Koh Kham

Khams

Das Konzept für diese einzigartig schöne Insel war ein hoher Koh Kham: eine kleine schöne Insel vor Koh Mak mit einem verlassenen Luxusresort. Es ist eine kleine Insel in der Provinz Trat im Osten Thailands. Kham (Koh Mak) - Aktuell 2018 Kristallklares kristallklarem Meer und pudrig weißen Badestrand. Bizarre Landschaft mit dem halb fertigen Ferienort, aber ein wirklich schönes Fleckchen Land. Wunderschöner Badestrand mit weißen Importsand.

Ein verlassener, aber nicht vernachlässigter, unvollendeter Sternenkomplex liegt auf der Elbinsel. Pulvriger (gestapelter, aber dennoch lässiger) weisser Strand, menschenleere, halb fertige Bungalows, großartiges Milieu.

Weißer Strand, kristallklares blaues Meer - ein wahrer Wunschtraum! Zu dumm, dass das Ressort noch nicht fertiggestellt ist.......

Die " Gespensterinsel " Koh Kham im thailändischen Meerbusen

Die Insel Koh Kham ist eine 500 x 200 Meter große private Insel nur einen Katzensprung von Koh Mak enfernt. Und bis dahin verheißt ein Aufenthalt auf Koh Kham eine seltsame, spannende Atmosphäre, die beinahe an die populäre LOST-Serie erinnerte. Wenn Sie nach speziellen Fotomotiven suchen, ist Koh Kham Ihre Ansprechpartner!

Doch auch sonst ist die ganze Welt wunderschön. Zum Schluss wurde speziell weisser Strand auf die Inseln gebracht, um unberührte Sandstrände zu schaffen. Gerüchten zufolge soll die Hand voll Arbeiter, die heute noch ein aufmerksames Augenmerk auf die Inseln und das Resort richten, jeden Tag den Strand absieben, um jedes Stück Treibgut zu beseitigen.

Durch das klare Meer und einige kleinere Korallenriffe ist Koh Kham zu einem beliebten Ausflugsziel für Snorkeller und Badende geworden. Auch Koh Kham ist bekannt für seine Seeigel. Sie können bei Niedrigwasser leicht von Koh Mak nach Koh Kham "wandern". Falls das Wetter etwas besser ist, nimmst du ein Kayak.

Khams

Auf der einsamen Halbinsel Koh Kahm gibt es einen traumhaften Strand für Bilderbücher und ein verlassenes Luxus-Resort. Nur wenige Minuten mit dem Boot von Koh Mak - Ao Soun Yai Beach entfernt. Sie können die Inseln als Tagestouristen von Koh Mak (200 Bath) aus besichtigen oder ein Kayak mieten und zur Wunschinsel fahren.

Kahm, eine lnsel, wie man sie sich im wahrsten Sinne des Wortes vorstelle! Auf Koh Kahm, einer kleinen Trauminsel oder auf einem Poster. Es hat sich vor der vorgelagerten koh Kahm eine lange Sandinsel herausgebildet, von der aus man die schöne Sichelform des Ao Soun Yai Beach erblicken kann.

Falls das Klima gut ist und die Flut sehr niedrig ist, kann man die Inseln von Koh Mak aus zu Fuss anfahren. Auch auf der Halbinsel finden Sie hausgemachte Schaukeln und Liegestühle, die Sie kostenlos benutzen und Ihre Seele baumeln lässt. In Koh Kahm gibt es eine kleine Beachbar mit kalten Getränken und kleinen Häppchen wie Pommes, Knabbereien, etc.

  • das haben wir uns ja auch vorgestellt! nach vielen Recherchen und Anfragen haben wir festgestellt, dass dieser reine weiße Strand kein Natursand ist, sondern für viele tausend Euro einfliegt. Nichtsdestotrotz verleiht dieser Strand der lnsel ein einzigartiges Etwas. Koh Kahm wurde vor Jahren von einem Investoren erworben und ein Luxus-Resort erbaut.

Der Rest der Welt ist schwer zu verfehlen. Allerdings leben die Mitarbeiter immer noch auf der ganzen Welt und überwachen die Häuser, ob es nun weitergeht oder die Fabrik wieder abreißt.

Auch interessant

Mehr zum Thema