Koh Lanta to Koh Phi Phi

Von Koh Lanta nach Koh Phi Phi Phi

Mit der Fähre von Ban Sala Dan nach Koh Phi Phi Phi. Die Insel Koh Lanta im Überblick - Reisetipps - Fähren von Phuket, Koh Phi Phi und Krabi - Weiterlesen. Wie auch immer, Koh Lanta war letztes Jahr im März dort.

Von Koh Lanta nach Koh Phi Phi Phi mit der THB 450

Günstig & gut, aber nicht voreilig. Fast & Sauer ist in der Regel nicht gerade günstig (z.B. ein eigener Limousinen-Service, VIP24-Busse, im Unterschied zu den Expressbussen). Auch wenn wir alle unsere Leistungen regelmässig prüfen, sind wir vor allem ein Treffpunkt für Reisebüros.

Das Bateau ist ziemlich alt und gemütlich, aber die Sitze waren bequem und die Klimaanlage war ausgezeichnet.

Phi Phi Phi Insel nach Koh Lanta überführen

Schreiben Sie an das Direktorium von Leyana, ich bin mir ziemlich sicher, dass sie Ihnen helfen werden. Bereits mehrfach haben wir erfahren, dass das Frontoffice von La Palma einen kompletten Flughafentransfer zu anderen Inseln/Flughäfen organisierte - ein Schnellboot ist ohnehin den ganzen Tag mit dem Transport der Besucher beschaeftigt, vielleicht haben Sie ja Glueck.

Doch wie schon bernhard 707 schreibt, wird es mit Sicherheit nicht mit ein paar hundert Bädern gemacht werden, die schon ihren Preis haben werden. Der Transport von Krabi nach Ljubljana - was sehr zu empfehlen ist - beträgt 2300 ttb pro Strecke und pro Kopf. Von Saladan bis Laibach mit dem neuen Rucksack sind es ca. 100thb pro Kopf, oder Sie rufen uns an, um sie abzuholen.

@Geli, gute Wahl, zuerst ins Hotel zu gehen, dann können Sie sich auf das Hotel La Palma de la Paz aufpassen.

Ko- Lanta oder Ko- Phi Phi Phi

Im Jahr 2006 waren wir zum ersten und letzen Mal auf der Philippinen. Das HolidayInn war 14 Tage lang in Betrieb und die Einrichtung ist in Ordnung, der Sandstrand und die Lage ist fantastisch. Täglich gegen 10:30 Uhr trafen die ersten Schnellboote aus Richtung Norden ein und beluden ihre Fahrgäste an den Badestrand, die Hektik ging bis ca. 15:30 Uhr weiter - danach haben wir uns wieder erholt.

Das ist normalerweise nicht das eigentliche Hindernis, aber auf Philippi kann man nur mit dem Langschwanz vom Haus wegkommen, und die meisten anderen Sandstrände sind ebenso überfüllt. Seit drei Jahren sind wir auf Koh Lanta und wir mögen es und es ist sehr gut. Es gibt die Gelegenheit, die Inseln mit dem Mofa zu erforschen, viele Bootsfahrten zu unternehmen (auch nach Philippi ) und trotzdem die einsamen Sandstrände zu finden.

Lanta ist für uns erste Adresse, dort findet man alles, was man braucht.

Das HolidayInn war 14 Tage lang in Betrieb und die Einrichtung ist in Ordnung, der Sandstrand und die Lage ist fantastisch. Täglich gegen 10:30 Uhr trafen die ersten Schnellboote aus Richtung Norden ein und beluden ihre Fahrgäste an den Badestrand, die Hektik ging bis ca. 15:30 Uhr weiter - danach haben wir uns wieder erholt.

Das ist normalerweise nicht das eigentliche Hindernis, aber auf Philippi kann man nur mit dem Langschwanz vom Haus wegkommen, und die meisten anderen Sandstrände sind ebenso überfüllt. Generell ist der Sandstrand ruhig und exklusiv. @ummagumma: An welchem Sandstrand waren Sie übrigens in Ko Lanta? Der Strandteil des Ferienhauses auf Phi Phi Phi ist offen, es gab einen kleinen Shop, ein lokales Restaurant und auch einige andere Einrichtungen wie das Zéavola.

Von diesen dichten Schnellbooten aus Puket lagen 5-10 immer vor Anker. Auf der Insel. In Lanta waren wir nun die vergangenen drei Jahre am Phra-Ae Beach, und dort habe ich noch nie eine Schlangen in der Nähe des Strandes erlebt. Es gibt keine Weiden in Ko Lanta, das habe ich nicht gesagt. Über die Königskobra: Nachdem sie einmal ganz klein war, wird es eine gewesen sein, aber sie hatte die Grösse einer gewöhnlichen Brillenschlange.

Nebenbei bemerkt, vor wenigstens 2 Augenzeugen in Philadelphia auf dem Weg nach Philadelphia soll auch eine Kobra etwa 1,5 Meter hoch gewesen sein. In Thailand gibt es Kobras, auf Lanta im Naturpark rund um das Resort soll es auch Königs-Kobras sein. Sicherlich nicht auf dem Weg nach P. Town.

Verlassen Sie also das "Wat im Ban" mit Köngskobra auf dem Weg nach Bansalada. 1993 bin ich dort fast auf einer Weide auf eine lebendige Koenigskobra gestolpert, die sich glücklicherweise fühlte und aufräumte.

Auch interessant

Mehr zum Thema