Koh Jum Thailand

Kh-Jum Thailand

Holen Sie sich tolle Angebote und buchen Sie Ihr Hotel in Ko Jum, Thailand online. Zwischen Ko Lanta und Krabi, Ko Lanta, Thailand. Für Thailand-Puristen ist die kleine Insel immer noch ein Geheimtipp. Mit seiner Abgeschiedenheit und Ruhe hat mich Koh Jum angesprochen.

Ko Jum (Koh Pu): Ruheparadies - Tips, Reisen, Highlights

Koh Jum ist eine der weniger bekannten thailändischen Inselgruppen. Hier erfahren Sie, wo die ganze Welt ist, wie Sie dorthin kommen und was Sie dort erwarte. Und wo ist das? Inzwischen ist es ziemlich ungewöhnlich, dass eine lnsel weitgehend unentdeckt ist. Auch wenn Koh Pu, wie sich der Nordteil der kleinen Halbinsel selber bezeichnet, nur wenige haben die ganze Welt auf dem Bildschirm.

Falls Sie auf der Suche nach einer anderen Urlaubsinsel sind, wo das spannendste Ereignis des Tages das Fallen Ihres Buchs beim Hängemattenlesen ist, dann ist Koh Jum der richtige Ort für Sie. Wer auf der Suche nach überschwänglichen Festen ist, wird hier lange und vermutlich umsonst nachforschen. In einer der Beachbars am Strand von Leboa entsteht ein kleines Sit-in mit komfortabler Musik, da ist nicht viel los.

Aber wenn Sie auf der Suche nach einem weissen Sandstrand sind, wo Sie am Mittag Ihren Obstshake in Ihrer Liegematte genießen und am Abend einen einmaligen Abend beobachten können, dann: Jackpot. Sie befindet sich in der Andamanen See - im Süden von Krabi und im Norden von Koh Lanta. Es gibt auch saisonale Fährverbindungen vom östlichen Ufer zur Elbinsel.

So ist die gesamte Anlage von mehreren Himmelsrichtungen aus leicht zugänglich. Daß Koh Jum noch nicht auf den üblichen Wegen ist, zeigt sich allein an den Reisemöglichkeiten. Wenn Sie die Inseln besichtigen wollen, müssen Sie zuerst eine der Fährverbindungen zwischen Krabi und Koh Lanta nehmen. Im Süden der Halbinsel befinden sich der Strand der Goldenen Perle und am Nordende des Strandes von Lubo.

Wenn Sie noch nicht gebucht haben, werden Ihnen 100 Bahre für den Transport von der Autofähre zur Küste auferlegt. Denken Sie daran, dass Sie beim Umstieg auf die kleinen Schiffe bereits wissen sollten, zu welchem der Strände Sie fahren möchten. Die Koh Jum ist eine der sympathischsten thailändischen Inselchen. Das Besondere an diesem Teil Thailands ist seine reinrassige Ausstattung.

Das kleine Dorf verfügt neben einigen Andenkenläden über einige familiär geführte Cafes und Gaststätten sowie eine kleine Anlegestelle, an der die Fähren saisonbedingt vom Land aus halten. Empfehlenswert ist hier, wie auf der restlichen Seite der Inseln, der Frischfisch, der direkt vor der Nase aufbereitet wird.

Das macht den Reiz der Stadt aus. Auf den gepflasterten Koh Jums-Straßen nach Norden rollen und Andaman Beach und Gold Pearl Beach zu Ihrer Linken verlassen. Wer eine nette Übernachtungsmöglichkeit sucht, dem kann ich das goldene Pearl Beach Resort* anempfehlen. Am Abend können Sie sich an der kleinen Cocktail-Bar an den Stränden des Ressorts entspannen.

Wer schnorchelt oder kayak t, kann an den Sandstränden die passende Ausrüstung mieten und die Strandkorallen erkunden. Über den Ao Si Beach, den man von der Strasse aus nicht sehen kann, erreicht man das Dorf Lappland. Biegen Sie hier rechts ab zum gleichen Badestrand.

Die Stadt selbst befindet sich unmittelbar an der einzige Strasse, die den nördlichen und südlichen Teil der Inseln untereinander verbind. Wer den nordöstlichsten Sandstrand, den sogenannten Leboastrand, erreichen will, wird bald merken, dass die Asphaltstraße aufhört. Mit Gummiplantagen und purer Wildnis führen holprige Sand- und Steinwege um den höchstgelegenen Gipfel, den Mount Pu, der sich 422 m über dem restlichen Teil der Inseln aufbaut.

Das ist für die Sportler sicher eine angenehme Alternative, um sich am Meer zu entspannen. Umfahren Sie den Gebirgszug und folgen Sie der Strasse nach Lübeck. Man fühlt sich wie zu Hippie-Zeiten. Wenn Sie eine Übernachtungsmöglichkeit suchen, kann ich Ihnen gerne die Luboahütte oder die Sunset Beach Bungalows weiterempfehlen.

Das grösste Angebot und die besten Offerten für Thailand haben in der Regel Agoda und Booking. Meeresfrüchte, frisch aus dem Meer: Vom Salzwasser auf den Teller...Snapper, Thunfisch und was das Auge will. Möglicherweise nicht das wohl hübscheste Tauchrevier der Erde, aber beim Strandschnorcheln gibt es einige Entdeckungen zu machen.

Gerade was die Freundlichkeit der Kinder betrifft, stellen die Einwohner der kleinen Inseln manchmal hohe Ansprüche.

Auch interessant

Mehr zum Thema