Ko Lanta Schönster Strand

Der schönste Strand von Ko Lanta

Der schönste Strand auf Koh Lanta Eine kleine Übersicht der schoensten Straende auf Koh Lanta, geordnet von Nord nach Sueden der Inseln. Der Rücken, die östliche Küste von Koh Lanta, ist dem Kontinent gegenüber liegend und überwiegend mit großen Mengen an Pflanzen bewachsen. Wunderschöne Strände gibt es daher an der östlichen Küste nicht. Nördlich von Koh Lanta und am Ende des Klong Dao Beach liegt das Kap Kawa Kwang.

Vorne der Klong Dao Beach (Bild) und hinten der Strand von Klong Kwang. Es gibt zwei Ressorts am Kap: zum einen das Strandresort und zum anderen das Twin Bay Ressort. Beachte aber, dass die Hinterseite des Kaps, der Strand von Kawa Kwang, kein so netter Strand ist, der bei Niedrigwasser nahezu vollständig austrocknet.

Der Klong Dao Beach kann als der wichtigste Strand von Koh Lanta bezeichnet werden. Er war auch der erste Strand auf der ganzen Welt, der für den Fremdenverkehr angelegt wurde. Er ist flach und zum Baden geeignet, für Groß und Klein. Direkt hinter dem Strand liegen viele Hotels und Bungalows in verschiedenen Preisklassen und für jedes Geldbeutel, sowie eine Vielzahl von Gaststätten und Bars.

Auch der Sonnenuntergang ist atemberaubend, was man am besten vom Klong Dao Beach aus beobachten kann. Unmittelbar im Süden von Klong Dao Beach ist der Pra Ae Beach. Lieber bekannt als Long Beach. Er ist ca. 4 Kilometer lang und etwas abschüssiger als der benachbarte Strand oben und auch nicht ganz so windgeschützt, was ihn besonders für erfahrene Badegäste geeignet macht.

Long Beach ist auch für diejenigen geeignet, die einen besonders ruhigem Strand zum Relaxen und Erholen bevorzugen, denn auch in der Hauptsaison ist der Strand eher wenig frequentiert wieder etwas weiter im Süden ist der Klong Khong Beach, ein weiteres drei km langer Sandstrand, mit vielen palmenbestandenen und einigen Badeorten, die hier etwas günstiger sind als die Unterbringung an den Nordstränden.

Klong Khong Beach ist auch bekannt für seine beeindruckenden Untergänge und seine "entspannte" Ausstrahlung. Auch bei Niedrigwasser ist Baden und Tauchen möglich und einige Steine unter dem Meer sind voller Lebensgeister, was ein exzellentes Tauchen sicherstellt. An den Schildern biegt man von der gepflasterten Strasse ab und entdeckt Klong Nin, ein paar km weisser Strand mit smaragdgrünen Sand.

In Klong Nin gibt es eine Vielzahl von Tropenbäumen, darunter Pinien und Kokosnusssamen, vor dem Hintergrund eines üppig bewachsenen, saftigen Urwaldes. Der Bungalow ist grosszügig am Strand gelegen und vom preisgünstigen Familienbungalow bis zum luxuriösen Pool- und Spa-Resort ist alles vorhanden. Hervorragende Badebedingungen und ein paradiesischer weißer Sandstrand, der von den Gebirgen des Ko Lanta Nationalparks umschlossen ist, machen diesen kleinen Strand so eindrucksvoll.

Etwas mehr als einen halben Meter lang und mit nur wenigen Ressorts hat der Strand von Kan Tiang beinahe den Charme eines Privatstrandes. Das Angebot reicht von kleinen, familiengeführten Ferienanlagen bis hin zum einzigartigen fünf Sterne Hotel auf Ko Lanta. Die Klong Jark oder Waterfall Beach liegt südlich von Ko Lanta und nur 3 km von diesem Nationalpark enfernt.

Der Zugang zum Strand ist nur über einen unbefestigten Weg möglich und die Abgelegenheit macht ihn praktisch zu einem "Privatstrand". Er hat seinen Name vom nur 3 Kilometer entfernten Steilhang. Am Weg zum Bachlauf des Wasserfalls können Sie eine Vielfalt von Vogelarten und Wildtieren wie z. B. Äffchen, Eidechsen und Wildschweinen bewundern.

Auch interessant

Mehr zum Thema