Koh Lanta Strände Karte

Strände von Koh Lanta Karte

Hier zeigen wir Ihnen die schönsten Strände von Kohantas, geben Ihnen Hoteltipps in jeder Preisklasse für die schönsten Strände der Insel. Die Strände auf Koh Lanta - Strandbeschreibungen - Tipps für Resorts am Klong Dao Beach, Klong Nin Beach und Kantiang Beach - Lesen Sie mehr dazu. Schöne Strände Koh Lanta - Krabi, Thailand Auf Koh Lanta gibt es so viele Strände. Da wir gerne am Meer spazieren gehen, haben wir die schönste Bucht der Stadt. Die mit den palmenbewachsenen Bäumen liegen eng beieinander.

Diejenigen mit einem breiten Badestrand. Der Strandführer für Koh Lanta im südwestlichen Thailand. Und wir sind Koh Lanta. Mit dem Lantafieber infizierte mich Sina (lesen Sie hier, warum sie auf der lnsel sank) und ich bin auch während meiner letzen Reise nach Thailand längere Zeit als vorgesehen hier geblieben.

Diese lockere, flauschige Stimmung dieser lnsel wurde für uns gemacht. Eine perfekte Mischung aus: wunderschön, aber nicht zu lecker, entspannend, aber keineswegs nix-los. Mit dem Scooter haben wir die ganze lnsel erkundet. Unser Ziel ist es, keinen der wunderschönen Strände von Kohantas zu missen. Das ist der Beleg für unsere Liebe zum Meer, in Gestalt eines Strandführers mit den besten Tips (zur besseren Übersicht - bis auf den letzen Sandstrand liegen alle hier präsentierten Strände auf Koh Lanta Yai, dem Südteil der Doppelinsel):

Die Karte wird gerade heruntergeladen - bitte wartet.... Wunderschöner, strahlender Sandstrand, der sich bei Niedrigwasser erweitert. Die Wassertemperatur ist rein und tÃ?rkis bis lichtblau (die Farben des Wassers Ã?ndern sich stÃ?ndig - wunderbar!). Noch ein wunderschöner, lichtdurchfluteter, breiter Badestrand. Sie können entweder ins kristallklare Meer oder in das Lokal am Meer ausweichen.

Obgleich einige wenige Schiffe im Meer vor dem Meer warteten, kann es sein, dass es hier aktiver sein kann. Zumindest ist dieser Sandstrand meiner Ansicht nach nichts Spezielles, mein Kumpel mochte ihn. Also zurück zum Thema: Jeder hat seine eigenen kleinen Bilder vom "perfekten" Badestrand.

Es ist hier sehr still, der Sandstrand ist verhältnismäßig düster, das Meer schäumt auf und ist daher nicht wirklich durchsichtig. Aber was mich an diesem Sandstrand sehr bezauberte, war, dass die African "Mat" hier jeden Tag ab 17:30 Uhr kostenlose Yogastunden gibt. Ilja: Ein superbreiter Sandstrand, an dem so gut wie nichts los ist.

Einige Schattenplätze gibt´s unter hausgemachten Bambusstäben & Palmenlaub. Unmittelbar am Rand des Strandes befinden sich einige wenige hübsche, farbenfrohe Bungalows (die nicht so kostspielig waren: ca. 800 Bft pro Nacht). Ich mochte diesen Sandstrand wirklich, mein Kumpel mochte ihn nicht so sehr. Ein paar wenige Unterkünfte, viel helles Meer, schönes Tiefwasser, beinahe kühl und klarblau - hier konnte ich endlich eine Runde baden.

Unglücklicherweise wird dies an anderen Orten wie dem Klong Khong Beach (siehe unten) oft durch die Flut unterdrückt. Auch er ist lang und weit, aber weil er einer unserer beliebtesten Strände ist, finden Sie ihn unter 3. unter unseren Favoriten. Die Strände werden umso verwilderter, je weiter südlich von Koh Lanta.

Weniger Gaststätten und Beherbergungsbetriebe unmittelbar am Meer, aber mehr Platanen und mehr ungezähmte Natur: Elisa: Ein enger Sandstrand, umgeben von Bäumen. Shadow gibt´s aber nur unter ein paar trockenen Palmblatthütten. Man kann den Sandstrand von der Strasse aus nicht erblicken. Auf der westlichen Küste im südlichen Teil der Inseln führt eine einzelne (namenlose) Strasse entlang, die gleichzeitig zum Meer führt.

