Ko Lipe Diving

Tauchen Ko Lipe

Die Adang Sea Divers & Eco Lodge auf der Insel Ko Lipe, nur wenige Gehminuten vom Sunrise Beach entfernt, empfängt Sie mit ihren gemütlichen und umweltfreundlichen Einrichtungen. Tauchen Ko Lipe - Startseite Die Professoren helfen uns dabei, dass wir alle 12 Meter unter uns sind. Die Teik Mun Ooi kontaktieren bei Legend Diving in Lembongan Jessi. Du bist mit ihr bei Ko Lipe Diving getaucht.

Lemberg ist ein Tauchzentrum im Besitz von Ricardo Serra und Isabel Dominguez.

Tauchen in Koh lipe, thailändisch

Die kleine Stadt Koh Lipe liegt unmittelbar im Nationalpark Târutao, nahe der malaysischen Landesgrenze. Eine Postkartenidylle mit weissen Stränden, Tropenpalmen und warmen, aquamarinblauen Meer. Schätzungsweise 25% der weltweiten Tropenfischarten sind hier zu Hause, ebenso wie Dugong, Delphine, drei Schildkröten, der Zwerg- und der Zwerghai. Koh Lipe ist ebenso spannend unter der Wasseroberfläche wie an der Küste.

Der Tarutao National Marine Reserve Nationalpark - Dieses Revier umfasst über 30 vorgelagerte Inselchen mit bunten, lebhaften Korallenriffs und einer großen Unterwasserwelt. Dugongs, Delphine, der bedrohte Irrawaddy-Delphin, Sperma-Wale, Minkwale, verschiedene Arten von Haien und Rochen, zahllose Riff-Fische und Reptilien sind hier zuhause. Im tiefen Bereich sieht man den Leopardenhai und den Zackenbarsch.

Im schrägen Fall gibt es Moränen und Barsche, im Weichkorallen-Garten viele interessante Tiere. 8 Mile-Rock - 13 Kilometer von Koh Lipe entfernt, ist diese Felsennadel ein Attraktionspunkt für große Fische und alle Arten von Fischen. Meistens in der Art von Strömungstauchen haben Sie die Möglichkeit für Mantas, Leopardenhaie, Barrakudas, Barsche, Makrelen und Walen.

Die kleine Tauchinsel Koh Taru ist ein idealer Tauchplatz für Anfänger, mit leichten Verhältnissen und einer Mischung aus verschiedenen Pflanzen. Die Riffe ziehen alle Arten von Unterwasserleben an, einschließlich Meerespferde, Schnecken, Parasiten, Skorpionfische und manchmal auch Harlekin-Garnelen. Sie können auch Rochen, Moränen, Schwärme von Schnapper und viele farbenfrohe Fische beobachten, die in und aus dem Korallenriff wuseln.

Weite Inseln - Diese Gruppe von Inseln bieten eine Vielzahl von faszinierenden Tauchplätzen mit gesunder Riffe, bunte Korallen und Rifffische aller Gattungen, einschließlich einiger gr? Für Photographen sind diese Plätze ein "Muss", denn es erwartet Sie eine Vielzahl von Schnecken, Schalentieren, Harlekin-Garnelen, Moränen, Wasserschildkröten, Anemonenarten, Mönchsfischen, Skorpionfischen und anderen interessanten Bodenbewohnern.

Zu den Highlights gehören unter anderem Seekühe, Delphine, Irrawaddy-Delfine, Sperma-Wale, Minkwale, Adlerrochen, Leopardenhaie, Whale Haie, Mantas, Rochen, Stechrochen, Barrakudas und Tunfische. Makro-Fotografen werden die vielen Reptilien wie Harlekin-Garnelen, Muscheln, Softkorallen, Nacktschnecken bis hin zu Meerespferden schätzen. Rund um Koh Lipe ist für jeden etwas dabei.

Mehr zum Thema