Koh Chang Thailand Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Koh Chang Thailand

Quelle: Tourism Authority of Thailand. Hier finden Sie alle Informationen über die Aktivitäten auf der Insel Koh Chang auf einen Blick: Auf Thailändisch bedeutet Chang Elefant, Koh Chang übersetzt auf Deutsch bedeutet Elefanteninsel. Bäder und Sehenswürdigkeiten Sie können entweder am neuen Airport " " Privattaxis oder Kleinbusse mieten oder den gratis Flughafen-Shuttle-Bus zum Flughafen-Busbahnhof nehmen und in einen der Shuttlebusse nach Tarat einsteigen. Vom Bahnhof Illinois aus kommen öffentliche Verkehrsmittel von außen am Bahnhof in Illinois an (außer den beiden der neuen Strecke 999). Mit einem der Blauesten Kollektivtaxis oder einem Privattaxi geht es von hier aus in ca.

30 Min. weiter zu einem der Pfeiler in der 17 Kilometer entfernten Häfenstadt Laem Ngop.

Das Sammeltaxi befindet sich unmittelbar am Busstation und an der I. Abzweigung unmittelbar hinter der Markthalle in südlicher Fahrtrichtung. Die Abfahrt erfolgt bei 10 - 15 Personen. Die " Ekkamai Bus Station " in Bangkok Viele Reiseagenturen in Bangkok offerieren komplette Tickets, die den Transfer nach Koh Chang sowie die Abholung ins Haus, die Reise mit Bus oder Kleinbus beinhalten.

Von der Ostbusstation Ekamai an der Suchumwit-Straße, Soi 40, starten stündliche Aircon-Busse und Non-Aircon-Busse von 6.00 - 22.00 Uhr und um 23.30 Uhr in die gut 300 km entfernte Landeshauptstadt Trat. An der Haltestelle am Stockholmer See gibt es mehrere tägliche Verbindungen, die in Laem Ngop unmittelbar zu den Anlegestellen führen.

In Baan Sang Thung, ca. 30 Kilometer nordwestlich der Pfeiler, steigen Sie aus dem Autobus aus und nehmen ein offenes 2-reihiges Sammeltaxi zu einem der Pfeiler. Abfahrt einer neuen Buslinie (Linie 999) von ECHKAMAI um 6.30 Uhr, 7.45 Uhr und 9.45 Uhr, Haltestelle am Flugplatz und direkte Verbindung zum Center Point Pier (Nr. 3) und/oder zum Koh Chang Ferry Pier (Nr. 1) am Laem Ngop.

In Mochit gibt es vom Nordbusbahnhof einen Bus nach Tatra um 8.30 Uhr und 17.30 Uhr. Aus Bangkok - mit dem Flugzeug Der von Bangkok Air betriebene Airport in Tar attr. befindet sich ca. 20 Kilometer nordwestlich vom Shammachat-Kai. Die Bangkok Air startet 3 mal am Tag von Bangkok nach Tar und zurück, Flugzeit ca. 1 Std.

Auf dem Flugplatz in Trat stehen Kleinbusse bereit, die Sie nach Koh Chang befördern, wenn Sie es wünschen sogar auf direktem Weg zu dem gewünschten Hotell. Die Buchung erfolgt unmittelbar an der Gepäcksammelstelle. Mit jedem der Flugzeuge kommen Sie am gleichen Tag nach Koh Chang, wenn Sie mit einem der Kleinbusse anreisen. Tägliche Kleinbusse verkehren von Pattaya nach Koh Chang, Morgenabfahrt um ca. ugf. 9. 00 Uhr, Fahrzeit ca. 4 Std.

Sie können auch einen der Linienbusse nach Chantaburi nehmen und dort in den Autobus nach Tratt steigen. Vom Rattenbau bis zu den Pfeilern, wie oben erwähnt. sind entwickelt, aber zum Teil noch intakt. Der 7 Hauptstrand der Isla, White Sand Beach, Pearl Beach, Klong Prao Beach, Kai Bae Beach, Lonely Beach, Bai Lan Beach und Klong Kloi Beach, befindet sich alle an der West Coast.

Doch auch das populäre Fischerdorf im Sueden, der unbebaute Strand von Vai Chek im Suedwesten und vor allem die noch weitgehend "touristenfreie" Ostkueste von Koh Chang sind Sehenswertes. Doch nicht nur die schönen Sandstrände, sondern auch die teilweise noch sehr originellen Dörfer und die kleinen Fischerbuchten Koh Changs sind einen Abstecher lohnenswert.

Einzigartige Mistholzwälder sind ebenso interessant wie der weitgehend unzugängliche Tropenwald, der etwa 75% der gesamten Fläche von Koh Chang einnimmt und als einer der am besten erhaltenen in Südostasien angesehen wird. Snorkelling und Diving Die schönste Zeit, die Welt unter Wasser um Koh Chang zu entdecken, ist zwischen Nov. und Apr.

Ein besonders schöner Ort befindet sich zwischen Koh Chang und Koh Kood, wo man Weichkorallen und farbenfrohe Fischarten bestaunen kann. Unweit der Isla befindet sich ein Thai-Schiff, das von der französichen Kriegsmarine in nur 15 Meter Meerestiefe unterging. Zwischen Koh Chang und Koh Samet befindet sich in einer Teufe von etwa 35 Meter ein gesunkener Tankkampf.

Das Fischerdorf auf Stelzen in der Bucht mit einigen Fischrestaurants, die frisches Obst und Gemüse auf ihren Speiseplänen haben, ist hier angesiedelt. Koh Chang hat wie alles in Thailand auch unterschiedliche Zeiträume. Der Großteil der Gäste kommt zwischen 12. und 12. Mai nach Koh Chang, was auch die schönste Zeit ist, die Stadt zu besuchen.

Die Mehrheit der fast 5000 Insulaner lebt vom Fischen, Garnelenanbau, Kokosanbau oder vom Ernteertrag von Gummibaumplantagen zur Gummiproduktion. Darüber hinaus kommen viele Saisonarbeiter zu Spitzenzeiten, hauptsächlich aus dem nahen Kambodscha, nach Koh Chang, um ihre Arbeitsplätze in den Bungalowanlagen und Häusern zu erhalten.

Mehr zum Thema