Koh Chang Stadt

Die Stadt Koh Chang

Ko-chang (andere Schreibweise: Koh Chang, Thai: ?????

???, Aussprache:[k??? t??á??]) ist eine Insel in der Provinz (Changwat) Trat in der östlichen Region Zentralthailands. Er bildet den Mu Koh Chang Nationalpark und ist die Heimat einer sehr artenreichen Natur. Mit dem Boot können Sie Ko Chang oder andere Inseln erreichen. Sie können im Mu Ko Chang Marine Nationalpark schnorcheln. Inzwischen hat sich das Bild auf Koh Chang (Ko Chang) stark verändert.

Kh-chang

Wenn Sie auf der Thailand-Karte eine vorgefundene kleine, wie ein Kopf aussehende kleine Stadt finden, dann haben Sie die kleine Stadt Koh Chang wiedergefunden. Die zweitgrößte thailändische Halbinsel nach Puket ist Koh Chang und befindet sich in der gleichnamigen Region in der gleichnamigen Nachbarprovinz, etwa 300 Kilometer südwestlich von Bangkok. Es ist über 30 Kilometer lang und 13 Kilometer weit und befindet sich vor der Küstenlinie von Alaska.

Die Hauptstadt der Stadt ist Haad Sai Khao (Weißer Sandstrand) im nördlichen Teil der Ostküste. Mit 744 m ist der Khao Salak Phet der höchstgelegene Gipfel der ganzen Welt. M. Koh Chang ist Teil des "Mu Koh Chang Marine Nationalparks" mit 40 weiteren Enkeln. Das Küstengebiet der traumhaften Urlaubsinsel Koh Chang hat weisse Sandstrände.

Auf Koh Chang kann man die Landschaft bestaunen und genießen. Sie können die Inseln mit einer der Autofähre erreichen, die alle halbe Stunde anlegt. Sie landen mit dem Flieger auf dem nahe gelegenen Flugplatz Trat auf dem Land und überqueren dann mit der S-Bahn. Durch die wunderschöne Landschaft hat Koh Chang den Reiz der traumhaften Inseln bewahrt.

Bangkok Airways verkehrt 2-3 mal pro Tag von und nach der Stadt. Von Bangkok zum Flugplatz in der Nähe des Festlandes in Bangkok sind es ca. 45min. Es gibt einen Shuttle-Service vom Flugplatz zu jedem beliebigen Ort auf Koh Chang. Vom Busbahnhof in Bangkok in Motschit und vom Busbahnhof Ekamai in der Sukhumvit-Road 40 fährt ein beinahe regelmäßig klimatisierter VIP-Bus in die Provinzialhauptstadt der Stadt.

Auf der Weiterreise von hier nach Koh Chang benutzt man die Fähre von der Stadt Laem Ngop. Mit dem Sammeltaxi, Van oder Taxi erreichen Sie Laem Ngop von hier aus. Von Laem Ngop erreichen Sie Koh Chang auf dem Dan-Kao-Pier (Tha-Dan-Kao) mit den regulären Fährschiffen.

Von der Bangkok Khao San Road und von Suchumvit nach Koh Chang verkehren einmal am Tag Vans (Minibusse). Von Bangkok aus kann man am besten ein Boot zur nächstgelegenen Fähre nach Koh Chang nehmen. Koh Chang hat drei Saisons und ein tropisches Monsunklima. Am besten reist man von Nov. bis Feb. nach Koh Chang, wenn es nicht zu heiss und regnerisch ist.

Wer die Sandstrände der westlichen Küste erreichen will, muss zunächst in engen Schlangen über die Gebirge von Koh Chang fahren. Danach kommen Sie zu den schönen Sandstränden von Koh Chang. Zunächst zum populären Weißsandstrand. Danach zu den weissen Sandstränden Klong Prao Beach, Pearl Beach, Kai Bae Beach und Lonely Beach.

In der südlichen Richtung befindet sich noch der Strand von Bang Bao Bang Bao mit seinem Fischerdorf. Am Traumstrand Pearl Beach, Klong Prao Beach, Kai Bae Beach und Lonely Beach können Sie gute Hotelzimmer und Bungalows zu vernünftigen Konditionen vorbestellen. Sie können aus der Liste der Koh Chang Hotelzimmer heraus Ihr gewünschtes Hotelzimmer oder Ressort aussuchen.

Es gibt mehrere Fälle auf Koh Chang Island, der grösste und sicherste ist der Klong Plu Wasserfall. Es befindet sich an der westlichen Küste von Koh Chang in der Naehe von Kong Phrao, einem kleinen Stadtteil. Der Klong Plu Wasserfall ist am besten am Ende der regnerischen Jahreszeit zu besuchen. Klong Plu trägt dann das meiste Nass.

Doch auch im Hochsommer ist es lohnenswert, die kleinen Wasserbecken unter den Wasserfällen mitten im Dschungel von Koh Chang zu besuchen. Koh Chang hat auch viele phantastische Aussichten. Die Aussichtsplattform über Kai Bae und White Sand Beach. Das Chockdee Ressort mit Aussicht auf die Bergwelt und den gesamten Klong Phrao Beach.

Im Mu Ko Chang Marine Nationalpark gibt es Korallenriffs zum Eintauchen. Sie können im Mu Ko Chang Marine Nationalpark geschnorchelt werden. Wenn Sie eine Elefanten-Trekkingtour machen wollen, ist das Elefantencamp auf Koh Chang der beste Ort. Auf Koh Chang gibt es drei Elefantencamps. Eine davon befindet sich im wunderschön angelegten Tal des Dschungels im nördlichen Teil von Koh Chang.

Und die anderen beiden sind in Klong Phoenix. Wenn Sie auf Koh Chang Ferien machen, sollten Sie auf jeden Fall eine kurzweilige Elefantentour durch den Urwald machen. Zweigniederlassungen der Ayutthaya- und Siam City Banks, der Thailändischen Militärbank und der Thailändischen Militäraufsichtsbank befinden sich am White Sand Beach. Siam Commercial Banks befindet sich in Chai Chet.

Geldwechselschalter befinden sich in den Städten Whitesand Beach und Kai Bae. Es gibt auf Koh Chang viele Bankautomaten, an denen Sie rund um die Uhr mit Kreditkarte bezahlen können. In der Stadt Dan Mai befindet sich an der östlichen Küste von Koh Chang ein Staatsklinik. Über dem Weißen Sandstrand befindet sich eine private Klinik der Bangkok General Group.

Im Bang Bao, Kai Bae, Klong Son gibt es kleine Stationen. Polizeidienststellen befinden sich auch in Bang Bao, Kai Bae, White Sand Beach, Klong Phrao Beach und Lonely Beach.

Mehr zum Thema