Ko Lanta Reisezeit

Reisezeit Ko Lanta

Die beste Reisezeit für Koh Lanta, Wetter- und Klimainformationen für Ihren Thailandurlaub. Die schönste tropische Insel der Welt. Die beste Jahreszeit: Dezember bis April (siehe Klimatabelle). Der beste Zeitpunkt für eine Reise nach Koh Lanta.

Klimatische Bedingungen und Witterung. Noch 1 Monat zu meiden!

Bessere Reisezeit nach Thailand? Was ist die günstigste Reisezeit für Koh Lanta? Was ist die günstigste Reisezeit für Koh Lanta? Umfassende Information über das klimatische Umfeld und das aktuelle Datum in Koh Lanta für einen speziellen Zeitraum erhalten Sie, wenn Sie auf die folgende Linie klicken: Es ist schönes Januarwetter. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 30°C und es fällt im Jänner über 95mm.

In den Monaten Januar bis März ist das Klima gut. Es wird auf 33°C steigen und im März werden etwa 24 Tage anhalten. Es ist schlechtes Klima im May. Der Temperaturrekord in diesem Kalendermonat liegt bei 38°C und es regnete im März über 269mm. In den Monaten Juli bis Oktober ist das Klima nicht sehr gut, aber immer noch in Ordnung.

In den Dezembermonaten ist das Klima herrlich. Beispielsweise ist 32°C die maximale Temperatur im Dez. und es fällt über 48% der Zeit im Dekan. Das nachstehende Diagramm zeigt gleichzeitig die Höchst- und Mindesttemperaturen sowie die monatlichen Niederschlagsmengen für jeden einzelnen Kalendermonat der Gemeinde Koh Lanta.

Bessere Reisezeit für Koh Lanta

Koh Lanta befindet sich im südlichen Teil Thailands, vor der westlichen Küste des Staates. Es befindet sich in der Klimazone der Tropen, und das klimatische Umfeld wird vom Regen mitbestimmt. Auch wenn es auf Koh Lanta das ganze Jahr über angenehm warme Temperaturen gibt, gibt es hier auch drei verschiedene Saisons, die verschiedene Wetterverhältnisse mit sich bringen:

In der Regen-, der kühleren und der heißen Trockensaison. Auch wenn die Durchschnittstemperatur in der Nacht nie unter 24 Celsius und die Jahresdurchschnittstemperatur um die 34 Celsius liegt und dadurch die Inseln das ganze Jahr über zum Sonnenbaden anregt, ist es trotzdem spannend, mit dem Wetter umzugehen.

Je nach Vorliebe fahren einige während der kühlen Jahreszeiten, der Hauptsaison hier, andere während der heissen trockenen Jahreszeiten, z.B. um das Songkran Festival zu besuchen, und andere ziehen die regnerische Zeit vor.

In Thailand sind die Klimazonen fast exakt zwischen West- und Ostküsten aufgeteilt. Koh Lanta befindet sich in der gleichen klimatischen Zone wie die Städte Khao und Khao Laak. Wenn Sie sich in anderen Gegenden zurechtfinden wollen, um perfekt kombinierte Reisen zu veranstalten, befinden sich Koh Samui und alle Inselgruppen im Siam-Bucht.

Die Monate August und August können an der Nordwestküste feucht und windig sein, während die Monate August und August ziemlich ausgetrocknet sind, obwohl es an der Nordostküste in der Regel noch mehr Niederschlag gibt. Am besten besuchen Sie Koh-Lanta von Anfang an. Die heisse Trockenperiode dauert von Januar bis Aprils. In den Regenmonaten August, Juni und August sind manchmal heftige tropische Stürme zu erwarten.

Auf Koh-Lanta kann in den turbulenten Monaten der Fährenverkehr eingeschränkt werden, was besonders bei kombinierten Fahrten wichtig ist. Für Erholungssuchende ist die schönste Zeit im Sommer im Sommer, in den Monaten Mai, September und September, wo es nur vereinzelt schwere, kurze Schauer gibt und die Vorzüge der Vor- und Nachsaison genutzt werden können.

Mehr zum Thema