Wenige Schritte hinter dem "Diamond Client Restaurant" befindet sich auf der rechten Seite ein kleiner Miniparkplatz für ein paar Moped. Ein Treppenaufgang bringt Sie hinunter zum Badestrand. Der Klong Hin südlich von Nui Bay war der einzige Sandstrand auf Koh Lanta. Aber wir haben nur einen kleinen Ausschnitt gefunden, noch weiter südlich sollte es Gaststätten, Kneipen und Übernachtungsmöglichkeiten gibt.

Es gab keinen wirklichen Weg zum Meer, wo wir aufhörten. Dies hat die Magie dieser Bucht gestohlen, auch wenn der Sandstrand selbst schön war. Sie möchten eine abgeschiedene thailändische Trauminsel? Und dann habe ich noch einen Geheimtipp: die ebenfalls an der thailändischen Ostküste gelegene Ko Tarutao, im Süden von Koh Lanta.

Dort haben wir uns am meisten wohlfühlt, weshalb wir diese Strände besonders oft besucht haben. Wir mochten sie visuell und sie eroberten unsere Herzen: Elisa: Ich war in und aus der Laune an diesem Badestrand. Am Abend sind wir angekommen und die Kneipen am See waren wunderschön erleuchtet.

Ich habe schon viel über Klong Khong Beach gesagt (im Artikel: "Warum ich auf die traumhafte Trauminsel gesunken bin"), aber die Stimmung ist in den Vordergrund getreten. Am Meer selbst kann ich behaupten, dass man bei Hochwasser tauchen und tauchen kann. Trotzdem: Für mich der hübscheste Sandstrand auf Koh Lanta, aber mehr gegen Ende des Tages, wenn man in einer der Kneipen bequem herumhängt.

Im Übrigen wird dieser Sandstrand im Führer kriminell mißachtet. Das war mein Lieblingsstrand auf Koh Lanta. Selbst wenn keine Strasse unmittelbar zum Meer hinführt, ist der traumhafte Sandstrand beschildert - wenigstens gab es ein hölzernes Schild mit dem Namen des Strandes. Als wir bei Hochwasser hier waren, war es genau das Richtige! Mit ein paar kleinen Schwärmen von Fischen, die so aussehen, als würden sie nur zum Vergnügen auf und ab baden.

Bisher haben wir Ihnen die Strände auf Koh Lanta gezeigt, wo Sie schwimmen oder einen netten Cocktail - oder Bierabend haben. In Elisa: Dieser Sandstrand befindet sich im äussersten südlichen Teil der ganzen Stadt. Vor dem Strandbesuch können Sie einen Spaziergang durch den uralten Baumbestand von mehreren Metern Höhe machen.

Doch am Ende kann man sich am Meer entspannen. Dort wehte der Sturm gewaltig - es könnte sein, dass dies auf der Inselspitze häufiger auftritt. Wenn Sie noch weiter gehen wollen, können Sie noch zum Turm am Meer gehen. Ilja: Diese Meeresbucht befindet sich auf der Nordinsel Koh Lanta Noi.

Mit dem Motorroller mussten wir mit einer Minifähre von Koh Lanta Yai nach Koh Lanta Noi fahren (Kosten: 10 oder 20 Baht). Der Fremdenverkehr hat sich auf dieser lnsel noch nicht ausbreitet. Kennen Sie noch andere Strände in Koh Lanta oder Krabi, die wir verpasst haben? Übrigens, wir haben einen wirklich tollen Reiseleiter in unseren Händen.

Es ist mit vielen Inseraten bestückt, aber dafür kostenfrei und mit äußerst nützlichen Landkarten und Tips unterlegt. Die kleine Führung hat uns sehr viel bei der Suche nach "unseren" Stränden behilflich sein können. Ein paar ganz individuelle und hilfreiche Hinweise für Sie: Er ist auf Südthailand fokussiert und informiert Sie umfassend über Ausflüge, Transporte und Unterkünfte für jedes erdenkliche Ziel.

Auch interessant

Mehr zum Thema