Koh Lanta wohin

Wohin mit Koh Lanta?

Khao Lanta: Wohin auf Khao Lanta - Ko Lanta Forums, Anfragen, Themen Hi Freunde, mein letztes Mal in Kenia war vor 10 Jahren! Seitdem hat sich einiges geändert! Hat sich auch der russische Touristenansturm auf die Insel ausgewirkt oder ist er so besinnlich geblieben wie damals? In welchem Gebiet des super langen Strands sollten wir uns fortbewegen, wenn wir am Abend ein wenig spazieren gehen und trotzdem den Menschenmengen entfliehen wollen.

Damals, am Abend wegzugehen, bedeckte nur eine sehr kleine Fläche, ist das jetzt etwas länger? Es ist einiges passiert; keine Strandmassage mehr/nur noch eine begrenzte Anzahl von Strand-Restaurants etc. etc. etc. usw. etc. Was macht es in Khao Lak, besonders bei den Bademassagen?

Sandstrand und Erholung

Für Menschen, die auf der Suche nach Entspannung und Entspannung sind, ist die eigentliche Anlage sehr gut gerüstet, da sie vom Tourismus weitgehend unberührt ist. Am Abend können Sie in den vielen Strandrestaurants essen und die wunderschönen Strände der Inseln bewundern. Der Hauptort der Stadt ist Ban Saladan, wo auch die Fährschiffe anlaufen.

Unzählige, auf Pfählen gebaute Gaststätten, kleine Läden, in denen man Kleidung, Badeanzüge und andere Dinge kaufen kann, Internetcafés, kleine Reiseagenturen, Taucher-Schulen, ein Spital, Apotheke, Friseure, ein Polizeirevier und ab und zu einen thailändischen Markt, den man nicht verpassen sollte. Klong Dao Strand ist am nähesten an der kleinen Stadt Saladan, wo auch die Fähre von Philadelphia oder Koh Phi Phi ankommt.

Die Strandpromenade selbst ist ca. 3 km lang und bei Niedrigwasser sehr weit. Wunderschöne Ferienanlagen, Bungalows und kleine Häuser in allen Preislagen. In zahlreichen Gaststätten gibt es frisches Fisch, thailändische Küche und auch deutsche Gerichte wie das Steak-Haus "Hans", wo man die besten Steaks der ganzen Welt erstehen kann. Am Klong Dao Beach ist das Nightlife begrenzt, es gibt einige Beachbars, die bis spät in die Abendstunden offen sind und teilweise Live-Musik.

Der mit 5 Kilometern größte Sandstrand der ganzen Welt ist Long Beach. Die Strände sind etwas schroffer als der Klong Dao Beach und der Sand der Korallen ist etwas gröber, aber ideal zum Wandern. Auf Grund der langen Strandlänge sind die Ressorts und Bungalows verteilt, so dass man immer wieder größere verlassene Abschnitte findet.

Wenn Sie möchten, können Sie eine entspannende und entspannende Massagen am Meer vorbestellen. Der Badestrand ist wegen seines kristallklarem Gewässers ideal zum Baden, und an manchen Stellen können Sie auch Paddelboote oder Matratzen ausleihen. Diejenigen, die gern elektronischerusik lauschen, finden in der Ozonbar mitten am Meer, die zweimal pro Woche Feste bis spät in die Abendstunden organisiert.

Der Klong Nin BeachEtwas weiter südlich, etwa 14 Kilometer vom Anleger der Kleinstadt Saladan ist der Klong Nin Beach. Es ist einer der schoensten und stillsten Straende der ganzen Welt, mit feinstem weissen und tuerkisem Meer. Dahinter befindet sich eine Parallelstraße mit einigen kleinen Geschäften und Geschäften, in denen man Gebrauchsgegenstände, Angelgeräte und Handwerk kaufen kann.

Der Klong Khong Beach befindet sich ungefähr in der Inselmitte. Hier gibt es einige Ferienanlagen und Bungalowkomplexe, die sehr günstig zu haben sind. Das Ambiente hier ist sehr gemütlich und der Sandstrand scheint sehr natürlich. Die Ba Cantiang Bay Ba Cantiang Bay ist der perfekte Ort für diejenigen, die absoluten Frieden und Diskretion schätzen.

An diesem weißen Strand befinden sich nur wenige, aber exklusive Ressorts wie das 5-Sterne-Luxusresort "Pimalai Resort & Spa" mit eigenem Schiffstransfer von Krabi oder der Schiffsanlegestelle in Saladan. Es gibt hier keine Partys, da die Besucher dieser Anlagen viel auf Frieden und Stille aus sind. Ungeachtet der generell behaglichen Stimmung auf der ruhigen Halbinsel gibt es einige Dinge, die man als Freizeitbeschäftigung tun kann.

Sie können mehrere Inselchen vor der Küste besichtigen, eine Grotte besteigen oder eine Wanderung durch die gegenüber liegenden Mangrovenwälder unternehmen. Altstadt von Lanta Die kleine Stadt Lanta Altstadt ist ein Ort, in dem viele Nomaden und Angler zuhause sind. Diejenigen, die die Original-Lanta kennen lernen wollen, sollten sich einen Abstecher in die Altstadt nicht entgehen lassen. Natürlich gibt es auch einen Abstecher in die Altstadt.

Ein Ausflug durch die auf der anderen Inselseite gelegenen Mangrovenwälder kann in den meisten Ressorts und Bungalows komfortabel reserviert werden. InseltourenDie Strände von Koh Lanta werden jeden Morgen genutzt, um Besucher abzuholen, die eine der vielen Ausflüge auf den kleinen benachbarten Inselchen reserviert haben. Um 9 Uhr morgens werden Sie mit dem Schnellboot am eigenen Resort abtransportiert und fahren dann entweder zu einer oder mehreren kleinen Buchten, wo Sie Zeit zum Schwimmen, Essen und Ausruhen haben.

Es gibt auch ein Muay-Thai-Stadion in der Naehe des Klong Dao Beach, wo man die traditionellen Thai-Boxkämpfe sehen kann. Koh Lanta hat auch mehrere Taucher-Schulen, die alle Kurse vom Einsteiger bis zum Profisportler bieten, einen Schmetterling-Garten, eine Affen-Schule und vieles mehr zu erkunden. Am besten reist man von Nov. bis Apr., obwohl die Monaten Dez., Jan. und Feb. als Hauptsaison beschrieben werden können, in der es kaum Regen gibt.

Der Preis für Hotel und Ressort ist derzeit am größten. Die meisten Ressorts in der Region sind bis etwa Mitte September geschlossen. â??Wer einen Ferienaufenthalt in einem schönen Urlaubsresort und auf absolute Entspannung setzt, kann zu dieser Zeit gÃ?nstig schöne Zimmermöglichkeiten erwerben.

Mehr zum Thema