Klima Chiang mai

Das Klima in Chiang mai

Hier finden Sie alles über das Klima in Chiang Mai: aktuelle Temperaturen, Klimatabelle, Wettervorhersage, beste Reisezeit und die Thailand-Erfahrungen anderer Reisender. Im Tal des Ping-Flusses liegt Chiang Mai windgeschützt. Das alles gibt Chiang Mai ein angenehmes, mediterranes und kühles Klima im Sommer. Ab wann ist die beste Reisezeit in Chiang Mai? Alle Klima &

Wetter Infos für Chiang Mai, Chiang Rai.

Climate Chiang Mai: Klima-Tabelle und Wettervorhersage

Thailands bietet mehr als nur Entspannung und Strandurlaub: Naturfreunde und Kulturinteressierte erfahren eine spannende Mischung aus traditioneller und moderner Kultur in einer traumhaften Landschaft in der Chiang Mai-Landschaft. Bestmögliche Reisezeit: 31.08. 01.09. 02.09. 03.09. 04.09. 05.09. 06.09. 07.09. 08.09. 09.09. Chiang Mai befindet sich im nördlichen Thailand, hier kann man ein angenehmes Mittelmeerklima mit Süditalien verbinden.

Von Mai bis Oktober kommt die regnerische Jahreszeit, aber im Nordteil ist es etwas ruhiger und relativ trockner als im SÃ?den. In den Monaten Dezember bis März ist es in ganz Thailand heiß und meistens ausgetrocknet, während es am Tag kaum regnet, aber das Klima in Chiang Mai kann in der Nacht recht kühl werden.

Am besten besuchen Sie Chiang Mai zwischen den Monaten Dezember und Dezember. Aus der Chiang Mai Klima-Tabelle geht hervor, dass das Fieberthermometer ab Anfang Mai auch bei sehr hoher Luftfeuchte regelmässig über 35° C beschleunigt wird. Mit den Kirschbäumen verwandelt sich die Chiang Mai-Region in ein strahlendes Blumengarten. Chiang Mai befindet sich am Fuß des Doi Pui Gebirges im windgeschützen Tal des Ping Flusses.

Chiang Mai wird nicht umsonst auch die Rose des Nördlichen? Die Innenstadt von Chiang Mai befindet sich unmittelbar am Fluss Ping.

Die schönste Zeit für eine Reise nach Chiang Mai: Klima und Klima

Ab wann ist die Zeit für eine Reise nach Chiang Mai am besten? Ab wann ist die günstigste Zeit für eine Reise nach Chiang Mai? Was ist das für ein schönes Klima in Chiang Mai? Chiang Mai ist eines der kühlsten und entspannendsten Reiseziele in Thailand im hohen Norden. Für Sie ist Chiang Mai die ideale Zeit. Am besten besuchen Sie Chiang Mai von Anfang an.

Etwas unter 1700 Metern über dem Meeresspiegel befindet sich die Ortschaft in einem Flußtal und der Ping River, der durch Chiang Mai strömt, verleiht der Ortschaft ein ganz spezielles Gesicht. Das alles gibt Chiang Mai ein angenehmeres, mediterraneres und kühleres Klima im Sommern. Die klimatischen Bedingungen im hohen Norden sind vergleichsweise günstig. Sie können mit der VISA Karte von Santander oder mit der DKB VISA Kreditkarte* (*mit einem Betrag von mind. 700 EUR monatlich) nicht nur in Chiang Mai, sondern auf der ganzen Welt kostenfrei einlösen.

Der Altstadtkern von Chiang Mai setzt sich aus einem von der alten Mauer umgebenen Platz und einem Graben zusammen, der gleichzeitig mit ihm verläuft. Zahlreiche Tempel befinden sich in der alten Stadt und sind am Abend wunderschön beleuchtet. An den Wochenenden wird eine große Strasse in der alten Stadt geschlossen und in eine "Walking Street" umgewandelt.

In Chiang Mai beginnt auch der "Mae Hong Son Loop" mit seinen 1864 Bögen. In den Novembermonaten wird das " Festival der Lichter " (Loy Krathong Festival) veranstaltet. Sie wollen nach Thailand und suchen einen preiswerten und persönlichen Reiseleiter, der Sie an die Seite bringt? Do-It-Yourself steht für Do-It-Yourself und nach dieser kompletten Arbeit kann man Thailand ohne weiteres allein und einzeln durchreisen.

Kennen Sie schon unsere anderen Chiang Mai und Thailand-Beiträge? Weiterführende Informationen und weiterführende Informationen zu einer Thailandreise: Die schönste Zeit für Thailand in der Übersicht: Ihnen hat dieser Beitrag mit den Tips gut geschmeckt?

Mehr zum Thema