Koh Chang Erfahrungsberichte

Kundenmeinungen von Koh Chang

Kurzbericht über koh chang Hallo, ich war auf Koh Chang (1 Woche) mitten im Mýrz. Zum nahegelegenen Quellwasserfall mussten wir zu Fuß (ca. 2 km) gehen, das ist uns im Monat April schon bekannt. Und was mir sonst noch wichtig ist, wir fuhren von Bangkok nach Koh Chang inkl. 40 Minuten Ruhepause - 7 Std.

!

Ich war nur etwas enttaeuscht vom Wasser und vom Badeort. In Klong Prao Beach gab es unglücklicherweise spitze Steine im Wasser (das wußten wir auch), aber ich habe es mir nicht so schlimm ausgemalt. Die See war auch immer sehr bewölkt........... Auch man musste etwa 10 Meter hineinlaufen, um immer baden zu können, ist das in ganz Thailand so?

Nichtsdestotrotz möchte ich den Besuch dort nicht verpassen, es war eine neue Erlebniswelt mit Menschen, Klimabedingungen usw........... Ende Februar/Anfang MÃ??rz haben wir unter anderem 11 Tage auf Koh Chang verbracht und es hat uns sehr gut gefreut. Für ein paar Tage mieteten wir einen Motorroller, um die Inseln zu erkunden, machten einen Elefantenausflug, einen Trip mit thailändischem Spaß, besuchten die verschiedenen Ortschaften und hatten keine Zeit für den geplanten Kochendkurs.

Wir hatten für die Reise von Bangkok nach Koh Chang einen privaten Transfer in einem Minibus gebucht: Schöner Chauffeur, er hielt an, wann immer wir wollten, man konnte die Umgebung ganz locker betrachten und geniessen, wir betrachteten sie als Teil einer Rundfahrt. Am Klong Prao Beach und am White-Sand-Beach-North habe ich das Wasser zum Schwimmsport gefunden, und wenn man in 10 Metern Entfernung laufen muss - was ist das schon?

In dieser Zeit war das Klima optimal und jeden Tag in einem anderen Lokal am Strand - toll (Tipp: PhuTalay Seafood am Klong-Prao Beach). Tschüss, es ist ein paar Jahre her, seit wir in Koh Chang (2007) waren. Unglücklicherweise ändern sich viele Dinge rasch. Keine Ahnung, wie es mir jetzt gefällt.

Die Klong Prao Beach war in unserer Ecke (am Paradise Beach) mal voller Seetang und man musste erst mal richtig durchwaten, dann war es nett zu baden. Es gab eine Dschungeltrekkingtour, eine Angeltour von Bao, Elefantenritte und wir waren auch zu Fuß und mit dem Tuk Tuk am White Sand, Kai Be, Lonly Beach und an einem der Wasserfälle am Nordende der Isel.

Beim Sitzen am Spieltisch konnten Sie Ihre Füße zum Teil ins Wasser hängen. Wie auch immer, wir wissen immer, wer weiss, ob alles noch so ist, wie es war. Übrigens, wir flogen von Bangkok nach und dann mit der Faehre weiter, dann war es nicht weit. Auf Koh Chang gibt es viel und für eine ganze Woche ist es genug.

Daß es auf Thailand sicherlich besser Badestellen gibt als Koh Chang, sollte Ihnen vor der Fahrt einleuchten. Leider konzentrieren Sie sich nur auf Ihre negativen Wahrnehmungen und verlieren kein gutes Gefühl. 2006 habe ich wohl noch meinen großartigen Mauritius-Urlaub im Kopf, und so hatte ich mir das Wasser anders überlegt..... die lnsel war nicht so schlimm, wir sind auch mit dem Auto herumgefahren und haben uns viel angeschaut.

Wir gingen auch noch zum nahe gelegenen Wasserfall und wie gesagt, ich wollte ihn nicht verpassen, und ich bin glücklich, dort gewesen zu sein! Ich habe auch eine ganze Weile lang Bankok besucht und bin sehr aufgeregt! ija, wir hatten einen VIP-Bus, auf dem Rückweg hatte ich einen albernen Sitz in der 4er-Serie....

Weltenbummlerin - tropicala wurde dafür sehr hübsch als Dschungel gestaltet! haben bereits eine Wertung abgegeben. Nur Bungalows sind ein Doppelbungalows wo man den Nachbar hört. Wir hatten unglücklicherweise noch russische Anwohner als Nachbar, die sehr gern mit den Toren schlugen....... point 7:30 gab es dann noch bummmusik bis in die Nacht....um ja.......

Ich habe wohl noch meinen großartigen Mauritius-Urlaub 2006 vor meinen eigenen Ohren, und so hatte ich mir das Wasser anders gedacht...... die lnsel war nicht so schlimm, wir sind auch mit dem Auto herumgefahren und haben viel angeschaut..... ich bin auch schon eine ganze Weile in der Nähe des Wasserfalls gewesen und bin glücklich, dort gewesen zu sein! ich habe auch schon mal ein paar Tage lang Bankok besucht und bin sehr aufgeregt! wir hatten einen VIP-Bus. auf dem Rückweg hatte ich einen dummen Sitz in der hinteren 4er-Klasse!

Weltenbummlerin - tropicala wurde dafür sehr hübsch als Dschungel gestaltet! haben bereits eine Wertung abgegeben. Nur Bungalows sind ein Doppelbungalows wo man den Nachbar hört. Wir hatten unglücklicherweise noch russische Anwohner als Nachbar, die sehr gern mit den Toren schlugen....... point 7:30 gab es dann noch bummmusik bis in die Nacht....um ja.......

muß nicht sein.... aber es gibt nichts, was man tun kann.... wie gesagt, ich schlage sowieso vor, daß ich Thai weiterempfehle.... Ja, ich weiss, dass du nur an Koh Chang gedacht hast. Ob das in ganz Thailands so aussehen mag, hat mich deshalb ein wenig "irritiert". Übrigens gibt es auch in diesem Land ähnliche Orte.

Das ist nicht Koh Chang. Als ich mein Traumparadies kennen gelernt habe (aber ich sage Ihnen nicht mehr, wo ich nicht mehr recht haben könnte - aber - der Mensch ist zum Lernen fähig und heute weiss ich, dass ich keinen Vergleich zwischen Äpfeln und Tropfen machen kann und mich mit vielen anderen Bereichen wieder einlassen kann.

Ja, ich weiss, dass du nur an Koh Chang gedacht hast. Ob das in ganz Thailand so aussehen mag, hat mich deshalb ein wenig "irritiert". Übrigens gibt es auch in Thailand ähnliche Orte. Das ist nicht Koh Chang.

Auch interessant

Mehr zum Thema