Koh Lanta Thailand Schnorcheln

Schnorcheln auf Koh Lanta Thailand

Du wirst immer noch mit dem gleichen Boot und Ziel wie alle anderen Taucher unterwegs sein. Asia - Thailand - Krabi Provinz - Ko Lanta; Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Ko Lanta. Schnorcheln & Tauchen in Ko Lanta . Aktivitäten und Erholung auf Koh Lanta, Schnorcheln, Tauchen, Tour &

Ausflug, Elefanten-Trekking, Kajak und Kanu, Thai-Boxen, thailändische Küche.

Snorkelling und Schnorcheln| Snorkelling in Krabi

In Krabi gibt es viele Schnorchelplätze, die nicht alle an den wichtigsten touristischen Orten der Gegend sind. Dies betrifft alle Badestrände, wie Ao Nang, Railay, Nopparattara, Tonsai, sowie die Haupttribünen auf Koh Lanta und noch mehr. All diese Straende sind saubere Sandstraende, ohne ein ablandiges Korallenriff, was zum Schnorcheln geeignet waere, wenn man nicht den kahlen Strand unter dem Meer fuer Stunden beobachten wolle.

Doch in einem solchen Unterwasserland wie Thailand sollte es etwas bunter sein. Zum Schnorcheln muss man mit dem Schiff hinausfahren. Vor Ao Nang und Railay Beach liegen die beiden Inselchen Koh Poda und Chicken Island, aber auch die vielen kleinen Inselchen in der Umgebung laden zum Schnorcheln ein.

Besonders die am Rande dieses Archipels. In Railay Beach und Phranang Beach kann man an den umliegenden Klippen und einer Offshore Rock Insel schnorcheln. In Koh Philipp müssen Sie sich zum Schnorcheln von den wichtigsten Ständen abrücken. Der beste Schnorchelplatz ist hier in Maya Bay, in der Bucht von L.A. und auf den beiden Felseninseln Bida Nok und Bida Nai, hinter Philipp Lee.

Auf Bamboo Island und Koh Yung gibt es ebenfalls beachtliche Schnorchelmöglichkeiten. Eine kleine Mau mit Schnorcheln ist es auf Koh Lanta. Es gibt wohl nur im südlichen Teil der Inseln ein paar respektable Orte, sonst ist man auch hier auf Ausflüge mit dem Schiff abhängig, z.B. nach Koh Phi Phi Phi oder zum Archipel um Koh Ha.

Schnorchelausflüge, teilweise für einen ganzen Tag oder einen ganzen Tag, werden von den vielen kleinen Reiseagenturen an den Stränden der Insel durchgeführt und enthalten sowohl die notwendige Ausstattung als auch ein Lunchpaket als Essen. Sie schnorcheln auch gern, weil die meisten Schnorchelgebiete auch gute Tauchgebiete sind. Nur bei den Tauchgängen zum King-Cruiserwrack & zum Haipunkt möchte ich nicht als Schnorcheler mitkommen, da es in der Umgebung der Wasserfläche nicht viel zu entdecken gibt.

Mehr zum Thema