Ko Mattra

Ko- Mattra

Leider gibt es keine allgemeine Beschreibung für den Reisetipp Koh Mattra Island. Die Insel Koh Mattra ist die einzige Insel im Chumphon National Marine Park mit Unterkunft. Es bietet einen schönen Blick auf die vorgelagerten Inseln Koh Ma Prao, Koh Lak Raed und Koh Mattra. Die Insel Koh Mattra (Koh Tung Guay): Die Insel gehört zu den größeren Eilanden der Region.

Individuelle Touren Thailand zu den Chumphon Insel!

Chumphon ist ein beliebter Urlaubsort vor allem für Thai-Touristen. Östlich der Insel Chumphon gibt es einige kleine Inselchen mit sehr netten Tauchplätzen. Die Tauchplätze Koh Ngam Yai und Koh Ngam Noi, Koh Lak Ngam und Koh Rarn Gai oder Koh Lang Ka Jew bezaubern durch ihre Weich- und Steinkorallen, Seewasseranemonen, Seepferdchen, Wasserschildkröten, Rochen und mit ein wenig GlÃ?ck den Walhai.

Am besten taucht man in dieser Gegend zwischen den Monaten MÃ? In Chumphon gibt es mehr als 40 verschiedene Arten von Inselchen, die alle eine sehr farbenprächtige und abwechslungsreiche Welt unter Wasser haben. Sie befindet sich im Norden von Chumphon, gegenüber der Bucht Ao Tung Wua Laen. Das Longtail-Boot braucht 30 min für die 10 km.

Im Süden der Halbinsel gibt es einen Sandstrand mit grobem Korn und im Westen einen Sandstrand. Das Gestein ist eine kleine Gruppe von Inseln im Südosten von Koh Charakhe und erstreckt sich über den gesamten Kontinent. In den nördlichen Regionen ist es Hin Nak Ngam, es folgen Koh Ngam Yai und Koh Ngam Noi.

Etwas weiter südlich kommt Koh Lak Ngam. Auf halbem Weg zwischen Koh Ngam Noi und Koh Samet befinden sich Koh Kalok und Koh Thalu. Etwas weiter nördlich als Bay Ao Thung Wua Laen befindet sich Hin Kob Bay. Ab hier sind es etwa sechs km oder 20 Bootsminuten bis zur lnsel.

Zum Entspannen gibt es einen schönen, sanften Strand, an dem man in der prallen Luft liegen kann.

Der Tauchtiefenbereich ist zwischen fünf und 20 m und je nach Saison und Wetterlage zwischen fünf und 20 m. Bei Koh Ngam Yai und Koh Ngam Noi stürzen die Felswände stark ins Nass. Auf Koh Ngam Noi ist die sehenswerte kleine Felseninsel, auf der Schwalbennestsammler einige Schutzhütten haben.

Also geht man mit dem Schiff von Koh Ngam Yai nach Koh Ngam Noi etwa 15 min und weiter nach Koh Hin Ngam. Die Jugendherberge Koh Ka befindet sich etwa 30 Min. von Laem Thian aus, das am Nordende der Ao-Thung Kham -Yai-Bucht ist. Die Insel Koh Khai, nicht zu vergessen Koh Kai im Nationalpark Târutao, ist etwa sechs km und 25 min mit dem Langschwanzboot von Bo Mao Bay, dem wichtigsten Strand von Pathio, aus zu erreichen.

Dieses Gebiet ist etwa 45 km von Koh Charakhe entfernt. Auf der unbewohnten Seite der kleinen Inseln gibt es einen sehr schön angelegten weissen Badestrand. Im Norden von Pracham Hiang gelegen ist die kleine Halbinsel Koh Kula, die selbst nicht viel zu bieten hat.

Etwa acht km vor der Küstenlinie in der Nachbarschaft der großen Schwesterinsel Koh Thong Lang, im Südosten von Laem Thian. Es gibt eine wunderschöne Naturkulisse, aber der Sandstrand ist eine Kombination aus Felsen und Kies. Die kleine Halbinsel Koh Lawa im Nordosten von Laem Thian und im Norden von Koh Ka, etwa acht Kilometern vom Kontinent enfernt, bietet sich an.

An der westlichen Seite der Halbinsel gibt es einen kleinen Badestrand. Im Umkreis der Inseln gibt es viele wunderschöne farbenfrohe und farbenfrohe Flusskorallen, in denen unzählige bunte, kleine Fischchen leben. Die kleine Festlandinsel Koh Ma Phao befindet sich im Osten von Band Hat Sai Ri. Es hat einen wunderschönen Strand, der im westlichen Teil der Halbinsel gelegen ist und etwa 50 m lang ist.

Das Longtail-Boot braucht 10 bis 15 min für die kleine Anreise. Hier wie auf einigen anderen Inselchen gibt es auch Schwalbennester und einen Aufseher, der sich darum kümmert, wer die ganze Zeit auf die vorgelagerte Seite der Anlage kommt. Die Einreise ist genehmigungspflichtig. Auch Koh Matra befindet sich im Osten von Bang Hat Sai Ri, aber ca. 10 km und 45 Bootsminuten weiter als Koh Ma Phras.

Camping auf der ganzen Welt ist gestattet und es gibt einige Unterkunftsmöglichkeiten in Holzbungalows sowie einige Gaststätten. Die grössere und idyllisch gelegene Halbinsel Koh Mattra verfügt über 60 km lange Sandstrände und bunte Untiefen. Das kleine Eiland ist nur einen Halbkilometer bis einen weiteren Km vom Land enfernt.

Es gibt auf der lnsel einige Fischerhäuser und eine Funkstation des Institutes für Gewässerkunde, die über das Klima Auskunft gibt und warnt. Bei Niedrigwasser bietet die vorgelagerte Bucht einen Rundgang durch die Sanddünen und über den Strand. Die Jugendherberge Koh Phi Tak befindet sich in der Nähe von Ao Thong Chrok, etwa einen km vor der Westküste und im Süden von Koh Khram.

Man kann bei Niedrigwasser zur vorgelagerten kleinen Felseninsel hinübergehen, bis auf ein paar schöne Felsen. Das kleine Eiland befindet sich im Osten von Band Ao Khram, nicht weit vom Kontinent enfernt. Die beiden Inselchen befinden sich weit im Nordosten der grösseren Koh Wiang-Küste. Das Koh Ran Pet befindet sich etwa sechs Kilometern südwestlich von Koh Ran Kai.

Die Ortschaft Koh Samet befindet sich im Norden von Laem Thiam und ist nicht zu vergleichen mit der vorgelagerten Halbinsel Koh Samet auf der gegenüber gelegenen Golfseite von Thailand, vor der Küste der Rayong. Sie ist die grösste in Chumphon, etwa acht km von der Hauptstadt Chumphon und 20 bis 30 min mit dem Longtail-Boot vom Land aus.

Sie ist eine stille und mit Palmen bedeckte kleine Bucht und Strände mit gutem Badeverhalten auf der westlichen Seite. Es ist eine längliche und sehr schöne weiße Sandinsel und befindet sich im Südosten von Laem Thian. Zelten ist auf der ganzen Welt gestattet, so dass Sie ein paar Tage absolute Stille haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema