Texte und echte Feriengäste findet!

Das Kaixolipe Ressort Koh Lipe

Der Weg zur kleinen thailändischen Urlaubsinsel Koh Lipe weit draussen in der Andamanensee kurz vor der Meeresgrenze zu Malaysia ist schon sehr erlebnisreich. Die Jugendherberge befindet sich am Strand von Sonnenaufgang, von wo aus die Fähren vom Kontinent (Pak Bara Pier) in 15 Gehminuten nach Pattaya Beach ankern.

Auf Koh Lipe gibt es keinen Fährhafen, daher müssen die Fährpassagiere ins Meer steigen und die letzen paar Schritte zum Meer gehen. Bedauerlicherweise gibt es keinen Shuttleservice auf der Insel, so dass man einen 100 Bahre langen Tuktuktuk mitnehmen muss. Der Komplex umfasst eine Handvoll einfacher Holzbungalows im Park und einen Bungalow mit Blick auf den Badestrand.

Geleitet wird die Firma von einem spanischen Staatsbürger, der wenig oder gar kein Deutsch kann. Der Bungalow mit Meerblick, zu dem es eine recht schroffe Treppe hinaufgeht, ist für Ältere sicher nicht zu haben. Gegenüber dem Bungalow befindet sich eine schöne Terrasse mit Liegen und Hängematten und dann geht es an den Badestrand.

Die Gaststätte daneben ist nicht Teil der Kairolipe und ist recht aufwendig. Es gibt auch einen 7/11 in der Walkman Street, wo man sich mit allem versorgen sollte, was man braucht, da der einzig kleine Laden in der Umgebung der Stadt vorzeitig schließt. Auf Koh Lipe sind die Kosten für ALLES wesentlich teurer als auf dem Kontinent; das ist auch verständlich, wenn man sich vor Augen hält, dass alles, was für das Leben notwendig ist, mit der Faehre nach Koh Lipe ohne Fähranlegestelle gemacht werden muss.

Nicht nur die Kosten im Lokal sind dementsprechend hoch, sondern auch die einfachste Unterkunft ist recht kostspielig, was für Urlauber hier immer wieder zu Ärger führen kann, die eine Luxus-Unterkunft für 100? pro Übernachtung und keinen Holzbungalow ohne Aircon erwartet. Der Wlan war in der Caixolipe wacklig bis gar nicht anwesend.

Diejenigen, die zum Schnorcheln kommen, sollten einen Besuch im Tauchresort machen, das nicht nur tägliche Tauchausflüge mit dem eigenen Schiff anbietet, sondern auch eine Attraktion für Rucksacktouristen aus aller Herren Länder ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema