Ko Phi Phi Leh Thailand

Ko- Phi Phi Phi Leh Thailand

Maya Bay auf Phi Phi Phi Leh ist ein weiteres beliebtes Reiseziel und damit eines der beliebtesten Reiseziele des Archipels in Thailand. Erkunden Sie die berühmte Maya Bay auf Koh Phi Phi Phi Leh. Vor der Küste von Krabi liegen die beiden Hauptinseln: Ko Phi Phi Phi Don und Ko Phi Phi Phi Phi Leh. zum Schnorcheln oder Tauchen nach Phi Phi Phi Leh.

Reisebericht Koh Phi Phi Phi Leh Island mit Wikingerhöhle & Blaue Lagune

Die Insel befindet sich in unmittelbarer Nähe der Insel und ist eines der populärsten Reiseziele des Archipels in Thailand. Ein Ausflug, den jeder Phi Phi Phi Island Urlauber einmal gemacht haben muss. Unsere Erfahrungen aus der Fahrt, was Sie sehen und worauf Sie während der Fahrt achten müssen, um die großen Touristenströme zu vermeiden, zeigt Ihnen der folgende Bericht von der Insel Ko Phi Phi Leh.

Der beste Weg, die Reise zu beginnen, ist mit einem herkömmlichen Longtail-Boot von Koh Phi Phi Phi Don Island. Einige beginnen die Reise auch von hier aus. Auch hier haben wir am Tag zuvor einen Provider ausgewählt und die Führung vorbestellt. Die Lieferanten sind über die ganze Anlage verstreut.

Da die Preise für die Touren nahezu gleich sind, brauchen Sie nicht zu tauschen oder das macht nicht viel aus. Wenn Sie die Führung verlängern wollen, werde ich auf einen anderen Bereich näher eingehen. Seitdem sich die Maya Bay auf der gleichnamigen kleinen Bucht auf der Halbinsel Koh Phi Phi Phi Leh befindet, wo der Leonardo Decaprio-Movie " The Beach " entstand, gibt es hier tagsüber eine unendliche Anzahl von Urlauber.

Der einzige Weg, den wir fanden, war ein sehr früher Tourstart, der uns zu einem der ersten Boote in der Maya Bay machte. Diese Bucht ist oft die erste Station der Reise und macht am meisten Spass ohne zu viele Speedboote. Sagen Sie dem Chauffeur einen Tag vor der Fahrt, dass Sie einer der Ersten auf Koh Phi Phi Phi Leh sein wollen.

Um so weiter draussen das Schiff ist, umso früher kommen Sie morgens weg und haben einen Zeitvorteil. Um 9 Uhr waren viele Schiffe noch trocken und mussten auf das bevorstehende Gewässer warteten. Die gesamte Phi Phi Phi Leh Tour bietet 4 interessante Orte, die man mit dem Schiff erreichen kann.

Du fängst mit Maya Bay an und verbringst einige Zeit dort. Später können Sie in der Pileh Blue Lagoon schwimmen und die Wikingerhöhle besichtigen. Alles in allem eine sehr ereignisreiche Reise mit paradiesisch verträumten Bahnhöfen, die Sie auch auf den Fotos bewundern können. Der Höhepunkt der Reise ist eindeutig die Maya Bay.

Anschließend ging es ins Bad. An einem wunderschönen Strand mit glasklarem, blauen Meer hat es viel Spass gemacht, sich zu erholen. Die Bucht wurde in den folgenden 30 bis 60 min. immer satter. Es gibt nicht so viel zu besichtigen, aber man kann einen Einblick in die Bucht bekommen, wo man beim naechsten Halt noch einmal snorkele.

In der Bucht verweilt man ca. 1 Std. zum Schwimmen und Erforschen der Maya-Bucht. Diejenigen, die es nicht rechtzeitig nach Maya Bay schaffen, aber das Gefühl haben wollen, das Gefühl ohne zu viele Besucher zu haben, sollten in den Tag zurückkehren. Um 17:30 Uhr gibt es kaum noch Schiffe und man kann den Sandstrand beinahe alleine auskundschaften.

Loh Samah Bay ist eine kleine verborgene kleine Insel, die von Maya Bay aus in 10 min zu erreichen ist. Die meisten Autofahrer kommen vorbeigefahren, wenn Sie nicht gerade sagen, dass Sie gerne mal tauchen oder an den Sandstrand wollen. Mit Schnorchelmasken sprangen wir ins Meer und schauten unter die Wasseroberfläche.

Wer zum ersten Mal schnorchelt, findet es sicher aufregend, aber für uns, die wir schon viel erlebt haben, war vieles untergetaucht. Die Bucht ist sehr schmal, aber man ist dort beinahe allein. Der Blue Lagoon Phi Phi Phi Leh war ein wahrer Wahnsinn. Bereits am Eingang sieht man das äußerst strahlend blau gefärbte Nass.

Gegen Ende der Bucht sprangen wir ins Meer und konnten ein wenig durchschwimmen. An der Einfahrt zur Haff ist ein kleiner Sandstrand mit einer Schwinge auf dem Fels, zu dem wir geschwommen sind. Hier kann man ein entspannendes Bad nehmen und das Driften miterleben. Aber am besten liegt man im Meer und genießt die Natur.

Genau so haben wir uns Thailand vorstellt. Wikingerhöhle ist nur wenige Autominuten von der Pileh Blue Lagoon erreichbar. Noch in den 90ern konnte man hier anhalten und einsteigen. Hier nisten die Swallows, es gibt also viele Swallows und nisten dort. Die Phi Phi Phi Leh Reise selbst dauert nur ca. 4 Stunden und wir haben die große Reise vorbestellt.

Diese Rundfahrt um Phi Phi Phi Don dauert ca. 3500 Bahre (' 90?) pro Longtail-Boot (insgesamt 7 Stunden). Es gibt viele Äffchen an einem sehr wunderschönen Badestrand. Es gibt einen kleinen Sandstrand zwischen Steinen im Nass.

Bei klarem Wetter kann man aufgrund des Hochwassers nur wenige Tauchkorallen vorfinden. Außerhalb der Saison kann das Wetter stark bewölkt sein. Anschließend sind wir an einigen im Inselfelsen verborgenen Stellen vorbeigekommen, wo wir wieder im türkisblauen Meer schwimmen können.

Das ist der grösste Sandstrand an der östlichen Küste von Phi Phi Phi Don. Dort haben wir einen kurzen Spaziergang am Meer gemacht und ein kühles Badebier eingenommen. Gleich daneben liegt der Phi Phi Phi Island Village Beach. Danach ging es zurück nach Tonsai Bay.

Am Ende der 7-stündigen Führung genossen wir ein köstliches Essen am Badestrand. Außerdem sollte man an alles rund um die Strecke richtig gedacht haben, um sie genießen oder abfotografieren zu können. Was bei diesem Abstecher nicht fehlen sollte, haben wir für Sie zusammengestellt: Die kleine Stadt Koh Phi Phi Phi Leh war in den 90ern fast unbekannt, so dass kaum ein Tourist auf die benachbarte Stadt kam.

Die Maya-Bucht wurde erst mit dem Kinofilm "The Beach" bekannt und der Tourismus begann in den 2000er Jahren.

Der wunderschöne Strand und das Blau des Wassers von Koh Phi Phi Phi Leh sind am besten im nachfolgenden YouTube-Video zu sehen:

Auch interessant

Mehr zum Thema