Koh Chang April

KOHL Chang April

Ko Chang, Thailand: Das erwartete Wetter für den Monat April. Nikki, ich leugne nicht, dass es im April schlimmer wird, aber nicht so schlimm, dass es meinen Urlaub erheblich einschränken würde. Wofür steht "Mitte April" genau?

Koh Chang: Koh Chang April 2013 - Ko Chang Forums, Fragestellungen, Themenbereiche

Um vielleicht etwas zu Ihrem Urlaub auf der lnsel beizutragen (auch meine bevorzugte lnsel, schon viele Auftritte dort), hier einige Anregungen für schöne Exkursionen; ...wenn Sie "hungrig" sind, dann hier, ganz unkompliziert "top", die österreichische Küche; Thomas, wenn es Ihre Zeit zulässt, schauen Sie sich auch diese lnsel an; und jetzt nur noch mehr Erwartung für den Aufenhalt der Illes, Sie liegen gut im "Trend",

Kh-chang

Am liebsten setze ich auf Messwerte, wie im Link zu wetteronline, statt wischig-waschige Aussagen in einem Reiseleiter, der über jede Gegend und Zeit etwas zu berichten hat. Die Monate Nov. bis April sind die Reisesaison für Thailand mit Ausnahmen von den Süd-Golf-Inseln, dann wird dies wie das elften Gesetz in einem Forum angenommen und bedeutet einmal, dass man nur von Nov. bis April zu allen anderen Zielen außerhalb der Süd-Golf-Inseln reisen kann, alles andere wäre verrückt.

So wie hier mit dem Verweis von Geko, sagt ein Online-Reiseführer, beginnt die Regenszeit im Monat May und die Schiffsverbindungen nach Chang würden in der Monsoonzeit gestoppt, was natürlich völliger Unsinn ist, aber man meint es gern, steht so im Intranet und muss Recht behalten, weil das Spinnennetz nie liegt und sich selbst ausbaut.

Es kann so flott gehen, lustig nur, dass ich im letzten Jahr am Samstag, den ganzen Tag über mit der Autofähre nach Koh Chang und auch mit den Speedbooten nach Waggons, Maks und Koods gefahren bin.

Kh-chang

Ko Chang ist mit einer Fläche von ca. 30x13 Kilometer die zweitgrösste Thaiinsel und zusammen mit ca. 50 weiteren großen und kleinen Inselchen Teil des Mu Ko Chang National Marine Park. Wegen seiner ungewöhnlichen Gestalt, die an den Kopf eines Elefanten erinnernd ist, wird Koh Chang als "Elefanteninsel" bezeichnet. Koh Chang liegt im Osten des Golfs von Siam, nahe der Landesgrenze zu Kambodscha und ist vom Trat Airport am besten erreichbar.

Zur Fähre (Ao Thammachat) sind es dann ca. 15 Autominuten, wo die Autofähre in ca. 30 Min. nach Koh Chang überführt wird und die Nordinsel, am Sapparot Pier, ereicht. Der Fährbetrieb ist das ganze Jahr über und tagesaktuell zwischen 6.00-19.00 Uhr, zwischen 11. und 04. meistens alle 20 min, im Sommer nicht so oft.

Abhängig von der Position der Häuser auf Koh Chang dauert es etwa 25 min (Hotels White Sand Beach) bis etwa 40 min (Hotels im südlichen Teil, z.B. Kai Bae Beach). Ko Chang ist eine sehr grÃ?ne, gebirgige lnsel mit vielen WasserfÃ?llen im Landesinneren, heiÃ?en FÃ?llen und Laubwalden sowie fantastischen Bullen, weiÃ?en StrÃ?nden und vor der Küste gelegenen Kalkfeldern - ein echtes einzigartiges Reiseparadies.

Seitdem hat sich die kleine Stadt schnell zu einem Touristenziel weiterentwickelt, jedenfalls im westlichen Teil, wo ein Sandstrand dem anderen folgt. Auch die Hauptstrasse von Koh Chang verläuft hier mit Ausnahme eines kleinen Abschnitts von fast fünf Kilometer im SÃ??den, der die gesamte Insulaner wie ein Kreis umgibt.

Westlich von Koh Chang haben sich die meisten Hotelanlagen niedergelassen, das Innere der Insel und der östliche Teil sind noch fast unangetastet. Wenn Sie hier ein Mietauto oder Mofa mieten, können Sie Koh Chang auf eigene Faust ausprobieren. Das am meisten entwickelte ist das Stadtzentrum um den White Sand Beach im nordwestlichen Koh Chang, wo es zahllose Gaststätten, Geschäfte und alle Arten von Unterhaltung entlang der Strasse gibt.

In Koh Chang gibt es ein öffentliches Spital, Polizeidienststellen und verschiedene Banks. Auf Koh Chang lebt die ca. 5000 Einwohner in kleinen Ortschaften und lebt vor allem vom Fisch- und Reiskulturen, teilweise vom Touristik. Schätzungen zufolge wird es hier auf Koh Chang zweimal so viele Einwohner aus dem nahegelegenen Kambodscha geben, die ihren Unterhalt vor allem im Bereich des Fremdenverkehrs ausgeben.

Ausgehend von den unterschiedlichen Blickwinkeln auf Koh Chang können Sie einen wunderbaren Ausblick auf die fantastische Insellandschaft genießen und sich die sich bietenden Chancen vorstellen, z.B. beim Springen um Koh Chang (bis ins Detail). Das Gebiet ist auch zum Schwimmen und Schwimmen geeignet, die besten Tage sind in den Monaten April bis Oktober.

Auf Koh Chang werden an vielen Orten Exkursionen mitgenommen. Die Stadt Koh Chang kann in den Tagen September bis April wunderschön besichtigt werden. Dann wird es oft sehr heiss und meist beginnt der Regenmonsun im Monat May, der bis anfangs October andauert und viel Niederschlag und oft Unwetter und stürmisches Meer um Koh Chang hat.

Die meisten Regenfälle fallen im Monat Septembers und auch die Schiffsverbindungen zu den benachbarten Inseln Koh Mak und Koh Kood sind begrenzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema