Koh Lanta Koh Lipe

Ko Lanta Koh Lipe

Wäre es besser, Koh Lipe durch eine andere Insel oder Koh Lanta und Krabi durch etwas anderes zu ersetzen? Ab Ko Lanta jedes Hotel nach Koh Lipe mit dem Kombi-Ticket Charter+Minibus+Fähre. Mit dem Schiff von Norden (Phuket, Krabi, Koh Lanta). Andere Bootsverbindungen nach Koh Lipe bestehen von Koh Lanta und Pak Bara (auch Pakbara) Pier in der Provinz Satun.

Inselhüpfen in Thailand: Ko Lanta bis Ko Lipe

Die meisten Menschen erinnern sich an einen Badeort in Khao Laak, Khao Samui oder Ko Samui, wenn sie im Sommer im Sueden Thailands sind. Doch ehrlich gesagt: Wenn man nur auf einer der Inseln in Thailand wohnt, vermisst man etwa eine Millionen andere! Aus diesem Grund ist Inselspringen im Südthailand ein Muss. Das Inselspringen ist besonders reizvoll in der Südandensee, zwischen der Pha Nga Bay mit ihren schroffen, steilen Karstgesteinen im hohen Norden und dem Nationalpark Tarao an der Südgrenze zu Malaysia.

Vor allem in der Hochsaison in den kalten Jahreszeiten sind viele der Andamanen mit regelmäßigen (d.h. täglichen) Schnellbooten und Passagierfähren miteinander verknüpft, so dass man leicht auf die vorgelagerte Küste springen kann und nicht einmal mehr auf das Land muss. Meine Tour beginnt auf der gleichnamigen kleinen Halbinsel Ko Lanta, die Sie mit der Faehre von Philadelphia nach Krakau oder in 1-2 Std. erreichbar sind.

Von Krabi kam ich nicht nach Ko Lanta, sondern machte einen Ausflug von Krabi nach Ko Phi Phi Phi, von wo aus jeden Tag eine Fähre nach Ko Lanta fährt. Aber auch das Schicksal von Ko Phi Phi Phi Phi ist seine Schönheit: Der Archipel wird vor allem in der Hochsaison von Urlaubern und Ausflüglern überflutet und leidet unter beträchtlichen Umweltschäden (wie übrigens auch andere Thaiinseln).

Ab Ko Phi Phi Phi fahre ich mit der Nachtfähre nach Ko Lanta (die auch mit der Faehre von Crabi oder Puket aus leicht zu erreichen ist. Die Ko Lanta ist verhältnismäßig groß und hat wunderschöne, goldgelbe, lange Strände an der westlichen Küste, die ideal zum Baden oder Entspannen sind. Anders als in Philadelphia ist Ko Lanta jedoch weit weniger ausgeprägt und sehr locker, weshalb man in der Regel individuelle Urlauber und kleine Kinder antrifft.

Als Einzelreisender auf Ko Lanta ist es mir beinahe zu still. Mir geht es nicht gut und ich wundere mich, was ich sonst noch auf Lanta vorhabe. Den nächsten Tag setze ich mich in das Schnellboot nach SÃ?den. In der Hochsaison erwärmt sich das Speedboot von Ko Lanta durch die ganze Südandensee nach Ko Lipe in ca. 3-4h.

Aber noch angenehmer wird es, wenn man auf einer der kleinen Inselchen wie Ko Muk, Ko Kradan oder Ko Bulon aufsteigt, die noch nicht vom Massen- und Pauschalreiseverkehr übernommen wurden. Auf dem Weg nach Ko Lipe macht das Schnellboot Ko Lanta Halt in Ko Hai (Ngai), Ko Muk und Ko Kradan, aber es gibt auch eine Anbindung über Ko Bulon.

Unterwegs durchqueren Sie mehrere Meeres-Nationalparks und passieren zahlreiche bewohnte und unbewohnte tropische Inseln, die Sie dann im Zuge von Boots- und Schnorchelausflügen vor Ort erforscht werden. Aber je weiter ich nach Südosten gehe, umso südlicher wird die Landschaft, umso türkis schimmernder das Wasser, umso weisser die Badestrände.

Die Insel hat drei wunderschöne Sandstrände mit Unterkunft und ist ein Reiseziel für Rucksacktouristen sowie für Tagesausflügler und Gastfamilien aus Ko Lanta und den umgebenden Eilanden. Spaetestens wenn Sie das kleine, trube Ko Lipe im Sueden erreichen, wird Sie das Inselfeeling packen. Aber Ko Lipe hat es durchgestanden.

Wer die lnsel aus der Vergangenheit als ein wenig entwickeltes Rucksackparadies kennt, wird wahrscheinlich enttaeuscht sein: Ko Lipe ist jetzt sehr turistisch, aus allen Rohren geplatzt, ueberteuert und kaempft mit Wassermangel und Littering. Trotz allem denke ich, dass Ko Lipe einige der Versprechungen des simplen Lebens auf der Halbinsel gehalten hat.

Um Ko Lipe herum befinden sich die 50 unbesiedelten Inselchen des Tarutao-Nationalparks. Bei einigen von ihnen kann man auch über Nacht bleiben, zum Beispiel auf Ko Adang oder Ko Târutao, in simplen Nationalpark-Unterkünften oder im Zelt. Ab Ko Lipe oder Târutao können Sie auch nach Malaysia weiterreisen: Langkawi Island ist nur wenige km von hier und es gibt einen Grenzübertritt.

Wenn Sie nach Krabi zurückkehren möchten, können Sie auf Ko Lipe bequem Kombitickets für Fähren und Kleinbusse ausleihen. Hier, im südlichen Teil der Andamanensee, war Thailand das Land, das ich mir immer erträumt hatte. Es gibt hier eine Tourismusinfrastruktur, die das unkomplizierte und zugleich wildromantische und tropische Fahren fernab vom Tourismus ermöglicht.

Wenn Sie nicht so richtig heiß sind wie ich bei der Firma Philadelphia & Co., rate ich Ihnen: Ab zur nächsten Sackgasse! Philipp Relax Beach Resort: Heimelige Holzbungalows am Pak Nam Beach an der Westküste, abgelegen und weit weg vom Trubel, aber dennoch paradesk! Landhaus: Kuschelige Bungalows aus Naturstein oder Wald und in unterschiedlichen Grössen am Badestrand.

Mangohaus Sea Villas: Nicht am Meer, sondern auf dem Wasser: In der Altstadt von Lanta in einem alten chinesischem Kaufhaus aus Stein. Bungalows auf Pfählen mit Palmendächern und Balkonen. Das Kradan Island Resort: In unterschiedlich großen Bambus-Hütten am Nordende des Oststrandes. Wunderschöne Strandhütten in verschiedenen Grössen in einem Park hinter dem weissen Kiesstrand.

Das Castaway Beach Resort: Sehr schöner Komplex mit luftdurchfluteten zweigeschossigen Bungalows am Sunrise Beach, mit grossem Hotelrestaurant, angegliederter Taucher-Schule und Yogakursen. Auf der anderen Straßenseite, im thailändischen Meerbusen zwischen Ko Samui, Ko Phangan und Ko Tao, kann man auch von einem Ort zum anderen springen. Haben Sie noch mehr Tips für den südlichen Teil Thailands?

Auch interessant

Mehr zum Thema