Koh Chang Regenzeit

Regenzeit auf Koh Chang

Das Wetter, das Klima und die beste Reisezeit für Koh Chang und Ostthailand! In der Region Koh Chang wird das Wetter von den Nordost- und Südwestwinden beeinflusst. Regenzeit ist zwischen Mai und Oktober. Von Juni bis Oktober ist ein Urlaub auf Koh Chang nicht ratsam, da dann aufgrund der Regenzeit viel Niederschlag zu erwarten ist. Die diesjährige Regenzeit begann am Tag nach Songkran.

Einwohner, Reisezeit, Besucher und Regenzeit - Informationen für Koh Chang, Koh Kood und Koh Wai in Thailand

Nach dem ersten Besuch von Koh Chang (Ausländer) im Jahr 1987, kamen im Jahr 1998 70.000 Feriengäste nach Koh Chang. Im Jahr 2007 waren es bereits annähernd 685. 000 Gäste - und die Anzahl steigt von Jahr zu Jahr. Ebenso bringt die Nähe nach Pattaya (3 - 4 Std. mit dem Autobus nach Trat) und Bangkok (5 - 6 Std.) Koh Chang einen Zustrom von Touristen.

Am Wochenende, an Ferien und Ferien kommen viele Thailänder aus Bangkok und dem näheren Bereich für für einen kurzen Urlaub auf die Inseln, so dass annähernd 2/3 aller Gäste Koh Chang's Thailändische sind. Staatsbürger Jedoch steigt die Anzahl der Ausländischen Besuche deutlich an stärker als die Anzahl der Thailänder, die 2007 im Vorjahresvergleich zum ersten Mal rückläufig war.

Wie in ganz Thailand hat Koh Chang nur 2 Jahre. Regenzeit von May bis October und die trockene Jahreszeit von Nov. bis Ma. Kaltzeit zwischen den Monaten Nov. und Jänner und Hitzeperiode von Feb. bis Apr. Da die meisten Gäste zwischen den Monaten December und März auf Koh Chang sind, ist dies auch die schönste Zeit für ein Besuch, da die Temperatur nur in den seltensten FÃ?llen bei über liegt.

In den Monaten Oktober und September kann es am Abend und in der Nacht wegen des Windes durchaus kühl werden, so dass auch einige wärmere Bekleidung mitzunehmen ist. In den Wintermonaten, nach dem Regen, ist der Wasserspiegel viel höher als in den Sommermonaten - wie man auf dem Foto von Strand zu sehen ist.

Die Aufnahme erfolgte im Jahr 2001, das rechte Foto im Jahr 2004. Regenmonat ist der September mit einer durchschnittlichen Niederschlagsmenge von 700 mg/m². Klicke hier für für das gegenwärtige Klima in Chantaburi (ungefähr 80km von Koh Chang)! Wenn Sie nach Frieden und Abgeschiedenheit suchen, werden Sie einen Aufenthalt auch in den Regenmonaten nicht bereut haben.

Weil über die Nähe Koh Changs, Koh Koods, Koh Khams und die umliegenden Inselchen deutlich mehr Menschen nach Bangkok kommen als in den anderen Tourismuszentren von Thailand, hält die Jahreszeit auf Koh Chang und den Nachbarinseln an. So konnten wir z.B. in den Jahren 2006 und 2007 bereits ab Anfang September keine Räume rund um die Uhr unter für haben.

Wenn Sie zwischen dem zwanzigsten und zehnsten Jahrestag, am Neujahrstag (Neumond vom neunzehnten und neunzehnten Januar) oder vom dreizehnten bis fünfzehnten Jahrestag (Songkran - Thailändisches Neujahr) nach Koh Chang, Koh Kood, Koh Kham oder auf die Nachbarinseln kommen wollen, sollten Sie einen Monat im Vorraus buchen, da die Zeit bis dahin schon voll ist!

Mehr zum Thema