Koh Chang Blog

KOHL Chang Blog

vom Thailand-Spezialisten Stefan aus dem Blog Faszination Thailand kaufen hier. Ankunft Koh Chang: Koh Chang ist eine der östlichsten Inseln Thailands und liegt nicht weit von der Grenze zu Kambodscha entfernt. Das Chill Resort - perfektes Chill auf Koh Chang

Es ist nicht einfach zu behaupten, ob wir wirklich im paradiesischen Umfeld angelangt sind, es gibt viele schöne und verträumte Orte auf der ganzen Erde. Doch auf jeden Falle sind wir nah dran - wir sind im "The Chill Resort" auf Koh Chang angelandet. Die wörtliche Übersetzung von Koh Chang "Elefanteninsel" - nicht weil hier so viele Exemplare wohnen, sondern weil die Inselform eines elefantenartig ist - befindet sich etwas abseits der bekannten Touristenzentren im östlichen Thailand, in der Nähe der kommt bodschanischen Landesgrenze im thailändischen Meerbusen.

Es ist nach Puket die grösste thailändische Halbinsel, 5000 Menschen hier. Das bergige Innere ist von einem dichten Urwald bedeckt, einem noch ursprünglichen Urwald mit einem unzugänglichen Gestrüpp aus Baum, Sträucher, Pflanze und Farnkraut. Seit 1982 steht die kleine Stadt unter Schutz. Doch Koh Chang ist besser bekannt für seine traumhaften Strände, einsamen Strände, einsamen Strände, kristallklarem Meer, unberührten Insellandschaften, kleinen Häusern unter Palmölen - so sehen die tropischen Paradiese aus.

Sie ist kein wirklicher Insider-Tipp mehr, hat sich aber viel von ihrer Originalität und Unversehrtheit bewahrt - ein kleines Traumparadies. Der Ort liegt vor dem Ferienort "The Chill" Koh Chang und hat viel zu bieten für Erholungssuchende, Abenteuersuchende, Sonnenanbeter, Wassersportler, aber auch Naturfreunde und Aktive. Für diejenigen, die es lebendiger mögen, ist White Sand Beach mit seinen fantastischen Sandstränden, den vielseitigen Unterhaltungsmöglichkeiten und dem lebendigen Nachtleben der perfekte Ort.

In der kleinen Stadt Kai Bae fanden wir unser Traum-Domizil weg vom legalen Hype: "The Chill Resort and Spa Koh Chang", schön an einem wunderschönen Strand mit Kokosnusspalmen und einem Ausblick auf die küstennahen Inselchen liegend - pure Romance! Mit dem Namen ist alles gesagt - das Skigebiet ist zum Entspannen geeignet, der Dienst ist optimal und die Location fantastisch.

In den Räumen mit Direktzugang zum Swimmingpool gehen Sie über die Terasse in den Swimmingpool und können dann im wunderbar heißen Badewasser unmittelbar zum See und Sand baden - ganz von selbst. Neben den wunderschönen Swimmingpools und dem kleinen, aber feinen Sandbett gibt es noch mehr: Paddel zur Erkundung der küstennahen Insellandschaft, Velos für kleine Exkursionen, Massage im edlen Wellnessbereich, Schulung im kleinen Fitnessstudio und natürlich im ausgezeichneten Hotelrestaurant, wo das Frühjahrsfrühstück den ganzen Tag bis zum Abend entsprechend der vielfältigen Speisekarte zubereitet wird.

Wer aus der Hotel-Lobby auf die Strasse tritt, ist direkt in der Mitte des Lebens: Superläden, Bankautomaten, Restaurants, Bar, Obst- und Gemüsestand, Massagesalons, Pharmazeutika, Waschsalons und viele gemeinsame Taxis, mit denen man die gleichnamige Stadt für wenig Aufwand entdecken kann. Doch warum das Land aufgeben? Es gibt nichts zu tun, von Zeit zu Zeit müssen wir unser Luxushotel aufgeben, Koh Chang ist zu lebhaft und vielfältig dafür, denn unser Drang zu entdecken durchbricht immer wieder.

Auf der ganzen Welt gibt es schöne Winkel, die wir sicher schon einmal kennengelernt und erprobt haben. In einem " Überwasserrestaurant " an der Südseite des Stelzendorfes Bang Bao geniessen wir den Abend in einem "Überwasserrestaurant" und werden immer wieder zum Filzinselzentrum White Sand Beach chauffiert, um wenigstens zeitweise in das Touristen (nacht)leben zu tauchen.

Selbstverständlich wollen wir auch die Schönheiten dieser Meerregion unter der Wasseroberfläche miterleben. Dort wollen wir mehr und reservieren eine Minikreuzfahrt mit der THAIFUN durch die Insellandschaft im Süden von Koh Chang. Entspannen Sie sich in Polsterstühlen und genießen Sie die idyllische tropische Landschaft der Inseln und werden Sie von der sympathischen Crew verwöhnt und amüsiert.

Auf der Badeplattform am Achterschiff fahren wir ins Nass, wenn Sie wollen, können Sie sich auch über eine Wasserrutsche ins Blaue stürzen und die lebhafte und farbenfrohe Wasserwelt mit ihren vielen farbenfrohen Fischarten durchstreifen. Die Stadt Koh Chang korrespondiert exakt mit der Idee eines Tropenparadieses in Thailand mit Sonnenschein und Hitze, Sand und See.

Bei uns finden Sie die ideale Unterbringung. Nähere Auskünfte über "The Chill Ressort " unter http://www.thechillresort.com/home. Wir übernachteten auf Koh Chang auch im sehr zu empfehlenden Santhiya im ehemaligen Panviman Ressort (http://www.santhiya.com/santhiyatree/kohchang). Weitere Auskünfte über die tropische Insel Koh Chang und andere finden Sie unter www.kohchang.de.

Mehr zum Thema