Koh Khai

Khai

Glüh-Elixier Koh Yao Yai. Leider gibt es keine allgemeine Beschreibung für den Reisetipp Koh Khai. Wir sprechen von Koh Khai oder dem Archipel der Khai-Inseln. Gegen Mittag erreichten wir die schöne Insel Koh Kai Nok.

Der beste Teil eines Urlaubs in der Andamanensee ist die Gelegenheit, die kleinen Inselchen rund um die Insel zu erforschen. Traumreiseziel im Meer: die Bucht von Nga. Diejenigen, die ihren Aufenthalt im südlichen Thailand verbringen möchten, haben sicher schon eine Bootsfahrt zu den schoensten Nachbarinseln der Insel reserviert. Besonders eindrucksvoll ist die herrliche Bucht von Philadelphia Nga, denn es gibt die sagenumwobenen, stark ansteigenden Kalkinseln, die in den vergangenen 100 Mio. Jahren durch Winde, Witterung, Meeresströmungen und Erdbewegungen so skurril geprägt wurden und vor allem durch den James Bond Spielfilm "The Man with the Golden Colt" wurden.

Die kleine "James Bond Island" mit ihrer auffälligen, 30m hohen Felsennadel "Khao Ta-Pu" ist allerdings so überfüllt, dass wir diese "Attraktion" lieber ausklammern. Die Eggeninsel Koh Khai Nai. Interessanterweise ist auf dem Strand von Puket nach dem großen "Beach Clean-up" zwar keine Strandausrüstung gestattet, aber zum Glueck gibt es (noch) zahllose Sonnenschirme und Liegen - und das ohne Aufpreis!

Auf diesem Weg zum Strandtraum im Wasser.... Wollen Sie mehr Eilande? Mit dem Provider "Phang-Nga Exploration" waren wir auf dem Weg und sehr zufrieden: Tagesausflug: 8:00 Uhr morgens Abholen im Haus, 10:00 Uhr Abreise von der Royal Phuket Marina. Die Phang Nga Bay & James Bond Island, Mittagessen auf Koh Panyi, Snorcheln und Sonnenbad auf Koh Khai Nai, 17:00 Uhr Rückkehr zur Royal Phuket Marina.

Phang Nga Explorer 92/54-55 Muh 2, Thepkrasattri Road, Koh Kaew, Bootstarter für Ausflüge zur Phang Nga Bay & Koh Khai Nai:

Strand Koh Khai Thailand| Fotos, Filme & Insider-Tipps

Das kleine Inselchen Koh Khai befindet sich vor der kroatischen Grenze und wird wegen der hühnerähnlichen Formation auch Chicken Island getauft. Sie finden hier Koh Khai Beach, ein beliebter Ausflugsort und zugleich eine Ruheoase. Auf der Nachbarinsel Koh Tub liegen die meisten Ausflugsschiffe, von wo aus man bei Niedrigwasser über eine Sandinsel laufen kann.

Auch bei Niedrigwasser geht es weit zurück und der Sandstrand wird deutlich weiter. Das Grüne der Moorwälder grenzt im Schatten an den Koh Khai Beach, mit vielen schattigen Plätzen und ein wenig Privatsphäre. Koh Khai Beach ist Teil des Nationalparks und wird von lokalen Rangers aufrechterhalten. Sie können entweder hier oder auf der anderen Uferseite der Bucht von Koh Tub Beach bezahlen.

Mehr zum Thema