Koh Lipe Thailand

Thailand Koh Lipe

Information über Koh Lipe - Hier finden Sie alles Wissenswerte über die Inseln und den Nationalpark Teutao. Eine Trauminsel wie auf Koh Lipe. Thailands südwestlichste der Andamanen ist Teil des wunderschönen Marine National Parks. Die anderen sind in der Hauptsaison unbesiedelt oder nur von den ortsansässigen Bewachern besiedelt. Bis vor wenigen Jahren war Koh Lipe nur für Abenteurer, Segler und Rucksacktouristen bekannt, die neue Welten jenseits der ausgetretenen Wege erforschten.

Bis 2008 gab es mehr oder weniger keinen Strom auf der ganzen Welt und Koh Lipe war nur vorübergehend oder mit lokalen Anglern und Zigeunern zu erreichen. Sie ist zweifellos wie ein wahres Bilderbuchparadies. Abgerundet wird dieses paradiesische Bild durch die unbesiedelten benachbarten Inseln Koh Adang, Koh Rawi, Koh Tong, Koh Yang und einige andere, namenlose Inseln.

Hier gibt es drei Sandstrände. Erstaunlich feiner Sand, schneeweiß und sanft geneigt, der Pattaya Beach ist da. Von atemberaubender Schönheit ist die fast zwei km lange, halbmondförmige Bucht, die während des Tages von malerischen Gesteinsformationen auf der südwestlichen Seite der Inseln umrahmt wird. Von Pattaya Beach aus erreichen Sie das Zentrum von Koh Lipe über die "Beach Road", die nur von Fußgängern und Radfahrern benutzt werden kann, mit einer Auswahl an zahlreichen Gaststätten, Kneipen, kleinen Läden und Massagesalons.

Die Sonne aufgeht am Strand von Koh Lipe, der sich nahezu komplett entlang der ganzen östlichen Küste der Inseln ausbreitet. Das urige Lipe Castaway Resort und das sehr bezaubernde und gemütliche Idyllic Konzept Resort liegen am Sonnenaufgang. Im Westen der lnsel liegt der Sunset Beach. Es gibt, wie der Namen und die Position andeuten, wunderschöne Untergänge über dem Indik zu erblicken.

Klicken Sie hier für eine Gesamtübersicht und einen Vergleich der besten Häuser auf Koh Lipe. Wenn Sie neben Koh Lipe noch mehr Edelsteine in der Andamansee haben möchten, empfiehlt sich ein Inselhopf. Die drei sehr unterschiedlichen Inselgruppen, die wir für eine einzigartige Tour zusammen gestellt haben, sind Koh Sukorn, Koh Hai und natürlich Koh Lipe.

10 Tage auf drei schönen Inselchen, mehr dazu.... Möchtest du auf andere Eilande? Nach Koh Lipe dauert es nicht mehr Monate. Auf der anderen Seite erspart die Entfernung von den berühmten Touristenrouten der Region die Touristen. Individuelle Genießer und Forscher sind hier richtig und natürlich sind die Inselchen des Nationalparkes für Thailand-Kenner ideal.

Bei uns können Sie Ihre ganz private Thailand-Reise organisieren, ganz gleich wie lang, ganz gleich wie viele Destinationen, ganz gleich wie individual. Die thailändischen Reisexperten gestalten mit Ihnen zusammen Ihre ganz spezielle Wunschreise. Die klimatischen Bedingungen auf allen Koh Tarutao Nationalpark werden durch die sogenannten Monsunwinde mitbestimmt. Im Winter bläst der Monsun, der Koh Lipe und den benachbarten Inselchen trocken und ruhig macht, von Nov. bis Aprils.

Erst vor wenigen Jahren wurden in dieser Zeit alle Inselchen von der Außenwelt abgetrennt. In dieser Zeit ist der Nationalpark Teutao amtlich gesperrt. Eine Ausnahme gibt es jedoch für Koh Lipe, so dass in dieser Zeit auch die Speedboote und Fährschiffe die ganze Stadt anfahren. Es gibt viele Wege nach Koh Lipe, sowohl innerhalb Thailands als auch von Malaysia aus.

Fährverbindungen gibt es von der Insel über Krabi und Koh Lanta, aber sie dauern bis zu sieben Std., da noch weitere Inselchen zu besuchen sind. Komfortabler ist die Fahrt über Trans (z.B. mit Nok Air, Air Asia) und von dort über Land (mit unseren Transporten ca. 90 min) zum Pak Bara Pier und dann mit dem Speedboot (ca. 90 min) nach Koh Lipe.

Auf dem Landweg nach Hat Yai, von wo aus Thai Airways den südlichen Teil Thailands über Bangkok unmittelbar mit Deutschland verbind. Weil Koh Lipe in der Nähe der malaysischen Stadt Langkawi ist, ist auch eine Verbundenheit mit ihr offensichtlich. Bereits seit einigen Jahren ist es möglich, von Malaysia aus einzureisen.

Bei Schönwetter gibt es am Pattaya Beach eine Zoll-/Einreisestation und in nur ca. 60 Minuten ist man in Malaysia. Sie können auch ein Longtail-Boot mit einem "Kapitän" mieten und sich zu den benachbarten Inselchen bringen lassen. Je aktiver man die Kanus umrundet, desto besser. Auf der " Island of Black Stones " errichten andere glückliche Stürme.

Abends trifft sich jeder in den zahllosen, größtenteils urigen Gaststätten oder am bekannten Pattaya Beach und ist von der einmaligen Stimmung begeistert.

Mehr zum Thema