Ko Libong Thailand

Ko-libong Thailand

Die Insel Koh Libong ist die am meisten bewohnte der Trang Inseln. Reise-Tipps Koh Libong: die kleine Urlaubsinsel für Erholungssuchende (Thailand) Koh Libong, die Thaiinsel, ist ein idealer Ort zum Ausspannen. Wenn Sie eine Thaiinsel suchen, die noch nicht viele Besucher hat, ist Koh Libong der richtige Ort für Sie. Drei kleine Ortschaften, sonst ist die ganze Anlage unerschlossen und mit Palmen und Regenwald verziert. Wir empfehlen, einen Motorroller für einen Tag zu mieten, um die große lnsel zu erobern.

Unter Koh Libong versteht man die Inseln der Manatees. Es gibt auch eine kleine Strandinsel im Libong Beach Resort, wo man tauchen kann. Ein Höhepunkt meiner Reise nach Thailand ist Koh Libong. Von vielen anderen Inseln des Kontinents unterscheidet sich die kleine Stadt deutlich und ist auf jeden Falle immer noch ein Geheimtip.

Wenn Sie auf der Suche nach Frieden und Erholung sind und ein wenig traditionelle thailändische Kultur kennenlernen möchten, sollten Sie diesen wunderschönen Ort besuchen. Nehmen Sie jedoch genug Bargeld mit, da es auf der ganzen Welt keinen Geldautomat gibt. Die grösste der Inseln in der Trangeregion. Koh Libong ist auch auf der Strecke von Tigerline Ferry.

Es gibt nur wenige Übernachtungsmöglichkeiten, die alle nur wenige Besucher hatten, als ich die ganze Zeit auf der Ischia war. Im Libong Beach Resort*, das sich an einem sehr schön gelegenen Strandbereich befindet. Wenn Sie eine Unterbringung auf Koh Libong im Voraus reservieren möchten, besuchen Sie Agoda oder Booking. In der Regel haben die beiden Internetsuchmaschinen die besten Preise für Thailand.

Noch mehr Eindrücke von Koh Libong: Lilith reist gerne mit ihrem Reiserucksack. Mit Vorliebe lernt sie unterschiedliche Kulturkreise kennen, erkundet die Landschaft und schmeckt die kulinarischen Facetten Asiens. Vor allem für Thailand schlug ihr Herzschlag.

Koh Libong - Thailand´s Inselwelt - Reiseinformation

Die Jugendherberge Koh Libong befindet sich in der Nähe des Festlandes vor dem Stadtteil Küste. Drei kleine Dörfer sowie drei Ressorts gibt es unter südlichen Westküste in der Nähe von Ban Lang Khao. Der Weg durch die Gummi- und Kokospalmenplantagen ist nicht asphaltiert und ein paar Wanderwege führen in die bis zu 311 Meter hohe, dichte Bergwelt bei Westküste, in der es eine recht schöne Tropfsteinhöhle gibt.

Bevor die Küste live Seekühe, die geschützt sind und wissenschaflich recherchiert werden. Auf Koh Libong gibt es nichts anderes zu sehen. Es ist ein sehr ruhiges und angenehmes Dasein. Longtail-Boote können Sie zu anderen Inselchen in der Umgebung bringen. Per Schiff täglich mehrfach ab Chao Mai in ca. 30 Min. oder mit Ausflugsschiffen anderer Inselgruppen (z.B. Ko Muk); zunächst nur in der trockenen Jahreszeit von Nov. bis Apr.

Unsere Übersicht der Bootsverbindungen zu den thailändischen Inselregionen herunterladen (PDF). Für Reisende mit speziellem Interessenschwerpunkt (Tropfsteinhöhle; Seekühe, Vögel) und dem Verlangen nach Intimität.

Auch interessant

Mehr zum Thema