Koh Jam

Kohlenmarmelade

Ein- und Ausreise Von Bangkok Don Mueang aus können Sie mit Nokair, Airasia und Thai Lionair jederzeit günstig und tagesaktuell nach Krabi oder Puket gelangen. Von Krabi oder den Flughäfen Puket nehmen Sie einen Kleinbus oder ein Taxibus zu den Anlegestellen an der Krabis- oder Phuket-Küste. Expressschiffe verkehren zwischen den Städten Philadelphia, Koh Lanta und Krabi.

Von Jilard Pier in Krabi geht einmal am Tag ein Schnellboot nach Ban Saladan auf Koh Lanta (11 Uhr; Rückfahrt 8 Uhr). Von der Anlegestelle in Krabi geht es zwei Mal am Tag (11.30 und 14.30 Uhr) mit dem Schnellboot nach Koh Lanta. Die Preise von Krabi bis Jum betragen 400/300 Bahre, von Lanta bis Jum auch 400/350 Bahre.

Von Bangkok nach Kasachstan haben nur frühzeitige Flugverbindungen die Möglichkeit, die Schiffe zu besteigen! Aber auch eine Nacht in der Kleinstadt Crabi kann spannend sein. Sie können auch auf dem Landgang über Laem Kruat eintreffen. Kleinbusse fahren von dort mit dem Hafen Laem Kruat (ca. 30 km), aber es sind nicht immer genügend Passagiere vorort und es muss der gesamte Fahrpreis gezahlt werden.

Das Wasser hat eine Temperatur zwischen 27 und 29°C.

mw-headline" id="Hintergrund">Hintergrund[Edit]>

Ko-Jum ist eine kleine südthailändische Karibikinsel, etwa eine Stunde mit dem Boot von Ko Lanta (Süden), Krabi Town (Norden) und Ko Phi Phi (Westen) aus. Abgesehen von der Bucht von Bangalore im Norden der Inseln befinden sich die Strände auf der Westseite der Stadt.

Die 5 Kilometer langer Strand erstreckt sich entlang der westlichen Seite der lnsel von der südlichen Spitze bis etwa in die Mittellinie. Der Weg zur lnsel ist nur mit dem Boot möglich. Möglicher Ausgangspunkt für die Überquerung sind die Seehäfen Laem Kruat, Krabi-Town, Ko Lanta und Ko Phi Phi Phi (letztere jedoch nicht in der Nebensaison).

Die bequemste Art, dorthin zu gelangen, ist ein privates Longtailboot, das Sie unmittelbar am Meer vor Ihrer Wunschunterkunft abfährt. Von Krabi-Town, Ko Lanta und Ko Phi Phi Phi benötigt man etwa eine Autostunde und bezahlt je nach Verhandlungsfähigkeit 2000 - 3000 Baht. Für die Überquerung der Strecke sind es ca. 1h. Ab Laem Kruat ist es etwas kleiner und billiger.

In der Hochsaison von Nov. bis Apr. (bitte die genauen Fahrzeiten klären) fährt einmal am Tag eine Fährenverbindung zwischen Ko Lanta und Krabi-Town, die an zwei Haltestellen (Nord und Süd) vor Ko Jum hält, damit die Fahrgäste aussteigen und an Bord gehen können. Von Krabi-Town aus dürfen Sie die Fähren nur als Letzter besteigen und werden nicht mitgeführt, wenn sie zuvor gefüllt sind.

Sie bleiben aber nicht zurück, sondern werden auf dem Lande mit unbequemen Plattformwagen nach Laem Kruat gefahren, weiter zu einem der Orte mit einem großen Longtailboot und von dort wieder auf die Verladefläche eines Pick-up zum Gasthof (eventuell auch mit Wartezeit). Die billigste und auch das ganze Jahr über möglich ist die Überquerung von Laem Kruat.

Sie können aber auch über den Phuket Airport (und dann auf dem Wasserweg über Ko Phi Phi Phi oder auf dem Landverkehr nach Krabi-Town) reisen.

Mehr zum Thema