Koh Lipe Strände

Strände von Koh Lipe

Weil tolle Strände, schöne Ausflüge und gutes Essen immer mehr Touristen anziehen. Die Stadt Koh Lipe liegt im unteren Süden Thailands an der Grenze zu Malaysia. Die Strände und Badeorte auf Koh Lipe An den wunderschönen weissen Stränden kommen Jahr für Jahr Urlauber aus aller Herren Länder nach Koh Lipe (auch Ko Li Pe oder Ko Lipeh). In den vergangenen Jahren haben sich auf Koh Lipe viele, auch grössere Ferienorte * entwickelt. Zu den drei grösseren Stränden gehören der relativ stille Sonnenaufgangstrand im Ostteil der Inseln, der wolkige Pattaya Beach an der südlichen Küste und der abgelegene Sunset Beach im Westteil.

Die meist ruhigen Strände liegen an der östlichen Küste von Koh Lipe und sind etwa zwei km lang. Der weisse Strand von Coco Bungalows und das Resort hat einen feinkörnigen und sauberen Sand. Noch sauberer und weiter ist der Sonnenaufgangstrand auf dem Niveau des andamanischen Resorts *. Hier direkt vor dem Mountain Resort * befindet sich der wohl hübscheste Strandteil der Kanaren.

Mehr Ressorts am Sonnenaufgangstrand auf Koh Lipe finden Sie in der Hotelübersicht*. Der Mountain Resort * ist eines der populärsten Ressorts auf Koh Lipe, nicht zu vergessen die fantastische Position am wunderschönsten Badestrand. Die Strände vor dem Mountain Resort sind pulverweiß, das Meer türkis und kristallklar. Dieser Teil des Sonnenaufgangsstrandes wird von den Einwohnern auch als die maledivische Insel bezeichnet.

Am Sonnenaufgangstrand, nur einen Katzensprung vom Strand entfern. Der Ferienort umfasst ein gutes Jahrzehnt, meist zweistöckige Holzbungalows mit Terasse und Südbalkon, ein Lokal (siehe auch "Essen und Trinken am Sonnenaufgangstrand ") und die Basis von Castay Divers. Die Gaststätte und der Erholungsort des Cocos befindet sich in unmittelbarer Nähe des Resorts für unseren Gaumen und bieten die besten Kaffee- und Fruchtshakes auf Koh Lipe an.

Im Coco Ristorante zu speisen ist ungefähr halb so viel wie im benachbarten Casino zu haben. Bei " Kastaway " kosten die Suppen von Kha Gai stolze 210 Bahre (' 5,20 Euro). Ansonsten liegt der Preis zwischen 60 und 120 B (!) Bahre. Der Bananenpuffer für 120 B (!) ist auch im Casino etwa zweimal so viel wert wie in anderen Gaststätten auf der Ischia.

Die Schinken- und Käse-Baguette kostete 160 B (!) und war auch etwas schlaff. Und auch die Frühstückspreise von bis zu sechs Euros im "Castaway" brechen alle Höhen. Bilder von Sonnenaufgang Strand finden Sie auch in unserer Fotogalerie. Pattaya Beach im südlichen Teil von Koh Lipe ist das Zentrum der Insel.

Außerdem gibt es eine Vielzahl von größeren Ressorts verschiedener Preiskategorien, mehrere Kneipen, Reiseagenturen und Internetcafés. Pattaya Beach wird von allen Fähr- und Schnellbooten angefahren. Empfohlene Ressorts am Pattaya Beach sind das Sita Beach Resort & Spa * (ab 47 EUR pro Übernachtung und Zimmer) und das Bundhaya Resort * (ab 13 EUR).

Bilder von Pattaya Beach finden Sie auch in unserer Fotogalerie. Sunset Beach ist etwa 300 m lang und ist der stillste und abgeschiedenste Sandstrand auf Koh Lipe. Es liegt im nordwestlichen Teil der Stadt und ist von Pattaya Beach aus am einfachsten mit dem Taxi zu erreichen. Natürlich können Sie es auch mit dem Boot mitnehmen. Am Sunset Beach gibt es nur das Porno Ressort mit schlichten, alternden Bungalows.

Es gibt auch einen Weg über die ganze Küste von Pattaya und Sunrise Beach nach Sunset Beach. Der 20-minütige Spaziergang geht vorbei an den Wellblechhäusern des Inseldorfes und dem Jacks Jungle Resort. Bilder vom Sunset Beach finden Sie auch in unserer Fotogalerie. "Jack's Jungle befindet sich im Landesinneren von Koh Lipe.

Es sind gut zehn Gehminuten zum Sonnenaufgangstrand und zum Sonnenuntergangstrand an der westlichen Küste. Mehr Ressorts auf Koh Lipe finden Sie in der Hotel-Liste untenstehend. Die Koh Lipe ist eine stille kleine Stadt mit wenig Nachleben. Der " Walking Way " zwischen Pattaya und Sonnenaufgang strand ist das Center für "Nachtschwärmer" sowie mehrere Bars.

Der " Walking Way " ist vom Sonnenaufgangstrand aus über den Park des Restaurant Çoco erreichbar.

Auch interessant

Mehr zum Thema